Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen "Alte Menschen als Experten fürs Leben"

Aktuelle Themen "Alte Menschen als Experten fürs Leben"

olga64
olga64
Mitglied

Re: "Alte Menschen als Experten fürs Leben"
geschrieben von olga64
als Antwort auf vom 20.10.2010, 16:10:32


Es gibt durchaus Menschen, die schon im Alter von etwa 50 Jahren keine Lust mehr haben, Neues zu erlernen.
lg
spatzl


Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ihre Aussage erklärt dann auch,weshalb ältere Menschen arbeitslos werden und lässt bei mir den Umkehrschluss zu,dass sie darauf auch noch stolz sind? Diese Leute leben dann wohl ca 15 Jahre auf Kosten des Steuerzahlers? Finden Sie dies wirklich richtig und solidarisch der Gesellschaft gegenüber.Olga
Re: "Alte Menschen als Experten fürs Leben"
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 20.10.2010, 16:15:57
Meine Aussage, dass es Menschen um die 50 gibt, die keine Lust mehr haben, etwas Neues zu erlernen, sollte wertfrei sein.

Ich finde diese stehen gebliebenen Menschen einfach furchtbar - und - Sie haben recht - sie kommen im Berufsleben nicht mehr mit: Durch ihren vorgezogenen Altersstarrsinn Dass man als Berufstätige/r mit der Zeit gehen muss, müsste eigentlich jedem klar sein.
olga64
olga64
Mitglied

Re: "Alte Menschen als Experten fürs Leben"
geschrieben von olga64
als Antwort auf vom 20.10.2010, 16:22:31
DAnke Spatzl für die Richtigstellung. Und um nochmals Bezug auf den Titel zu nehmen - zu Experten können diese alten Menschen dann natürlich auch nicht werden, es sei denn, man benötigt Expertentum für rückgewandtes,nostalgisches Leben. Olga

Anzeige

Re: "Alte Menschen als Experten fürs Leben"
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 20.10.2010, 16:31:40
...................
Und um nochmals Bezug auf den Titel zu nehmen - zu Experten können diese alten Menschen dann natürlich auch nicht werden, es sei denn, man benötigt Expertentum für rückgewandtes,nostalgisches Leben. Olga

Das ist sehr schön und witzig gesagt - ich meine es ehrlich!
olga64
olga64
Mitglied

Re: "Alte Menschen als Experten fürs Leben"
geschrieben von olga64
als Antwort auf vom 20.10.2010, 16:35:56
Danke Spatzl - glaube ich Ihnen auch! Denke nur, jetzt rüsten sich bereits wieder die Diskutanten, um mich hier zu massregeln. Bin gespannt, welche Argumente diese auffahren lassen werden; sie müssen ja ihre Pfründe verteidigen. Olga

Anzeige