Zum August:

Sternschnuppen im August
 
Habt Ihr das  gewusst,
immer im August
gibt´s  Schnuppen vom Stern,
und man sieht sie gern.
 
In einer lauen Nacht
Da habe ich gedacht:
Was müsste wohl geschehn,
um dieses Schauspiel mal zu sehn?
 
Wie helle war das Himmelszelt,
der Vollmond schien auf unsre Welt.
Plötzlich sah ich ein Geblinkel,
doch es flog ´nen rechten Winkel
in Richtung Airport dann,
zielsicher wohl zur Landebahn.
 
Erneut blinkte ein Lichtlein sehr,
dies kam dann mit Gebrumm daher,
ich sehe nichts, dacht ich mit Frust
verlor so langsam meine Lust.
 
Doch die Hoffnung stirbt zuletzt,
 hab mich noch mal hingesetzt,
entspannt, der Nacht mich hingegeben,
erst jetzt kam ich zu dem Erleben:
 
Ein Stück vom Stern, hab ich geseh´ n
Ziemlich schnell zur Erde „geh´n“
Bin sicher, dass es eine Schnuppe war,
ich fühlte mich so sonderbar.
Hab schnell mir einen Wunsch erdacht,
in dieser „Sternen- schnuppen- nacht“.
 
So denke ich an dieses Glück,
mit Freude oft und gern zurück
 
RP
 
 
 
 


Anzeige

Kommentare (17)

protes

gut, dass es dir nicht schnuppe war
so wurds doch mit der Schnuppe klar
dass mit geduld und spucke
du endlich siehst die Schnuppe

doch mir persönlich ist es schnuppe
statt Schnuppe hab ich lieber Suppe

ein lieber gruß kommt zu dir liebe Renate
hade  

ladybird

@protes  

Du bist also ein "Suppen-Hahn"
fängst mit den "Schnuppen" garnichts an..
ob in China fällt ein Sack Reis ins Nass,
so egal ist mir das....
lacht wie ein "Breitmaul-frosch"
Renatelein vom Rhein...
 

Komet

Liebe Dom Maus,
das hast Du wieder sehr gut in ein Gedicht gefasst.
Manchmal hat man aber auch Glück und braucht nicht lange zu warten um zu sehen wie eine Sternschnuppe vom Himmel fällt.
Ich würde doch gern mal erkunden wo sie gelandet ist ?

Ich habe Dein Gedicht gern gelesen.

Mit lieben Grüßen Deine WW-Maus

ladybird

@Komet  
Ich könnte mir vorstellen, dass Du über Deinem "Garten Eden" den richtigen "Sternen-himmel" bewundern kannst....und ganz sicherlich siehst Du ab und an auch eine "Schnuppe", und dann denkst Du sicherlich an mein Gedicht....
mit Dank freut sich und lacht
Renate

Tulpenbluete13

Liebe Renate,

da bist Du also unter die Sterngucker gegangen....

Man braucht schon etwas Geduld (Du hast es treffend angesprochen-...halt nein: toll gereimt)um so ein Erlebnis zu haben.

Aer wenn man dann so ein "Schnüppchen" sieht ist das wunderschön...doch es macht uns auch deutlich was für ein kleines "Würmchen" wir sind im riesigen Universum.

Hoffentlich hast Du Dir auch etwas gewünscht und noch besser wenn es auch in Erfüllung gegangen ist.

Ich habe gern mit Dir in die Sterne geschaut und habe noch lieber Dein Gedicht gelesen.
Danke Dafür.

Deine Auch-Sternenguckerin
Angelika

ladybird

@Tulpenbluete13  
ist es nicht zu wunderlich, dass wir beide dieselben Sterne sehen, wenn Du in Bayern und ich in NRW in den Himmel schauen.....
dann hat es die "Schnuppe" schwer sich zu entscheiden, wem sie denn den Wunsch erfüllen soll....wenn wir sie beide gleichzeitig erblicken und unseren Wunsch denken....
einen "Stern-guck-Gruß "
herzlichst Renate

 

Rosi65

Liebe Renate,

du hast so ein schönes Gedicht geschrieben, doch hier im Ruhrgebiet gibt es zu viele künstliche Lichtquellen. Es ist also viel zu hell, um überhaupt einen Sternenhimmel erkennen zu können. Manchmal glaube ich einen Stern entdeckt zu haben, aber es ist dann leider doch nur ein Flugzeug. Hoffe aber, Du hast eine echte Sternschnuppe gesehen, die Dir Glück bringt.

Viele Grüße
Rosi65

ladybird

@Rosi65  
ich wohne zwar nicht im Ruhrgebiet, aber ich  wohne  zwischen zwei Flughäfen.........
und ich kann sehen, wie die "Schnuppen" mit Getöse zur Landung ansetzen..
Lieben Dank für Dein Lob, darüber freue ich mich mit Gruß
Renate
.
 

WurzelFluegel

liebe Renate,

nachts auf der Autobahn, erlebte ich einmal einen Sternschnuppenregen -
das war ein seltsam berührendes Erlebnis

deine Reime haben mich direkt daran erinnert 😊

danke dir herzlich

🌻
lieben Gruß
von
WurzelFluegel
 

ladybird

@WurzelFluegel  

im Gegensatz zu Dir, sah ich wohl nur eine winzige "Schnuppe", aber selbst diese bleibt für mich ein besonderes Erlebnis..
danke Dir für Deine nette Erinnerung
mit Gruß Renate

indeed

Liebe Renate,

immer wieder schön deine Monatsgedicht zu lesen. Bravo und alle guten Wünsche mögen sich erfüllen. 

Herzlichst
Ingrid 

ladybird

@indeed  

danke Dir sehr für Deine Freude an  meinen "Monatsgedichten", stell Dir vor: Omasigis Helmut hat sie seiner Zeit sogar gesammelt...
lacht mit Gruß
Renate

indeed

@ladybird  

Das ist doch wirklich ein tolles Signal für dich. Mache einfach weiter so,
ich lese dich auch sehr gerne und viele andere auch.
Der Akteur auf der Bühne braucht den Beifall, dem Autor gebührt die Anerkennung - oder! Haste dir verdient. 

Schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal
Ingrid

Christine62laechel


Liebe Renate, mögen all Deine Wüsche und Träume dank dem schönen Augusthimmel erfüllt werden. Und viel Spaß einfach bei den Beobachtungen. :)

Mit lieben Grüßen
Christine

ladybird

@Christine62laechel  

weißt Du, meine Beobachtungen halten sich jetzt in Grenzen, ich wohne genau zwischen zwei Flughäfen.....und meine "Schnuppen"
haben einen Navigator im Cockpit.....und sind auch laut dazu....
danke Dir aber sehr für Deine Wünsche, diese verwende ich dann anderweitig...
lacht mit Gruß Renate

lillii

liebe Lady Renate...

ich wünsche Dir keine Schnuppen, jedoch viele Sterne, die deinen Nachthimmel erhellen.

gl Grüße von Luzie

ladybird

@lillii  

das ist lieb von Dir,liebe Luzie....und wenn sie nicht am Himmel sind, werde ich mal gegen einen Laternenmast laufen.....
allerdings ganz vorsichtig
mit Gruß und Dank
Renate


Anzeige