Blog - Reisen in Deutschland

Übersicht
  • Da, wo der Mensch gebuddelt hat

    Kennst du die Lausitz? Warst du schon einmal dort? Hast du gesehen, welche Löcher man gegraben hat, um Braunkohle zu ernten? Was macht man mit diesen Narben in der Erde? Jetzt, nach der Wende hat man damit angefangen, diese großen Löcher und das Drumherum

    Autor: ortwin
  • Zwei ungewöhnliche Nächte

    Zwei ungewöhnliche Nächte Wie in jedem Jahr, hatte ich wieder mal Geburtstag. Aufgeregt fieberte ich diesem Tag entgegen. Was hat sich mein Mann in diesem Jahr einfallen lassen? Ich weiß, es fällt ihm schwer eine Überraschung für mich vorzubereiten, aber

    Autor: velo79
  • Auf den Spuren der Vergangenheit

    [size=12][/size] Probbacher Wasser in Gold wandeln, das wollte einst Fürst Christian von Nassau-Dillenburg. Heute waren wir wieder auf Entdeckungstour im angrenzenden Hessen Ländle. Ein kleines Örtchen sollte wohl im 18...

    Autor: Komet
  • Rosengarten in Hadamar

    [size=12][/size] Unser schöner Rosengarten in Hadamar. So sah es noch vor zwei Jahren aus, doch durch den strengen Winter und auch der Sommer war viel zu kalt und nass, sind viele Rosen eingegangen und die fleißigen Gärtner mußten sich ein paar ander

    Autor: Komet
  • Sandskulpturen-Ausstellung in Monschau

    Letzten Samstag war ich wieder einmal in Monschau mit dem Ziel des Besuches einer Sandskulpturen-Ausstellung. Ich war tief beeindruckt von der detaillierten und teilweise sogar maßstabsgetreuen Wiedergabe...

    Autor: indeed
  • Eine Narbe

    Wunden heilen. Aber Narben bleiben meistens zurück. Narben, ob groß oder klein - Narben erinnern immer an etwas, was einmal sehr wehe getan hat. Aber es gibt auch Narben, die immer noch schmerzen - vielleicht ein Leben lang und länger...

    Autor: ortwin
  • Tagesfahrt zur "Alten Burg" nach Rotenhain mit historischem Weihnachtsmarkt

    [/size]"Alte Burg" bei Rotenhain im Westerwald. [size=14] Nach soviel Rosenduft kommt nun ein wenig Kultur. Bei Wegearbeiten entdeckte man mitten im Wald die Grundmauern der "Alten Burg", auch Motte genannt (kommt aus dem französischen und bedeutet -

    Autor: Komet
  • Ein Album

    Spatz ist dem Angebot von MediaMarkt gefolgt: 200 Fotos in 10x15 für 10 Euro. Also 5 Cent je Bild. Was haben wir früher doch pro Bild bezahlen müssen, ob schwarzweiß oder gar color!! Ja, die USB-Festplatten, die man so leicht austauschen kann, bergen jed

    Autor: ortwin
  • Achtzig Jahre ist es her

    Immer wieder sah ich in einem Album, das mein Vater meiner Mutter 1933 zum Nikolaustag geschenkt hatte, Bilder von Bellinchen (heute "Bielinek"). Sie zeigen Fotos von dem Ort in der Neumark am heutigen Grenzfluss Oder...

    Autor: ortwin
  • Pfingstmontag

    Heute sind wir schon früh aus dem Haus. Wir haben unsere Drahteselaus dem Keller geholt, sind zum Bahnhof gefahren und dann in eines der Abteile für Radler in der S-Bahn gerollt. Wir waren heute nicht die Einzigen, die mit dem Rade unterwegs sein wollten.

    Autor: ortwin

Anzeige