Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Braucht Europas Seele eine Psychoanalyse?

Aktuelle Themen Braucht Europas Seele eine Psychoanalyse?

miriam
miriam
Mitglied

Re: off-topic
geschrieben von miriam
als Antwort auf eko † vom 20.08.2009, 23:57:35
Und während Abdu seine Malzeit einnimt um sich für den Ramadan vorzubereiten (alles Gute für diese Zeit), sieht es im ST nun so aus:



Euch allen eine gute Nacht

Miriam
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: off-topic
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf abdu vom 20.08.2009, 23:51:57
bis bald abdu!
longtime
longtime
Mitglied

Re: Analyse und Symbolik bei Weißen und Farbigen
geschrieben von longtime
als Antwort auf dutchweepee vom 21.08.2009, 00:21:26
Damit die Themen nicht verschütt gehen: Humor und Psychoanalyse:

Vom Ärztekongress in Sylt:
„Humanitas und Analyse: Hippokrates oder Christus nicht nur in Europa!“:


Ein Arzt flüstert mit seinem Kollegen, während der vortragende Psychoanalytiker Prof. Wilhelm Phall de Krat zu seinem Thema „Wie und warum und zu welchem Ende erklären wir Senioren die Psychoanalyse?“ keinen Abschluss finden kann: „Du! Bei der Beerdigung meines Freundes in Johannesburg; da wurde der Leichnam des Herzchirurgen in einen Sarg gelegt und ausgesegnet und der Mutter Erde übergeben, der als sanft rotes Herz ausgebildet war."

Da kichert der Nachbar rechts.

Als pflichtbewusster Christ und Arzt und Analytiker entrüstet sich der Erzähler und fragt ihn, was denn so lustig sei an dieser herzlichen Symbolik, die doch die Analyse und das ärztliche Wissen so prägnant vereine.

Der Kicherer legt den Zeigefinger auf die Lippen und flüstert: "Verraten Sie mich nicht, aber stellen Sie sich mal meine Beerdigung vor! - Ich bin Gynäkologe!"

Von vorne tönt der Vortragende mit einem Abschlussseufzer:
"Oh Freud! Oh Leid!"


--
longtime

Anzeige

miriam
miriam
Mitglied

Re: Analyse und Symbolik bei Weißen und Farbigen
geschrieben von miriam
als Antwort auf longtime vom 21.08.2009, 08:52:12
Wunderschön Longtime - danke dir für den köstlichen Witz.

Sag ich doch: ein jedes Thema kann so schön sein, man muss es nur ein wenig gestalten können - und nicht stur dem Titel folgen. Wobei hier das sich Entfernen vom vorgegebenem Thema gering ist.

--
miriam

Anzeige