Blog - Reisen in Deutschland

Übersicht
  • Die kurze Lederhose

    Der Bopparder Bogen Filsen (re’rhein.) und Boppard (li’rhein.) 1949 beradelte ich zum ersten Mal den Rhein. Als Lehrling bekam ich vier Wochen Urlaub. Schon reichliche Tage des Strampelns lagen schon hinter mir...

    Autor: ortwin
  • Die Feindlichen Brüder

    Wir fahren gerade auf der Bundesstraße 9, also auf der linken Rhein-Seite. Die Stadt Boppard haben wir gerade passiert. Auf der rechten Rhein-Seite erkennen wir Kamp-Bornhofen. Über der Stadt, einem Wallfahrtsort, stehen zwei Burgruinen, die eine, Burg

    Autor: ortwin
  • D'r Drache'fels öwer de Rhing

    Ach war das schön, mal den Rhein wiederzusehen. Und Teile des Siebengebirges dazu. Passsen's up: Im Film siehst Du links den Petersberg mit seinem Hotel. Das gehört(e) der Familie Mehl-Mühlens (#4711, lecker Düftchen!)...

    Autor: ortwin
  • Fachwerk, Ziegen und die Mitte von Deutschland

    Fachwerk, Ziegen und die Mitte von Deutschland Genau das war unser Ziel, das wollten wir sehen und erleben. An einem Sonntagmorgen 10.30Uhr hat unsere Reise begonnen. Im Auto ist alles verstaut, der Tochter wird mit einer SMS noch schnell ein „TSCHÜSS“

    Autor: velo79
  • Eine Krönung

    Heute ist der 9.Mai 2012: Vor vier Jahren landete ich in Berlin, war eingeladen von meiner eMail-Freundschaft Saroma, die ich fast zwei Jahre zuvor bei Feierabend.de fand, als sie Mitglied des Tages war...

    Autor: ortwin
  • Mückenstiche

    Die Bilder zu diesem Bericht werden gerade eingesogen. Morgen werde ich die Adressen in den Bericht einsetzen. Also später noch einmal reinschauen. Spatz hat sich auf’s Rad gesetzt und ist von Jot (Johannisthal) nach Plw (Plänterwald) geradelt, etwas meh

    Autor: ortwin
  • Gärten der Welt

    Also nur so rumhocken, weil man sich vor Brüllhusten so geschwächt fühlt – nein, wir sind hinaus/hinüber nach Marzahn-Hellersdorf gefahren – den Friseur haben wir vertagt. Die Sonne verhieß doch den Vormittag brav zu scheinen – ein paar Stunden sollten un

    Autor: ortwin
  • Idar-Oberstein

    Am 21.04. ging es mit 40 rüstigen Senioren - mit oder ohne Ersatzteillager, mutig sind sie allemal - nach Idar Oberstein. Wo sonst kann man soviel Bodenschätze und Schmuck bestaunen. Weithin sichtbar das Wahrzeichen von Oberstein ist die Felsenkirche, d

    Autor: Komet
  • Reiseplanung

    Du! Die Zeit läuft weg! Wir haben den April fast rum. Und am 10.Mai geht's los. Wohin? Spatz kennt noch nicht den Rhein. Aber ich - und das zur Genüge. Wir machen eine Rhein-Tour. Nicht geplant und verkauft von einem seriösen Reisebüro...

    Autor: ortwin
  • Eine Reise in die Rhön

    Eine Reise in die Rhön Die Rhön, wo ist das und was ist das? Das Rätsel lässt sich leicht lösen. Es ist ein Gebirgszug, der sich an den Thüringer Wald anschließt. Teile davon liegen auch in Hessen und Bayern...

    Autor: velo79

Anzeige