Das Leben ist das,
was man aus dem Leben macht-,
und nicht das,
was man vom Leben erwartet,
denn sonst ist das Leben das,
was mann als Existieren bezeichnet-,
und je länger man Existiert,
desto schwerer wird es,
aus dem Leben etwas zu machen.......


Der Mensch lebt von
Erinnerungen und Träumen......

Es ist sicherlich schwer,
nur vom Augenblick zu leben .....


Anzeige

Kommentare (2)

nachtigall
nachtigall
Mitglied

Man muss das Leben lieben,
um es zu leben
und man muss das Leben leben,
um es zu lieben.
- Thornton Wilder -

Augenblicke (die manchmal auch etwas länger dauern dürfen) können sich in der Erinnerung zu einem schönen Ganzen zusammen fügen.

Wieder ein sehr schönes tiefsinniges Gedicht von dir.....gut beschrieben. Deine Worte sind eine Bereicherung für jeden der es liest.
Larissa
agleh
agleh
Mitglied


Hallo,
das hast Du schön beschrieben, genau das ist es!

Agleh

Anzeige