Wo das Heilige fehlt



091017-5.jpg
LG Musedo


Anzeige

Kommentare (2)

Manfred36


Wenn der Spruch von Oren Lyons, Stammeshauptling des Irokesenstammes Onondaga ist, weiß ich nicht, ob wir uns viel daran abschneiden können.Die hauptsächlich von den Jesuiten missionierten Onondaga bauten sich nämlich eine mystische Religion aus einer synkretistischen Mischung von traditionellen Kulten und dem Christentum zusammen, worin es viel Heiliges gab, was wir nicht verstehen.
 


Anzeige