Reine Lyrik

Am Freitag esste ich einen Käsen.
Vorher tiefgefriert und riechte nicht schlecht,
was mich bewegte, dass ich herzhaft zugreifte.
Doch bald empfindete ich ein Rumoren.
Ich laufte zur Toilette, und was herauskommte, stinkte.
Ich hatte mir den Magen verderbt
und speite sogar in die Schüssel.
Ich hatte doch an so was nicht gedenkt.
Hätt ichs gewisst, hätt ich ihn freilich zum Müll genehmt.
Am Samstag ist mir dann ein Ei angebrennt.
Ich mögte nicht nochmal den Zirkus
und werfte es natürlich gleich weg.
Hatte ich doch Erfahrung gewinnt,
durch das was da geschehte.
Weil ich geleidet hatte,
schwörte ich mir, vorsichtig zu sein.
Ich hatte zwar nicht mit dem Leben geringt,
aber dass ich dann gut schlafte,
hat mir geweist, dass ich richtig liegte.
Ich habe mich keinen Narren gescheltet,
erschreckte nur, dass ich im hohen Alter
noch solche Erfahrungen erleidete.
Wer meine Verse nicht mögte oder schlecht findete,
Den bittete ich hiermit um Verzeihung.
 


Anzeige

Kommentare (6)

Wirius
Wirius
Mitglied

Ich magte teine Fersse.Sünt wunterparlich !

Kruuß Würiuß

Christine62laechel
Christine62laechel
Mitglied

Einfach super. Eine sehr gute Übung für Gerministikstudenten ("Finden Sie falsche Grundformen..."). :)

Mit Grüßen
Christine

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Aha! So ist die Lyrik rein. Die Aufklärung tat Not und das Lesen hat Spass gemacht. 
Danke Manfred ZwinkernSmiley

LG Carola 

elbwolf
elbwolf
Mitglied

Gestehe, mon cher,
Du hast Dir vorher eine Portion "Jandl" genehmigt!
Hatte ich auch, als ich am  14.12.2010 (lange vor dem ST/SP) dem Austria-Barden diese Zeilen "ins Maul" legte:

parodie - auf wen wohl?

hier niemand sprecken deuts?
was, einer-zwei noch sprecken?
aber maximales perzent nicht -
reicht, wenn bißen ratebrechen.
klar, alle migriert, hintergrundig!
.          ..............
nun handeln mit russen, wohin brennstaben.
sollen fahren quer Germany nach Russenland!
mit kastors! auf schienen von bundesbahn!
ihr kennen bundesbahn? Verspähtungen? klar!
ihr kennen kastors? alle kennen kastors? klar!
ihr wissen, was dort los sein? mächtig rabatz? exakt!
ihr vielleicht nächstmal mitmachen rabatz? klar!

Wir sollten vielleicht mal einen gemeinsamen Jandl-Jux durchziehen!
Gruß - elbwolf
------------------------ 
He, mon cher, nächstes Mal setzte noch Deinen Wilhelm drunter, klar!

Arni
Arni
Mitglied

Ernst Jandl hätte sie gemöcht.
Ich mag's auch.

LG
Arni

Willy
Willy
Mitglied

Das sind wundervolle Verse, mit enormer Aussagekraft. 
W.


Anzeige