Regentropfen .....


Regentropfen fallen
an die Fensterscheibe sie prallen
jeder Tropfen will der erste sein
das ist ein Gedränge
wie eine Perlenkette
bleiben sie hängen
die Natur ist frisch gewaschen
sie füllt ihre Wassertaschen
Bäume, Büsche und die Blumen
trinken das gelobte Wasser
sie finden dieses erfrischende Bad
grosse Klasse
alles grünt und blüht
die ganze Natur ist bemüht
um uns zu erfreuen
bis unsere Augen
vor Freude erleuchten


©bySilvy

Anzeige

Kommentare (5)

meli

So habe ich gestern meinen Spaziergang erlebt.
Deine Zeilen treffen dieses Erlebnis sehr gut.

Danke dafür.

Liebe Grüße
Meli
seelchen Drum bleibe wer lust hat....mit sorgen zu haus.........
das lied wurd schon immer gerne gesungen......
die natur explodiert gerade....das haben wir den regentropfen zu verdanken...... regen brauchen wir....zur zeit auch dringend....so geschehen......
man merkt in deinem gedicht die freude über die jetzige natur....und ich kann dich gut verstehen....mir gehts genauso.......

dein gedicht hat mir gut gefallen......ja....die natur freut unsere augen zur zeit sehr........eine weitere schöne frühlingszeit wünscht dir...liebe ashara....seelchen..sommer(seelchen)
kleiber Die Natur blüht auf!!!

Schön hast du es geschrieben...

Lieben Gruss deine Freundin ...Margit
HeCaro es ist genau so, wie du es in Deinem schönen Gedicht beschreibst.
Nach dem Regen sieht die Welt wie frisch gewaschen aus.

Liebe Grüße von Deiner Freundin
Carola
traumvergessen gefällt mir sehr gut. In der Tat haben mich die Regentropfen sehr erfreut und im Garten grünt es seit dem Regen - der nun wieder vorüber zu sein scheint - wahnsinnig toll.

Auch wenn es für dich
am Wochenende nicht so gut
sein sollte - lach
bald wird sich die Sonne wieder
einstellen

Es umarmt dich lieb
dein Freund Gerd

Anzeige