Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern

Aktuelle Themen 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern

Karl
Karl
Administrator

25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Karl

Im Januar 1998, ich glaube, es war der 22., habe ich die Domäne seniorentreff.de reserviert und in den kommenden Wochen die erste Webseite gebastelt, deren Ziel es sein sollte, die Kommunikation unter älteren Menschen zu erleichtern. Die Idee hierzu war mir gekommen, weil Margit mit dem Aufbau der Schulseite ZUM.DE (zunächst als "Das WWW als Lern- und Lehrhilfe") seit 1995 demonstriert hatte, wie nachhaltig das Internet die räumlichen Abstände zwischen Menschen wegzaubern und sie zur Kommunikation und zum Austausch von Gedanken und Informationen anregen kann. Wie viel mehr sollten hiervon ältere Menschen profitieren können, deren Mobilität oft eingeschränkt ist.
 
Wer hätte damals geglaubt, dass wir 25 Jahre später allen Grund haben, die Einrichtung des Seniorentreffs im Internet mit unseren Mitgliedern zu feiern, denn es gibt ihn (übrigens genauso wie ZUM.DE) noch immer. Beide Webseiten haben sich als nachhaltige Größen in dieser schnelllebigen Zeit gezeigt.

Wir wussten nicht, dass bereits vor zwei Jahren aus dem Kreis der Seniorentreff-Mitglieder heraus, eine persönliche Ehrung für uns beide in die Wege geleitet wurde, die dann gestern in einer Feierstunde in einem Gasthaus in Sulzburg stattgefunden hat.
Wir hatten erst am 24. November 2022 telefonisch und am nachfolgenden Tag schriftlich von unserem Bürgermeisteramt in Merzhausen die überraschende und völlig unerwartete Nachricht erhalten, dass am 20. Januar 2023 geplant sei, uns beiden die vom Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, Winfried Kretschmann, vergebene Staufermedaille zu überreichen.

Margit und ich sind über diese persönliche Ehrung tief bewegt. Wir hatten damit niemals gerechnet. Wir bedanken uns deshalb beim Initiator Syrdal und seinen Unterstützern im ST, die den ganzen Prozess über zwei Jahre lang am Laufen - und geheim - gehalten haben.  Syrdal war zur Feierstunde geladen und hat ebenso wie Staatssekretär Dr. Patrick Rapp (MdL BM) eine ausführliche Laudatio gehalten. Beide gingen auf ZUM.DE und auf Seniorentreff ein, wobei unserer Meinung nach die positiven Aspekte unserer Arbeit im Seniorentreff überzeichnet und das Licht der vielen Mitarbeiter im ST unter den Scheffel gestellt wurde.

Eines ist uns nämlich wichtig zu betonen: Der Löwenanteil der Inhalte im Seniorentreff ist von unseren Mitglieder geschaffen und es sind unsere Mitglieder, die das Stöbern im ST spannend machen. Deshalb haben sich zu Recht schon etliche Mitglieder als Mitarbeiter bezeichnet. Diese „Mitarbeiter“ haben den Seniorentreff und sein zugängliches Archiv mit vielen zeitgeschichtlich bemerkenswerten Erinnerungen bereichert, die teilweise Eingang in Wikipedia-Artikel gefunden haben. 

Im Seniorentreff findet die Kreativität unserer Mitglieder einen Platz, egal ob es sich um Malerei, Fotografie, Filme, Reime oder Erzählungen handelt. 

Staufermedaille_überreicht_beschnitten.png
Von links nach rechts: Staatssekretär Dr. Patrick Rapp, Margit Fischbach, Prof. Dr. Karl-Friedrich Fischbach, Bürgermeister Dr. Christian Ante

Wir freuen uns darüber, dass der ST für viele seiner Mitglieder Heimat und Familie geworden ist und dass es auch für den Übertrag der virtuell geknüpften Kontakte in das reale Leben vielfältige Beispiele gibt, wie z. B. die vielen Städtereisen oder der Besuch Juttas bei Majorie so anschaulich gezeigt haben.  

Die persönliche Ehrung von uns beiden wird uns Ansporn sein, nicht nur für die Fortführung des Seniorentreffs in seiner jetzigen Form, sondern auch an dessen Weiterentwicklung zu arbeiten. Wir planen z. B. die Aufmerksamkeit vermehrt auf den Ausbau der Videokonferenzen zu legen, mit denen wir während der Coronazeit begonnen haben. Dies ermöglich Margit und mir auch den Bogen zurück zu unserem bildungspolitischen Engagement zu schlagen, in dem wir entsprechende Themen fördern.

Zuletzt möchten wir betonen, dass Margit und ich uns schon immer als Team verstehen. Wir sind jetzt seit fast 51 Jahren miteinander verheiratet und es gäbe weder ZUM.DE noch den Seniorentreff im Internet ohne den einen oder den anderen von uns. Wir sind deshalb glücklich, dass unser beider Arbeit gleichermaßen gewürdigt wurde.

Karl

Ingrid60
Ingrid60
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Ingrid60
als Antwort auf Karl vom 21.01.2023, 14:11:14
Das ist in der Tat alles höchst erfreulich, liebe Margit, lieber Karl.

Vielen Dank für euer "quasi-Lebenswerk" und 


Herzlichen Glückwunsch ❣️🥂

Ingrid60 FB_IMG_1654104515194.jpg


 
werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf Karl vom 21.01.2023, 14:11:14
Das freut mich ganz besonders und zeigt , dass eure Liebe zum ST immer noch tief und fest ist. Nur durch euer Arrangement und ständige Präsenz ist es möglich, eine Plattform aufrecht zu erhalten, die meiner Meinung nach sehr beliebt ist, weil sie alle nur erdenklichen Themen anbietet. Jeder kann dabei sein und sich einbringen.

Eure Arbeit kann garnicht hoch genug gewürdigt werden.

Auch von mir herzlichen Dank für alles und bleibt so bescheiden, wie ihr seid, das macht euch liebenswert!

Herzlichen Glückwunsch!

Kristine

Anzeige

Moon
Moon
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Moon
Herzlichen Glückwunsch euch beiden 🍷 und auf viele weitere Jahre! 👍
Gerhard-Hamburg
Gerhard-Hamburg
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Gerhard-Hamburg
Glückwunsch
.

und
     Danke 👍
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Karl vom 21.01.2023, 14:11:14

Liebe Margit, lieber Karl,

zum 25. Jubiläum des Seniorentreffs habe ich noch einmal Photoshop bemüht und eine Kleinigkeit für Euch gebastelt.

25 Jahre Seniorentreff_k.jpg
Ich freue mich mit Euch über die Auszeichnung, die Ihr erhalten habt und bedanke mich für Euren unermüdlichen Einsatz im ST, der nicht immer einfach sein wird.

Auf dass uns der ST und Ihr noch lange erhalten bleibt.

Hoch die Tassen.

Liebe Grüße,
Christiane


Anzeige

paloma
paloma
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von paloma
als Antwort auf Drachenmutter vom 21.01.2023, 14:56:42
IMG_0040.JPG

Liebe Margit, lieber Karl, herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten Ehrung.
Liebe Grüße Paloma:
barbarakary
barbarakary
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von barbarakary

Lieber Karl, liebe Margit,

diese Ehrung habt Ihr Euch redlich verdient - herzlichen Glückwunsch dazu und vielen Dank für Euer Engagement über 25 Jahre Seniorentreff!

Bleibt gesund, damit Ihr noch viele Jahre so weitermachen könnt - was wären wir STler ohne Euch!

LG barbarakary

Der-Waldler
Der-Waldler
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Der-Waldler

Liebe Margit, lieber Karl,

herzlichen Glückwunsch zur verdienten Staufermedaille und zum 25. Jubiläum des ST.

Ich bin zwar noch nicht so lange dabei wie Ihr beide, kann aber sagen, dass der ST mir sehr wichtig geworden ist, je länger ich dabei bin. Auch ich danke nicht nur Euch beiden, die Ihr uns das alles anbietet und pflegt, sondern auch den Mitdiskutantinnen und Mitdiskutanten, ohne die dieses Forum ja inhaltsleer wäre. Vor allem hoffe ich auf die nächsten 25 Jahre!

Danke! Und bleibt kraftvoll und gesund!

Der Waldler

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: 25 Jahre Seniorentreff im Internet - ein Grund zum Feiern
geschrieben von Michiko
Herzlichen Glückwunsch zur Ehrung mit der Staufermedaille und zum 25. Jubiläum dieses schönen Portals, das auch mir nach fast drei Jahren ans Herz gewachsen ist.
Liebe Margit, lieber Karl, bleibt gesund und weiter so!

Beste Berliner Grüße von Michiko

Anzeige