Wichtige Mitteilung an Blogger


Die normalen Blog-Kategorien sind alle kommentierbar und werden in öffentlichen Inhaltsverzeichnissen, die in letzter Zeit auch bei Twitter angeschlagen werden, aufgelistet. Dadurch ist die Anzahl der Leser in unseren Blogs sprunghaft angestiegen und manchmal sind mehrere Hundert Leser gleichzeitig online.

Diese Entwicklung wird alle Autoren freuen, die möchten, dass ihre Texte gelesen werden.

Auf der anderen Seite möchten wir aber auch dem Wunsch vieler nach mehr Privatheit nachkommen. Dazu hatten wir erst kürzlich die Blogkategorie " Privater Blog" geschaffen.

Texte in dieser Kategorie werden nicht in den öffentlichen Inhaltsverzeichnissen geführt und der noch unkommentierte Blog ist ausschließlich über die private Homepage der Mitglieder über den Blog-Link ansteuerbar. Die unkommentierten Texte sind nur dann weltweit lesbar, wenn die Homepage weltweit lesbar eingestellt wurde. Ansonsten sind unkommentierte private Blogs nur den Mitgliedern des Seniorentreffs zugänglich.

Der Schönheitsfehler (wenn man es so sehen will) bei dieser Blog-Kategorie ist jedoch, dass der Text über "Kommentare" verlinkt und damit öffentlich werden kann.

Deshalb haben wir jetzt das unkommentierbare Tagebuch als privaten Blog geschaltet. Das Tagebuch ist jetzt privat, also nur über die eigene Homepage erreichbar. Die Öffentlichkeit richtet sich allein nach der Öffentlichkeit der Homepage, also danach ob diese nur Mitgliedern oder der ganzen Welt vom Autor zugänglich gemacht wurde.

So können wir einerseits der Mehrheit der Autoren viele Leser garantieren, andererseits aber auch eine abgestufte Privatheit zur Verfügung stellen.

                       ------------------- erreichbar über ----------------------

Blog-Kategorie | öffentliche Inhaltsverzeichnisse | Kommentare | /member/Benutzername/blog

Tagebuch nein nein ja

Privater Blog nein ja ja

alle anderen ja ja ja
---------------------------------------------------------------------------------


Karl

Anzeige

Kommentare (10)

dottoressa sind manchmal gewöhnungsbedürftig.

Ich hatte ja schon mal vor längerer Zeit angefragt, ob es nicht möglich wäre, den Autor eines Blogs und das Anfangsdatum zu nennen.
Dieses "eröffnet als Blog" ist sicher ein erster Versuch in diese Richtung. Geduld muss man eben haben ...

Die umgekehrte Reihenfolge der Kommentare ist so wie z.B. auch bei Facebook, nur dass man da die Möglichkeit hat, die Antwort bzw. den Kommentar direkt zu dem betreffenden Kommentar zu schreiben. Das geht hier nicht, jedenfalls nicht mit dem Mac und dem Browser Chrome. Man darf froh sein, dass es ein Klick weniger ist.

Irritiert bin ich trotzdem, wenn ich erst mehrere Antworten lesen, und dann später irgendwo die entsprechenden Kommentare zu den Antworten suchen soll. Ganz ehrlich - das mache ich dann nicht. Meine Zeit ist mir zu kostbar.

Ansonsten freue ich mich hier über jede Neuerung - ein Zeichen, dass auch ein Seniorentreff (noch) nicht stagniert, sondern sich immer wieder verändern, erneuern, verjüngen kann.

Liebe Grüße
Beate
omaria
Da gibt dieses neue „als Blog eröffnet“ nicht wirklich neue Erkenntnisse.

Wie bereits als Wunsch geäußert, würde ich es informativ finden, wenn der Name des Blogeröffners / Autors und das Eröffnungsdatum hinter dem Blogtitel stehen würden – eben wie bei den Forenthemen auch neuerdings.

Das würde mir zumindest richtig gut gefallen.

Liebe loretta - nicht nur dir!
Ich habe auch schon kopfschüttelnd gegrinst, als ich diese *Neuerung* "Als BLOG eröffnet"sah...
Ja - von wem und wann ist hier die Frage!

omaria
loretta
Ich komme noch mal zurück auf meinen Kommentar vom 06.11.2011 20:17.

*****

Wie ich sehe, wurde nun in der Blog-Übersicht bei den Titeln hinzugefügt: „als Blog eröffnet“ – ja als was denn sonst, denn

oben drüber steht: „zur Blogübersicht“ -
darunter steht: „Link zum Blogartikel“ -
rechts steht: „Blog-Kommentare“.

Da gibt dieses neue „als Blog eröffnet“ nicht wirklich neue Erkenntnisse.

Wie bereits als Wunsch geäußert, würde ich es informativ finden, wenn der Name des Blogeröffners / Autors und das Eröffnungsdatum hinter dem Blogtitel stehen würden – eben wie bei den Forenthemen auch neuerdings.

Das würde mir zumindest richtig gut gefallen.

Ansonsten finde ich die chronologische Anordnung der Kommentare mit jüngstem ganz vorne richtig super. Man erspart sich ellenlanges Scrollen und klicken durch die Seiten. Herzlichen Dank dafür.

Gruß loretta



senhora Mir gefällt diese Variante gut, bin schneller am gewünschten Ziel.

Senhora
heide Nein, auf keinen Fall!
Denn für mich hinterlässt Eure Neuerung den Eindruck, als müsste ich ein Buch von hinten nach vorne lesen, was in den Gruppenbeiträgen, in denen häufig Bezug auf vorhergehende Zeilen genommen wird, besonders deutlich zu erkennen ist.
Es bleibt Eure Entscheidung...
Heide

karl aber heute nicht mehr, schaue gerade Illuminati,

Karl
loretta Eine echte Verbesserung, herzlichen Dank, ihr Beiden !!

Und da wir offenbar gerade hier bei "Wünsch dir was" sind .... kann die Neuerung wie bei der Forenübersicht, dass die Autorennamen und das Erstellungsdatum nicht vielleicht auch bei den Blogs erscheinen.

Mir würde das jedenfalls sehr gefallen
Vielleicht ist es ja realisierbar.

Lieben Gruß von loretta
karl Liebe Omaria,


ich habe das jetzt auch bei den Gruppenkommentaren so gemacht. Es sollte schon einheitlich sein.

Ich sehe gerade, dass jetzt aus dem Forum heraus der Sprung zum neuesten Kommentar auch gelingt!

Karl
omaria JA - auf jeden Fall!!! Danke für die Neuerung!
Schön wäre es natürlich auch,
wenn es bei den Gruppenkommentaren so wäre...
Bei mir klappt das nicht,
aber auch hier ist es genauso *mühsam* zum neuesten Kommentar zu kommen - - soll heißen: scrollen, scrollen, scrollen, und auf die letzte Seite klicken!
LG omaria
webmaster Ab sofort sind die Kommentare zu Artikeln neu sortiert. Die neuesten Kommentare stehen jetzt immer direkt unter dem Artikel. Das hat z. B. bei der Karikatur des Tages den Vorteil, dass man den aktuellen Kommentar direkt unter der aktuellen Karikatur sieht. Der Link zum neuesten Beitrag funktionierte bei mehrseitigen Kommentarlisten leider nicht, weshalb es immer sehr mühsam war, den neuesten Beitrag zu finden. Dies ist jetzt anders und so gewollt.

Margit und Karl

Anzeige