Aktuelle Themen Aus einem Callcenter

matze
matze
Mitglied

Re: Aus einem Callcenter
geschrieben von matze
als Antwort auf vom 24.05.2007, 10:02:29
hallo elfenbein

ich habe jetzt ca. 7 Jahre Berufserfahrung als Agent/Servicemitarbeiter im CallCenter.

> Auch hier im ST habe ich schon Beschwerden über Anrufe von Callcentern gelesen, die
> die fiesen Drückerkolonnen in Deutschland abgelöst haben.

Leider ist das so und bringt die sauber arbeitenden CallCenter in Verruf. Ich hoffe daher das endlich die Offenlegung der Tel-Nummer der Anrufenden CallCenter gesetztliche Pflicht wird und die Strafen endlich mal durchgezogen werden. Die Staatsanwaltschaften kennen die meisten ihrer Problemfälle, meist unter ständig wechselnden Inhabern und Namen. Warum unsere Gerichte dennoch kaum Strafen ausprechen kann ich nicht beurteilen.

Da man sich aber bekanntlich nicht auf die Anderen verlassen kann, mein Rat:
Lasst Euch, auch wenns noch so sehr juckt, auf keinen Fall auf ein Gespräch ein.
Nichts sagen und sofort Hörer auflegen.

Eine andere Methode hat hier jemand schon mal geschrieben und sie funktioniert völlig kostenlos.
Schaut Euch mal um bei "Frank geht ran" --> siehe Linktipp
Wenn ihr euch irgendwo Online anmeldet (gleich wie/wo) und außer der notwendigen Email mal wieder eine Tel-Nummer unsinnigerweise verlangt wird, dann gebt die von "Frank" an.

--
matze
Re: Aus einem Callcenter
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf matze vom 24.05.2007, 17:11:33
Danke für den "Frank"; war eine der besten Tipps, die ich je im ST fand!

Viel Erfolg für deine Arbeit!

--
elfenbein
matze
matze
Mitglied

Re: Aus einem Callcenter
geschrieben von matze
als Antwort auf vom 29.05.2007, 22:11:49
elfenbein schrieb am 29.05.2007 um 22.11:

> Danke für den "Frank"; war eine der besten Tipps, die ich je im ST fand!

Bitte gerne.
Aber der "Ruhm" gebührt nicht mir, ich habs auch nur gefunden im ST.

Ich habs - Der Erst-Tippgeber ist "oldie".
http://www.seniorentreff.de/diskussion/threads2/thread2823.php
Also Blumen, Geschenke und Geld bitte an Ihn senden

> Viel Erfolg für deine Arbeit!

Oh vielen Dank, leider z.Z. arbeitslos, aber es tut sich was.

--
matze

Anzeige

matze
matze
Mitglied

Re: Aus einem Callcenter
geschrieben von matze
als Antwort auf vom 29.05.2007, 22:11:49
gelöscht
--
matze
Re: Aus einem Callcenter
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf matze vom 29.05.2007, 23:31:22
Fortsetzung folgt:

Günter Wallraff berichtet aus der Sklavenbranche:

"Call me" einen neuen Kunden!



--
elfenbein

Anzeige