Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Auch Post von monicahakam?

Aktuelle Themen Auch Post von monicahakam?

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf sissismam vom 25.07.2009, 17:30:33
Das Mädel ist fleißig, das muss man ihr lassen. Sie hat inzwischen 143 PN's verschickt.

Bei wieviel PN's ist die Mailbox eigentlich voll?
--
woelfin
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf Drachenmutter vom 25.07.2009, 18:44:41
Sie ist noch viel fleißiger, glaub ich, da ja alle gelöschten PN nicht mehr zählen.
Werde es gleich mal an meinem Briefkasten checken.
18:57:
Hab gerade eine glöscht, Zähler ändert sich nicht, aber im Briefkasten ist wieder etwas mehr Platz.
--
rolf
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf eleonore vom 25.07.2009, 17:28:19
kreisch woelfin.........:o))), ich mach mir ins hemd vom lachen.

--
eleonore


gut dass du mich gewarnt hast elo

die drei gästebucheinträge finde ich sowatt von verführerisch, mal datt tragen von windeln anzudenken...lachen ist gesund!

gleich rasen die punkte-sammlerInnen hin und legen schleimschnecken-spuren; ist datt geil?



--
pilli

Anzeige

oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf fritz_the_cat vom 25.07.2009, 14:00:05
danke für den Hinweis. Hab dann schnell eine ignore gemacht und sie war auch bei mir gucken vielleicht hätte sie mir eine PN geschrieben. Liest sich so als wäre es wieder so eine "Nigeria connection" Attacke.

--
oesiblitz
webmaster
webmaster
Administrator

Bitte wie folgt vorgehen
geschrieben von webmaster
als Antwort auf fritz_the_cat vom 25.07.2009, 14:00:05
Schreibt mir eine E-Mail oder eine PN.

Wir waren heute 300 km einfache Fahrt auf einem 60. Geburtstag (die häufen sich in unserem Freundeskreis zur Zeit).

Ich übernehme in einem solchen Fall wie bei Monica00 den SPAM-Account durch Passwortänderung (ich kann Passwörter als Webmaster ändern, aber nicht lesen!) und lösche alle PN-SPAMs. Das kann ich nur, wenn ich mich (mit dem neuen Passwort) z. B. als monica00 einlogge. Als Administrator der Webseite kann ich keine PNs anderer Nutzer an Dritte lesen oder löschen! Dies zu betonen ist mir wichtig, da in einem anderen Thread diese "Verdächtigung" gestreut wurde.

--
webmaster
gitti66
gitti66
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von gitti66
als Antwort auf fritz_the_cat vom 25.07.2009, 14:00:05
hab ich auch bekommen und sofort gelöscht, von wegen gleich private E mail addi und so weiter !
--
gitti66

Anzeige

sarahkatja
sarahkatja
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von sarahkatja
als Antwort auf gitti66 vom 26.07.2009, 11:32:39
Danke Karl,
die drei Nachrichten von Monika00 von gestern, sind nicht mehr in meinem Briefkasten.

Ich hatte Mühe ihr Deutsch richtig zu verstehen und hatte ihr in Englisch geantwortet.
Ich hatte mich schon auf ein gegenseitiges Weiterbilden in einer fremden
Sprache gefreut. Aber das war wohl wieder nichts.
Nun bin ich auch um diese Erfahrung reicher geworden.
Was es alles gibt.

Zu Deiner Bemerkung, Du könntest in den Briefkästen der Mitglieder nicht lesen, möchte ich darauf hinweisen, dass Alpha, im SP in Beratungsfunktion, auf Nachfrage, ausdrücklich darauf hingewiesen hat,
dass der Webmaster durchaus in der Lage ist, die privaten Mitteilungen zu lesen,
wenn er es für richtig hält, und dass das aus ihrer Erfahrung, in allen Foren so gehandhabt würde, wörtlich: um z.B. evtl. terroristischer Tätigkeit keine Chance zu geben.

Was stimmt denn nun?
Gruß von Sarahkatja
karl
karl
Administrator

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von karl
als Antwort auf sarahkatja vom 26.07.2009, 22:55:57
Hallo Sarahkatja,

also ich kenne weder Alpha noch Omega und auch den SP (=Seniorenportal?) nicht aus eigener Anschauung. Die verwenden garantiert eine andere Software, weshalb ich keine Aussage dazu machen kann, ob dort ein Administrator oder Webmaster Zugriff auf private Nachrichten hat.

Die Situation im Seniorentreff ist wie folgt:

Ich habe 2007 die Community-Software inklusive einer Administrationssoftware gekauft. Im Rahmen dieser Administrationsfunktion ist mir das Lesen von PNs nicht möglich. Ich sehe nur mein eigenes Postfach. Ich finde das auch gut so!

Ich nenne mich Webmaster und nicht Administrator aus historischen Gründen und weil ich für die Domäne www.seniorentreff.de, Server steht in Freiburg (aber eben nicht für community.seniorentreff.de, Server steht in Würzburg) immer noch Webmaster bin.

Die technische Administration auf Serverebene (Webmasterfunktion) von community.seniorentreff.de wird von der Fidion GmbH in Würzburg geleistet. Ob diese bei Vorliegen einer Anzeige auf Logfiles auch von PNs zurückgreifen kann oder ob die PNs verschlüsselt werden, müsste ich jetzt auch erst erfragen. Glücklicherweise hatte ich hierzu noch nicht die Notwendigkeit. Ich kann also derzeit nicht ausschließen, dass die Fidion GmbH bei Vorliegen einer polizeilichen Anzeige Zugriff auf Logfiles von PNs geben könnte.

Deine Frage ist für mich Anlass, das herauszufinden. Ich werde die Antwort dann hier veröffentlichen.

Für die Benutzer im ST ist es wichtig zu wissen, dass ich Ihre PNs nicht lesen kann. Ich fände das wäre für einen Administrator auch eine unanständige und schädliche Funktion.
--
karl
karl
karl
Administrator

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 27.07.2009, 00:08:52
Antwort von Fidion;

Hallo KFF,

>KFF schrieb:


>Im Forum kam die Frage auf, ob ich private Nachrichten anderer User
>lesen könnte, im Seniorenportal habe der Administrator gesagt, dass
>müsse so aus polzeilichen Gründen sein.

Wir können die privaten Nachrichten Ihrer User natürlich auch nicht lesen.

Die Nachrichten sind natürlich in der Datenbank gespeichert, solange bis die User sie selbst löschen. Auf richterliche Anordnung hin können wir theoretisch diese Daten aus der Datenbank heraussuchen, was allerdings mit Aufwand verbunden wäre.

Aber wie gesagt, dies tun wir natürlich nur auf eine richterliche Anordnung hin. Hierzu bestand aber bislang noch keine Notwendigkeit.

Ihre User können sich also sicher sein, dass der Datenschutz auch in Ihrer Community gewahrt bleibt.


Viele Grüße aus Würzburg,

--
Claudia Rülke E-Mail: ruelke [@] fidion.de
fidion GmbH Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg
--
karl
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: Auch Post von monicahakam?
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf karl vom 27.07.2009, 10:25:08

jetzt als hakam unterwegs. PN gelöscht.

donaldd

Anzeige