Zum Essen zurück


Mein Schatz leb wohl
Dein Tisch ist voller
Delikatessen -
Zu heiß zum essen.

Es tut mir leid.
Bin nicht bereit
bei so viel Heißem
erst anzubeissen

um hintennach
mit Weh und Ach
schlecht zu verdauen-
müsst lange kauen.

Ein Trost!Daheim
gibt´s Hausmannskost
solides Futter.
In Butter?

Anzeige

Kommentare (4)

donauperle wann Dir dieser Text eingefallen ist.
Du drückst sehr starke Gefühle damit aus, aber sehr sinnvoll und sehr schön
zu lesen.
Hartmut
kedishia ...erinnert mich dieser Text sehr an Ulrich Schaffer... Schön finde ich besonders immer diese Wendungen: Dein Tisch ist voller Delikatessen zu heiß zum Essen!
Nicht alles probieren. Natürlich muss man sich manchmal erst verbrennen, bevor man merkt, dass es nicht das Richtige ist. Aber manchmal ist man auch zu verfettet von der Hausmannskost, um nach fremden Leckereien Ausschau zu halten.
Lass dich nicht entmutigen, auf der Suche zu bleiben! Auch wenn - wie eleisa schreibt - zu Hause gegessen wird.
Wofür gibt es Take-Away-Essen? *lächel*
Schöne Worte... und noch bessere Umschreibungen...
Danke!
Es ist mir immer eine Freude, deine Werke zu lesen!
eleisa kann Mann/Frau sich holen...
aber gegessen wird zu Hause...
immergruen MANCHE SCHÄTZE SIND SCHWER VERDAULICH, DA HAST DU RECHT. BLEIBEN WIR LIEBER BEI DEM, WAS WIR HABEN. PELLKARTOFFELN MIT BUTTER SIND SEHR LECKER. SIE BRAUCHEN NUR ETWAS SALZ ZUM WÜRZEN.

Anzeige