Rahmen 318.jpg
 
 


Schweigen

Hört nur hin, wie laut sie schweigen,
die Grünen und auch all die Roten,
solidarisch sich zu zeigen,
ist ihnen scheinbar nicht geboten,
wenn es um eine Mordtat geht,
von einem Islamist begangen,
weil es Grün-Rot wohl nicht ansteht,
Messermörder laut zu benennen.


© Syrdal 2020


 


Anzeige

Kommentare (4)

indeed

Lieber Syrdal,

gut beobachtet und es hängt hier so manche Schieflage. Leider!!! Auch die Gerichtsurteile sind manchmal für mich nicht nachvollziehbar. Die Gesetzgebung ist ausreichend, aber sie wird m.E. nach nicht konsequent in schwierigen Fällen benutzt.
So kann ich überhaupt nicht verstehen, aber vielleicht bin ich zu blöd, um es zu begreifen, wenn ein 20jähriger Gesetzesbruch beging, nach dem Jugenstrafrecht verurteilt wird, aber Wählen darf er schon mit 18 und jetzt versuchen sie sogar auf Stimmenfang zu gehen bei den 16jährigen. Wenn man mit 18 Jahren volljährig ist, muss mann auch wie ein Volljähriger respektiert bzw. auch geahndet werden. Das ist meine Meinung. 
So gibt es eine Menge mehr zu bemängeln. 

Wünsche dir ein harmonisches Wochenende und schicke dir sehr liebe Grüße.
Ingrid

Syrdal

@indeed

Liebe Ingrid, du sprichst mir aus der Seele… Ja, es „hängt hier so manches schief“!
Und auch das absurde Erstreben der Wahlberechtigung ab 18, gar ab 16, ist genau so eine erbärmliche Schieflage, nämlich ein eindeutiger Stimmenfang von Grün/Rot, weil die Genossen wissen, dass die unreifen Teenager nur zu leicht mit grünen Spinnereien einzufangen sind. Man sehe sich nur die hüpfenden Schulschwänzer an den Freitagen an. Wer kann das denn ernst nehmen! Am Freitag hüpfen sie quiekend auf den Straßen herum und am Montag lassen sie sich mit dem SUV vom Papa zur Schule fahren oder fliegen mit Papa und Mama mal kurz in den Urlaub nach sonstwohin… Und wehe, es gibt dort keinen Empfang für das Smartphone, dessen zur Herstellung nötige Grundstoffe durch Kindersklavenarbeit aus dem afrikanischen Boden gekratzt wurden, dann hängt der Himmel aber schief… Alles absolut unreife Heuchler! – Ach, mehr will ich nicht sagen, sonst verderbe ich mir das ganze Wochenende…

...möge deines sonnig sein, das wünscht dir mit herzlichen Grüßen
Syrdal
 

Winterrose

Lieber Syrdal, du hast es wieder auf den Punkt gebracht.
Während in Frankreich eine staatliche Trauerfeier für den Lehrer Samuel Paty stattfand, dessen Namen inzwischen die ganze Welt kennt, kennt bei uns niemand den Namen des von einem Islamisten bestialisch ermordeten Todesopfers in Dresden. Während der französische Präsident eine Trauerrede hielt und die Nationalhymne gespielt wurde, wird bei uns da Mäntelchen des Schweigens über die diese brutale Tat gehängt. Während in Frankreich alle französischen Nachrichtensender die Trauerfeier übertrugen, wurde diese grausame Tat von unseren Medien nur am Rande erwähnt.

Es kann nicht sein, was nicht sein darf.

Hab' dennoch einen angenehmen Tag und sei herzlich gegrüßt von
Laura, deren Zorn auf unserer Politiker stetig wächst.

Syrdal

@Winterrose

Alles, was du hier schreibst, liebe Laura, muss man leider bestätigen. – „Es kann nicht sein, was nicht sein darf“ ist sehr treffend. Schlimm aber ist vor allem dieses devote Schweigen und die mal wieder erwiesene Unfähigkeit, dass ein Staat, der sich stets und immer als stark und wehrhaft bezeichnet, nicht einmal einen einzelnen jugendlichen „Gefährder“ im Zaum halten kann. Laut krakeelen, wenn ein paar Verrückte auf die Stufen des dem Volk gehörenden Reichstagsgebäude rennen und diese total friedlichen Leute mit Knüppel und Gewalt dort verjagen, aber einen einzigen – wohl bemerkt als kriminell bekannten – Messerstecher nicht bewachen zu können, ist ein absolutes Armutszeugnis. Und darüber schweigen all die Kekse verschenkenden Bahnhofsklatscher und Teddybärwerfer … diese erbärmlichen Heuchler!

Nun ja, wenn man über all dieses nachdenkt, kann der Tag kaum angenehm sein, so sehr man sich das auch im hohen Alter wünschen mag. – Mein tiefes Mitgefühl gehört dem Schwerverletzten und dem Todesopfer und dessen Angehörigen. Aber nicht einmal dazu habe ich irgendwo etwas von offizieller Seite gehört... 

Wohin wird das alles noch führen? Mit sehr ungutem Bauchgefühl grüßt
Syrdal


Anzeige