Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will

Aktuelle Themen Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will

hema
hema
Mitglied

Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von hema
Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will, o Bharata, Ruchlosigkeit ihr Haupt erhebt, dann schaffe ich mich selber neu. Zum Schutz der guten Menschen hier und zu der Boesen Untergang. Die Froemmigkeit zu fest´gen neu, entseh´ in jedem Alter (Weltzeitalter) ich.

http://www.google.de/search?q=Zeitalter

Krishna sagt dies in der Bhagavad Gita im vierten Gesang ab Vers 7. Krishna, die achte Inkarnation Gottes erschien im Jahr Visvavasu, vor 5172 Jahren (von 1945 an gerechnet), also 3227 v.Chr.

Inkarnationen Gottes erscheinen aus besonderem Anlass und unter besonderen Umstaenden, insbesondere, um die rechtmaessige Ordnung und Frieden wiederherzustellen, wenn diese gestoert sind, wenn Verwirrung und Unordnung aufgrund von Unredlichkeit herrschen und die geordnete Entwicklung der Menschheit unmoeglich machen, wenn das Gleichgewicht in der Gesellschaft durch selbstsuechtige, ruecksichtslose und grausame Menschen bedroht ist, wenn Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit vorherrschen und die Grundlagen des sozialen Zusammenlebens untergraben werden.

Die Avataras sind goettliche Inkarnationen
Es gibt zwei Arten von Avataras:


Den durch eine Frau geborenen (Jesus) und den Elternlosen (genannt Anupadaka). Die zehn Avataras werden in verschiedenen Kapiteln des Bhagavata, des Agni Purana, und des Ramayana (Valmiki) beschrieben, von denen Rama und Krishna am bekanntesten sind.

Ueber die Identitaet des neunten Avatars herrscht Unklarheit. Meist wird hier Buddha angegeben, dessen Lehre die Daemonen in die Irre fuehren sollte.

Diese Annahme ist nicht richtig.
Die Gottheit fuehrt niemanden in die Irre.


Der neunte Avatar ist Jesus.

Der zehnte Avatar namens "Kalki" wird erst noch kommen, vergleichbar der Wiederkunft Christi bzw. der juedischen Erwartung des Messias oder der islamischen Erwartung des Mahdi.

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von mart1
als Antwort auf hema vom 31.01.2012, 10:55:11
Du stellst deinen Thread unter AKTUELLES ein.

Ist tatsächlich mit dem Kommen des zehnten Avatars "Kalki" so bald zu rechnen?

karl
karl
Administrator

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von karl
als Antwort auf mart1 vom 31.01.2012, 11:44:29
gelöscht, sonst wird mir wieder Verstoß gegen die eigenen Regeln vorgeworfen

Karl

Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf karl vom 31.01.2012, 11:49:52
Keine Sorge Karl ...ich ahne was Du schreiben wolltest und schmunzele.
hugo
hugo
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von hugo
als Antwort auf hema vom 31.01.2012, 10:55:11
Diese Annahme ist nicht richtig.
Die Gottheit fuehrt niemanden in die Irre.
geschrieben von hema


dafür verführt dessen Bodenpersonal
Gutgläubige in die Irre.

irre

hugo
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von eleonore
als Antwort auf hema vom 31.01.2012, 10:55:11
kommen mit *kalki* auch pumuckl, mickey maus,elvis, kennedy, die klingonen und herr zu guttenberg auch ??? nur so als kleine auswahl.

Anzeige

liz
liz
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von liz
als Antwort auf hema vom 31.01.2012, 10:55:11
Kalki?

Wurde dieser Nick gewählt weil der, die oder das Kalki verkalkt ist?



pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von pilli †
als Antwort auf hema vom 31.01.2012, 10:55:11
Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will, o Bharata, Ruchlosigkeit ihr Haupt erhebt, dann schaffe ich mich selber neu. Zum Schutz der guten Menschen hier und zu der Boesen Untergang.
geschrieben von hema


na hema,

das ist ja mal eine einleuchtende erklärung für alle nickwechselnde avatare; das geschieht nur zum schutz der guten gegen die ruchlosen...ja, wenn das so ist!

da bitte ich doch gerne die frömmelnden zum kampf gegen das "Boese":

das Boese lauert überall...


--
pilli
hema
hema
Mitglied

Re: Denn immer, wenn die Froemmigkeit hinschwinden will
geschrieben von hema
als Antwort auf pilli † vom 31.01.2012, 13:11:06
Das hast du aber gut erkannt, pilli.

Nur wird der Bub nicht bestraft, sondern er bestraft sich damit selber, weil es ihm dann nicht gut geht.



Anzeige