Blog - Reisen in Deutschland

Übersicht
  • Wer steigt schon am Bahnhof Bellevue aus?!

    Ich bin noch nie im S-Bahnhof „Bellevue“ ausgestiegen, hatte dazu keinerlei Veranlassung. Ich bin eben nur immer durchgefahren auf den Stadtbahngleisen der S-Bahn in Berlin. Ein Bahnhof, der in seinem Erscheinungsbild noch so aussieht, wie man ihn zum Ba

    Autor: ortwin
  • Von Rübezahl bis Müggelseeperle

    Wenn du glaubst, ich erzähle da etwas aus dem Riesengebirge, dann muss ich dich enttäuschen. „Rübezahl“ ist, war und wird umgebaut eine Ausflugsgaststätte an Berlins größtem See, dem Müggelsee, durch den von Süden herkommend die Spree das Wasser liefert..

    Autor: ortwin
  • Kleistpark, Kleiststraße

    Ein Freitag im Herbst. Ein herbstliches Wetter, so mit Nebel uns vielleicht vorher gesagter Sonne. Nach dem Mittagessen. Spatz hat für uns im ADAC-Handbuch etwas heraus gesucht, was wir wohl da und dort im Bus unbeachtet tangiert haben...

    Autor: ortwin
  • Eine Reise in das wildromantische Lammertal

    Am Tag der Abreise war uns Petrus nicht wohl gesinnt. Dicker Nebel herrschte auf der Autobahn nach Abtenau (Österreich) ins wildromantische Lammertal und der Regen klatschte auf die Autoscheiben. Nach fast 11 Stunden Fahrt mußte im Hotel unbedingt ein

    Autor: Komet
  • Erntedanktag 2011

    Heuer endete der September an einem langen Wochenende und wechselte über in den Oktober, der gleich mit dem „Tag der Deutschen Einheit“ startet. Ein superlanges Wochenende, was man am Verkehr merkte. Schon der Freitagnachmittag zeigte sich mit überfüllter

    Autor: ortwin
  • Oh Mosella...................

    und wer Lust hat, kann das Liedchen trällern oder summen. Bernkastel-Kues ist ein Ort mit einer 2000-jährigen Geschichte. Von Weitem grüßt die malerische Burgruine Landshut Schon die Römer haben hie...

    Autor: Komet
  • SechsTageSachsen(2)

    13.September 2011: Monumentberg Etwa fünfzehn Kilometer waren es zum Monumentberg. So richtig konnte man den relativ jungen Aussichtsturm da oben von Ferne kaum ausmachen. Aber da standen wir vor dem Turm, na ja, den „nehmen“ wir...

    Autor: ortwin
  • SechsTageSachsen

    Kurze Ferien im angehenden Herbst 11.September 2011: Anreise 12.September 2011: Landeskrone Was machen wir an dem neuen Tag? Oh, das Wetter war gut, relativ gute Sicht, ein wenig klar und ein wenig dunstig, also die Mischung; „Es will regnen und es

    Autor: ortwin
  • Nach den Sternen greifen

    Erinnert Ihr Euch noch an den Besuch im Rathaus Treptow? Schon eine Weile her, dass Ihr vom S-Bahnhof Plänterwald die Straße „Am Plänterwald“ entlang gelaufen seid. Ich war dabei. Ich wohne da am Bahnhof so nahebei, dass ich die S-Bahnzüge sehen und hören

    Autor: ortwin
  • Fahrt an die Ostsee

    Ist es in diesem Jahr etwas Besonderes, wenn unsere Reisen und Ausflüge mit Regen bis Sturm begleitet werden? Nöh, eigentlich ganz normal. Also sind Cape und Musspritze mit von der Partie. Samstag, Ende August, wir treffen uns am Hauptbahnhof – die Südös

    Autor: ortwin

Anzeige