SEHNSUCHT ....




Ein Sehnen so sehr
Sehnsucht nach Meer
blaues Wasser
bis zum Horizont

Wellen die sich aufbauschen
am Ufer leise auslaufen
Palmen die sich im Winde biegen
darunter im weissen Sand liegen

In den Himmel schauen
die Wolken betrachten
schau wie sie lachen
und faxen machen

Barfuss am Strand entlang laufen
Hand in Hand
leuchtende Augen voller Glück
dieses Geschenk kann man nicht kaufen

In die Wellen springen
weit hinaus schwimmen
kreischen vor Freude
das träumt es mir heute



©bySilvy


Anzeige

Kommentare (8)

ashara Dann hörst Du das Rauschen des Meere als ob es gerade jetzt ist!

Danke für ein lieben Kommentar.

Herzlich grüsst Dich
Deine Freundin
Silvy
ashara Ich komme mit Dir auf eine Insel zum so richtig erholen
und geniessen.

Danke für den lieben Kommentar.
Es grüsst zurück
Deine Freundin
Silvy
HeCaro Dein Gedicht spricht mir aus der Seele.
Ich war gerade am Meer und habe alles genau
so empfunden wie Du es beschrieben hast.
Gedanken am Meer, voller Gefühl.
Dankeschön.
Deine Freundin Carola

Puglia by Hecaro
monika Deine Sehnsucht nach dem Strand und das Meer...hast Du
so spürbar beschrieben, dass man es mitfühlen
kann.
Ich würde sogar gern auf so einer kleinen
Insel ganz allein sein
Danke für Deine schönen Zeilen sagt

Deine Freundin
Monika!

ashara Es ist ein nie ausgeschöpftes wunderschönes romantisches Thema!
Ich könnte stundenlang schreiben, so sehr zieht mich das alles an!

Danke für die Worte, übrigens ein sehr schöne Bild auf dem Würfel,
genauso romantisch!!

Liebe Grüsse
Silvy
ashara Danke für den lieben Kommentar!
Einmal werde ich wieder unter Palmen am Meer entlang spazieren!

Liebe Umarmung
Deine Freundin
Silvy
ramires ...Da bin ich voll (nicht vom Bier) mit bei, Ashara!
Seit Jahren dichte ich ebenfalls an diesem Thema herum und mache die unterschiedlichsten Bildchen zu...



LG *Ramires*
traumvergessen diesen Traum kann ich gut nachvollziehen, vor allem weil er so gut beschrieben ist.

mit einem lieben drückerli
dein Freund Gerd

Anzeige