Es wird in meinem weiteren Leben
viele Höhen und auch Tiefen geben.
Ich werde viele Menschen kennen,
die für kurze Zeit sich Freunde nennen.

Das Leben wird ein bunter Reigen sein,
oft sehr gesellig, oft sehr allein.
Tage der Besinnung, Tage voller Hast.
Stunden, in denen die Liebe zu Gast.

Ich nehme es hin, so wie es sei,
so ist das Leben, ich bin dabei.
Und in so manchem Augenblick
begegnet mir auch mal das Glück.

@ Wirius


Anzeige

Kommentare (2)

ladybird

Lieber Wirius,
Dein nettes Gedicht paßt direkt zu einem Paragraphen der
"Kölner Grundgesetze"
§ " ET KÜTT, WIE ET KÜTT un ET WÄD JEFRESSE, WIE ET KÜTT"
=es kommt, wie es kommt und wird auch so "gegessen, wie es kommt"
schmunzelt mit Gruß
ladybird

Wirius

@Liebe ladybird,
ET HÄTT NOCH IMMER JOT JEJANGE 

Dank und Gruß
von Wirius 


Anzeige