Ich wünsche dir Frohsinn
ein herzliches Lachen,
das ist der Beginn
alles schöner zu machen.
Ich wünsche dir Schmetterlinge im Bauch
und Freudentränen, die wünsch ich dir auch.
Ich wünsche dir Verständnis, Vertrauen und Liebe
und das bis an´s Ende der Zeit es so bliebe.
Ich wünsche dir Gesundheit,
ein glückliches Leben
und geh´nie im Streit,
sei bereit zu vergeben.
Ich wünsche dir Zeit
jeden Tag zu genießen,
ich wünsch dir kein Leid,
möge niemand dich verdrießen.
Ich wünsche dir Freunde
die still dich umarmen,
ich wünsche, daß das Schicksal mit dir hat Erbarmen.
Ich wünsche dir Träume, Erfüllung und Glück
und niemals versäume, gib etwas davon zurück.
Ich wünsche dir Sonnenschein im Herzen,
ich wünsche dir ein Leben ohne Schmerzen.
Ich wünsche dir, daß die Familie zusammenhält,
ich wünsche Dir alles Glück der Welt.

© C.G.

Anzeige

Kommentare (4)

wichtel Jetzt bin ich aber freudig überrascht, das habe ich gar nicht erwartet.
Ich bedanke mich und hoffe auf gute Blitzideen!!
Wenn ich lange überlege kommt nämlich nichts dabei rum....
Gruß Wichtel Carola
donauperle mit einem noch schöneren Hintergrund.
Es wäre wohl der Wunschtraum von uns Allen, oder ???


liebe Grüsse,
Hartmut
missiskarin Liebe Wichtel, du schreibst dieses wunderbare Gedicht wie eine perfekte Schriftstellerin. Man könnte es mit den "Ich wünsche dir Zeit"-Gedichten von Elli Michler vergleichen.
Ich liebe deren Gedichte, und nun liebe ich auch deine. Laß uns weiter daran teil haben und "schenke" uns noch mehr davon. Das wünscht sich
Karin
Britt dein Gedicht mit den vielen guten Wünschen gefällt mir sehr gut. Da hast du nichts ausgelassen. Wer hat es wohl bekommen? Gruß, Britt

Anzeige