Sciencefiction

Heute ist wieder mal die Phantasie mit mir durchgegangen.
Ich habe mir ausgemalt wie eine Satiresendung ,in Form einer Talkshow in 10 Jahren aussehen könnte,natürlich gereimt. Also Satire aus der Zukunft:


Science fiction

Zur 500. Jubiläumssendung am 1.Mai 2026 einer 
bekannten Fernsehmoderatorin
waren eingeladen:   Die  Präsidentin des Bundes "Neue
Frauen"               
     Die Vorsitzende der Partei FFE (Freie Frauen Europas)   
   Der/die Gleichstellungsminister

    Zuerst geben die "Neuen Frauen "bekannt :
    wir beantragen Kopftuchgebot im ganzen Land
    Scharia in Deutschistan eingeführt,
    bedecktes Haupt sich da gebührt.

    Das Kopftuch bringt bestimmt die Wende
    Die Diskriminierung ist zu Ende
    Die Vorteile liegen auf der Hand,
    Sie sind nun mal nicht sehr bekannt.

    Trägst du`s Kopftuch bist auch du
    für die Männerwelt tabu!!
    Hätten in Köln die Fraun Kopftücher genommen,
    Wär´s nie zu Übergriffen gekommen.

Gespart wird der Friseurbesuch
    Nur glatte Haare unterm Tuch  
Werden mal die Haare grau,
    gut versteckt sie jede Frau.

    Bläst mit Stärke 4 der Wind,
    gut geschützt die Haare sind.
    Auch wenn man heiße Ohren kriegt
    der Vorteil sicher übrwiegt.

    Die FFE will nicht lang streiten:
   Wir verlangen Schutz der Minderheiten.
    Vom Grundgesetz dies kleiner Rest,
    Uns auf Nachsicht hoffen lässt .

    So wie damals Suffragetten,
    wolln wir uns an Tore ketten.
    wolln der Freiheit Fahnen schwenken,
    und der Opfer still gedenken

    Der/die Gleichstellungsminister gibt zu bedenken
    wir wolln die Chance nicht verschenken,   
   Wenn jede Frau ein Kopftuch trage ,
    beendet ist die Läuseplage

mygeneration38 liegt voll daneben,
    denn so was wirds bestimmt nicht geben





   

Anzeige

Kommentare (6)

mygeneration38 † Wir werden das nicht mehr erlrben aber was passiert wenn unsere Denkungsart wirklich eine Minderheit wird ?
Und nun etwas sehr provokantes :Männer hätten von dieser Entwicklung nur Vorteile.Viel leicht wollen sie daher unsere Angst vor dem Rückschritt nicht verstehhen.Es ist eine Tatsache dass viele geflohene christliche Flüchtlinge in den Heimen von anderen nichtchristlichen Flüchtlingen bedroht werden.sie sind dem Terror enzkommen und tragen den Terror weiter,mygeneration38
nnamttor44 musst Du leider "dumm" sterben! Die Windstärke hab ich nicht beurteilen können, hab grad mal nachgesehen: Windstärke 5, in Böen 6.

Jedenfalls blies mir der Wind meine Haare ständig vor die Augen und zwar so heftig, dass ein Richten der Haare draußen unmöglich war. So viele Ecken und Schluchten im Zoo am Meer hatten direkt Kaminwirkung ...
Uschi
mygeneration38 † Windstärke 4???
Evi
nnamttor44 mir vorsichtshalber noch mal die Haare an der Küste heute richtig durchwirbeln lassen ...

LG Uschi
werderanerin kann ich da nur schreiben und möge diese Vision niemals in Erfüllung gehen...!!!
nnamttor44 Scanner funktioniert nicht mehr, sonst würde ich Dir gerne meine Kopftuchfotos aus alten Zeiten einstellen. Was das damals nur sollte???
Uschi

Anzeige