Zurück zum Anfang
Zurück zum Anfang, als noch nichts geschrieben stand...

Es wird gesagt, alles steht geschrieben...,
man könne nichts ändern...,
geschweige noch bedingungslos lieben...,

Eine krank gewordene Welt...,
die Einen sterben vor Hunger oder auf kriegerischem Feld...,
die Anderen von Gier und Neid übermannt,
führen die Herde mit schwachem Verstand... .

Zurück zum Anfang, als noch nichts geschrieben stand...,

lasst die Liebe
wie ein wärmender Mantel die Seelen der Menschen umhüll`n,
sich wie ein sanfter Kuss auf ihre Lippen legen...,
die Herzen aller Menschen mit der Liebe des Großen, Guten, Ganzen füll`n...
Lasst uns einfach Liebe leben...


Zurück zum Anfang, als noch nichts geschrieben stand...



Heike8853



 

Anzeige

Kommentare (9)

werderanerin

...Ja, wenn das möglich wäre, liebe Heike..., aber möchte man das wirklich, zurück an den Anfang...? In diesen schweren Zeiten scheint alles menschliche verloren zu gehen, man bekriegt sich gegenseitig, verschleppt Menschen, quält sie....und wofür das alles?

Wenn es nur Liebe und Fröhlichkeit auf der Erde geben würde..., ja, das wäre schön und die Erde ein wenig besser..., aber wir wissen alle, dass es mit uns
Menschen nicht sein wird.

Kristine

indeed

@heike

Wunderschöne Gedanken und wunderschön geschrieben. Ja, manchmal denke ich auch: Zurück zum Angang, wenn es denn überhaupt ginge.

Aber man kann aus der Vergangenheit lernen, nur bekommt man den Eindruck, wer tut es schon?

Manchmal denke ich, es wäre sinnvoll, wenn man zurück zum Anfang gehen könnte.....

somit schicke ich dir liebe Grüße und bleibe nachdenklich zurück

indeed

Heike8853

@indeed  

Liebe Indeed und liebe werderanerin, 

ich danke Euch ganz herzlich für Eure Gedanken zu den Meinen.

Zurück zum Anfang, als noch "NICHTS" geschrieben stand, ich weiß nicht, wie es sein könnte... Ich bin jemand, der soviele Fragen an das Leben hat, insbesondere: "Warum ist das so?" Darauf gibt es wohl für uns Menschlein heute noch keine Antwort... Werden wir eines Tages das Buch des Lebens doch noch mal neu schreiben dürfen?...

Mein Gedich, es sind nur Wunschgedanken in einer Zeit, da die Einen maskentragend, in der Gier nach immer mehr sich im Haben aalend, die Show genießen, und die Anderen für sie auf dem Schlachtfeld sterben seit Jahrtausenden... Nichts hat sich geändert...

Ja, wir können nur dazu lernen...

Dabei fällt mir ein, dass Jesus, ihn mag es wohl wirklich gegeben haben, einmal sagte: " Vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun..."
Warum auch immer er das sagte..., dieser Gedanke lässt meinen Blick auf die Menschen ein wenig milder werden... Vielleicht ist das ja ein Anfang, würde es jeder so tun... Ich weiß es nicht. Sicher ist vielleicht, sie werden sich verantworten müssen... Wann und wo auch immer...😉

Es wird noch eine lange Reise sein, aber der Traum  von der Liebe aller Menschen zueinander lässt mich zuversichtlich in eine Zukunft für unsere Kinder und Kindeskinder schaun...

Aristoteles, der Altphilosoph sagte einmal so schön:
"Wenn auf der Erde nur die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich."  Jo, wie schön...

Herzlichst
Heike



 

WurzelFluegel


zurück zum Anfang ist unmöglich, 
nichts was geschah, wird ungeschehen sein...

vielleicht gerade deshalb und trotzdem lieben,
vielleicht nur unvollkommen, selten bedingungslos.
und doch lieben...

was geschrieben steht, steht geschrieben - 
die Frage ist: Wie schreiben wir weiter?
...und ich fürchte die Antwort 

liebe Grüße
WurzelFluegel

 

Heike8853

@WurzelFluegel  

LIebe WurzelFluegel,
danke Dir für Deinen wirklich einfühlsamen Beitrag. Ich verstehe Dich😊.

Allerdings spreche ich von
"als noch NICHTS geschrieben stand"...
Da darfst Du Deiner Phantasie freien Lauf lassen...

Herzlicher Gruß Heike

WurzelFluegel

@Heike8853  

"als noch NICHTS geschrieben stand"...

Ja, Heike, das ist mir nicht entgangen 😉 auch ich schrieb davon.

liebe Grüße
WurzelFluegel
 

Heike8853

@WurzelFluegel 

♥️

Agathe

Wunderschön geschrieben!
Manchmal denke ich auch,
dass der Kreis sich schliesst.
Liebe Grüsse, Agathe 

Heike8853

@Agathe  

Danke liebe Agathe,
freut mich, dass Dir meine kleine Eingebung gefällt und Du verstehst...😊

Auch Dir ein herzlicher Gruß von Heike


Anzeige