Wo ich bin?

Wo ich bin?

Im Land, wo die

traurigen Träume sind,

wo meine Seele in ungenanntem

Kummer zittert,

wo mein Herz gefangen ist

in bebender Liebe und

wo dein lautloser Mund mich ruft.

S.M.
 


Anzeige

Kommentare (1)

traumvergessen

Das ist die Trauer, die hoffentlich "nach der Trauer" Trost findet.


Anzeige