Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht

Aktuelle Themen Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht

Ben-z
Ben-z
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Ben-z
als Antwort auf Bruny vom 19.08.2019, 17:54:30

Wie wäre es mit einem ausführlichen Bericht über das Wider bzgl E-Fahrzeugen, anstatt hier immer wieder User/innen der Unwissenheit zu bezichtigen und zu beleidigen, Frau Bruny? Und eine MEINUNG von Ihnen las ich bisher noch nicht.

Ben

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Ben-z vom 19.08.2019, 21:03:39

Willst du wieder einmal stänkern? Ich gebe dir einen guten Rat, lies die vielen Fach- und Sachberichte wo die seltenen Erden abgebaut werden müssen. Da sie nicht in Deutschland vorkommen, werden wir sie uns auf irgendeinem Weg holen müssen. Das ist nur ein Punkt, Afrika oder irgendein anderes Land, das weit weg ist von Deutschland kann dann ja mit den Batterien voll- und zugemüllt werden. Uns doch egal, oder?
Hauptsache du kannst stänkern Tränen lachen.

digi
digi
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von digi
als Antwort auf Bruny vom 19.08.2019, 17:54:30
Wer jetzt noch nicht begriffen hat, dass das E-Auto die Umwelt mehr be- als entlastet der muss schon arg an der Wirklichkeit vorbei leben.
Richtig! Denn jegliche Form der Energiewandlung ist mit Verlusten behaftet.
Einschliesslich Sonnen-, Wasser- und Windkraft. Ausgenommen AtomKraft.

Anzeige

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von JuergenS
als Antwort auf Bruny vom 19.08.2019, 20:21:52

Bedenke aber, Bruny, dass man ungern in die Pedale tritt, auch als Kurzstrecken Mensch, wenn man in einem Land lebt, wo der Sonneschein sparsam ist, der Regen und Schnee, of kombiniert mit starkem Wind häufig.Zwinkern

Im übrigen glaub ich ja ohnehin nicht an die einzige Alternative Stromauto, das kann man nicht befehlen, sondern die Techniker dieser Welt werden forschen, bis sie noch was besseres finden.

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Bruny
als Antwort auf JuergenS vom 20.08.2019, 08:51:07

Sicher heigl, ich bedenke auch, dass es in anderen Ländern heiß ist, sehr heiß und trotzdem sehe ich viele, sehr viele alte Menschen die just for fun in die Pedale treten, übrigens überwiegend handelt es sich bei diesen Menschen um Deutsche Daumen hoch.
Eigentlich wollte ich aber nur darauf hinweisen, dass ein E-Auto in der Produktion eben der Umwelt mehr schadet als nützt. Sich ein gutes Gewissen damit einzureden, meines Erachtens, völlig fehl am Platz ist.

Aber, die Geschichte rund um das e-Auto ist eine andere, damit soll die Wirtschaft angekurbelt werden und wenn es sein muss mit Subventionen. Es läuft also alles im Sinne der Wirtschaft und nicht zugunsten der Umwelt. 

Wir haben zur Zeit junge Menschen hier, darunter auch einige die von der „grünen Materie“ viel verstehen und täglich dazu lernen. Ich unterhalte mich lieber mit denen und ihre Gedanken und Wünsche als mit jenen die glauben das Rad neu erfinden zu müssen, aber das drohende Desaster außer Auge lassen.
Bruny
 

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Monja_moin

Ich frage mich, wie Umweltfreundlich sind Elektroautos wirklich.
 
Auf der einen Seite werden wir gemahnt Strom zu sparen, wenn möglich alte stromfressenden Haushaltsgeräte in stromsparende Geräte auszutauschen.
 
Jetzt wird mit geworben Elektroautos  geworben, die dann weit mehr Strom benötigen.
 
Persönlich mache ich mir noch keine Gedanken darüber ob ich mir ein Elektroauto anschaffe.
Meinen Benziner will ich noch mindestens 10 Jahre fahren, wenn möglich länger.
Ich benutze ihn nicht nur für Kurzstrecken, wie Einkaufen oder ähnlichen, bin noch oft längere Strecken unterwegs.
Bahn ist nur gelegentlich eine Alternative.
 
Monja.
 


Anzeige

JuergenS
JuergenS
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von JuergenS

Ich hab das Gefühl, wir sind nun an einem Punkt angekommen, wo wir weiter beobachten können, wie, ohne unser Zutun, unsere sicher gut gemeinten Meinungen, entweder schneller oder langsamer, die Entwicklung weitergeht, Kehrtwenden nicht ausgeschlossen.

Warum sollten wir alle die gleichen Meinungen haben.

Servus, ich mach nun Pause.Lächeln

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Bruny
als Antwort auf JuergenS vom 20.08.2019, 14:58:55

Nachdem ich mir die nächsten Jahre mit Sicherheit kein neues Auto kaufen würde, spiele ich hier ohnehin keine Rolle. Aber wenn doch, dann würden mein Mann und ich uns sicherlich hier umschauen

Brennstoffzellenautos die Autos mit Zukunft?

Ich gehe jetzt ins Wasser, da schade ich nichts und niemand Tränen lachen

 

Jil
Jil
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Jil
als Antwort auf Ben-z vom 19.08.2019, 21:03:39
Wie wäre es mit einem ausführlichen Bericht über das Wider bzgl E-Fahrzeugen, anstatt hier immer wieder User/innen der Unwissenheit zu bezichtigen und zu beleidigen, Frau Bruny? Und eine MEINUNG von Ihnen las ich bisher noch nicht.

Ben
Kann ich voll zustimmen. Das ist kritisch und sachlich geschrieben.

Aber die Frau muss bei jedem Thema irgend jemanden angreifen und beschimpfen, völlig wurscht, was geschrieben wird.

Wer weiß, was sie für Sorgen hat und ihren Ärger einfach hier fallen lässt ?  Ich bin sowieso hier raus. LG Jil
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Elektro-Auto kommt schneller als gedacht
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Jil vom 20.08.2019, 19:13:14

WOW 2FAC8843-6D54-4F5E-9AB4-779748F63D95.gif


Anzeige