Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Brückenanschlag auf der A29

Aktuelle Themen Brückenanschlag auf der A29

Brückenanschlag auf der A29
geschrieben von ehemaliges Mitglied

Der neuerliche Anschlag von einer Autobahnbrücke ist kein seltener Einzelfall mehr.
Die Verrohung der Menschen nimmt bisher ungeahnte Formen an.
Diese Gefahr wurde bisher unterschätzt. Verwirrte Hirne, die jede Hemmung verloren haben,
gibt es vermutlich in größerer Anzahl.

Wegen des Nachahmungseffektes sollte m.E. nicht jedes Ereignis weidlich in der Presse
ausgeschlachtet werden.
Könnte man nicht in Deutschland die Straßenbrücken - wie in Italien - vergittern?
Dort wäre ein solcher Vorfall nicht denkbar.

Vielleicht unternehmen die für Verkehrssicherheit Verantwortlichen einmal einen kleinen Ausflug
dorthin?


karin2
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Brückenanschlag auf der A29
geschrieben von eleonore
als Antwort auf vom 03.04.2008, 07:32:37
karin,

ich möchte nicht unhöflich sein, aber manchmal wäre es sinnvoll nachzulesen.
es ist ein wenig doof, wenn für jede thema 2-3 threads eröffnet werden :o))))

--
eleonore
Re: Brückenanschlag auf der A29
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eleonore vom 03.04.2008, 08:10:42

Ja, ich habe es leider erst danach gelesen. sorry !!!!


karin2
ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Re: Brückenanschlag auf der A29
geschrieben von ehemaligesMitglied451
als Antwort auf eleonore vom 03.04.2008, 08:10:42
und was hat das Thema am "schwarzen Brett"-untertitel: Hier dürfen Mitteilungen gpostet werden- zu suchen??


Es gehört doch, wie karin es eröffnet hat, doch wohl eher hier.



donaldd

Anzeige