was ist wichtig - was ist richtig


was ist wichtig - was ist richtig

jeden tag fragt man sich
ob alles so richtig ist
wie man es macht

ist es wichtig
woran man denkt
und was man tut

welchen nutzen hat es
für einen selbst und
für andere

muss man anderen zu willen
sein oder ist nicht der
eigene wille entscheidend

wie selbstlos darf man sein?

traumvergessen 12.02.2014


Anzeige

Kommentare (4)

tilli aber ob es gut ist für die oder uns, das ist die Frage.
Man muss hakt entscheiden für selbst. Alles andere hat kein Sinn.

Mit grüßen von uns beiden Tilli
ashara Diese Frage habe ich mir auch schon oft gestellt.
Ist es richtig? Was ich tu, was ich sage und mache?
Ich glaube schon, denn der Weg den man geht, geht man automatisch,
er ist schon vor uns ausgelegt!
Für andere da sein, Hilfe anbieten das ist gut, aber man sollte sich dabei nicht selber aufgeben.
Das ist dann nicht mehr nicht Sinn der Sache ..... Dann sollte man in sich gehen und wieder einmal Zeit für sich haben über alles nachzudenken!

Ich denke jeder Mensch geht seinen Weg, ohne sich lange umzuschauen.
Tut dies, tut das, sagt das oder denkt das.
Denn das Leben liegt vor Dir und diesen Weg gehst Du einfach weiter.

Es grüsst Dich herzlich
Deine Freundin
Silvy
Traute Du gehst der Sache wieder mal an die Wurzel und legst die Widersprüche frei.
Was ist wichtig, was ist richtig, was ist für mich und was für die anderen richtig. Meine Bedürfnisse kommen hier und da den anderen nahe oder ins Gehege.
Da kommt dann die eigene Moral zum Zuge , oder das Gesetz.
Das Ego hat da zurück zu stehen, wo es anderen Schaden zu fügt.
Oftmals lassen die Gesetze mehr freien Raum, dann muss unsere Moral einspringen. Unter dem Motto; was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.
Manches mal sehen wir es als eine Art Sport , Wettbewerb, dem anderen die Gelegenheit weggeschnappt zu haben. Wenn der Wettlauf fair ablief ist auch das sportlich zu sehen.
Im Grunde, sollte man sich aber nicht nur zurücknehmen. Es ist legitim sich mehr Wissen an zu eignen, als die Notration die vorgesehen ist und das wiederum versetzt uns in die Lage unserem Leben Sinn zu geben.
Mit herzlichen Grüßen,
Traute
monika Man dreht sich oft im Kreis und es sollte immer
richtig sein, was man tut. Selbst das Gefühl zu
haben, ich tue anderen gut, dann kann es nur richtig
sein
Anderen zu Willen sein ist meines Erachtens nicht
richtig, denn dann tue ich etwas, was nicht immer
mein eigener Wille ist. Ich muß mich verbiegen und
würde mich nicht wohl fühlen.
Wenn ich hilfsbereit und ehrlich bin, den Menschen,
den ich liebe... es spüren lasse, dann habe ich nichts
verkehrt gemacht und es ist richtig und wichtig.
Es gibt auch Probleme im Leben, die ein längeres
Überlegen brauchen...damit es auch richtig wird.

Lieber Gruß
Monika

Anzeige