Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Der Schönste Tag im leben..........................!

Aktuelle Themen Der Schönste Tag im leben..........................!

mulde1
mulde1
Mitglied

Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von mulde1
Der Schönste Tag im Leben einer Braut soll der
Tag der Hochzeit sein?
Ist er das wirklich?
Wir Senioren haben doch nun viele Tage/ Jahre
mit einander verbracht!
Bei mir 54 Jahre
Gab es da nicht noch bessere Freudentage?
Wie hat man sich gefreut den/die Liebste/er
nach einem schweren Schicksalsschlag wieder zu hause
zu haben-war das nicht auch aussergewöhnlicher Freudentag?
Oder der Gatte kommt nach einer Montage- Geschäftsreise zurück
Ja für die einen ein Freudentag für andere weniger
erfreulich!
Das erste gemeinsame Auto-endlich ein eigenes
Haus sind das nicht auch Freudentage die oft
die Wertung "des schönsten Tages" viel mehr besagen
als diese Volksmeinung?
--
mulde
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von luchs35
als Antwort auf mulde1 vom 11.01.2008, 20:05:38

Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, Mulde. Und meine Schwiegertochter sagte einen Tag nach der Hochzeit:"Man müsste zweimal heiraten, beim erstenmal ist man so nervös und angespannt, dass man den Tag kaum richtig geniessen kann!"

Aber vielleicht liegt es in unserem Bewusstsein auch daran, dass ein junger Mensch, eine junge Frau, Freude noch ganz anders empfindet als ein älterer Mensch.
Ein Kind freut sich überschäumend , ein Jugendlicher immer noch himmelhochjauchzend, aber je älter man wird, setzt man diese Freuden-Momente in andere Relationen.

Und rückblickend auf das Leben, sind es Momentaufnahmen des Glücks, sehr vielfältig, wie eine bunte Perlenkette, bei deren einzelnen Perlen man nicht mehr sieht, welche die schönste war.
--
luchsi35
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von Linta †
als Antwort auf mulde1 vom 11.01.2008, 20:05:38

Mein schönster Tag war, als mein Mann nach achtmonatigem
Klinikaufenthalt endlich nach Hause durfte.
Fünfmal hatte man mich in den Monaten ans "Sterbebett" gerufen................Wie durch ein Wunder besiegte er
die Krankheit und wir konnten noch einige schöne Jahre
miteinander verbringen.
ninna

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf mulde1 vom 11.01.2008, 20:05:38
Der schönste Tag meines Lebens beginnt jeden Morgen, an dem ich einigermassen schmerzfrei aufstehen kann....

--
schorsch
mart
mart
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von mart
als Antwort auf schorsch vom 12.01.2008, 14:31:20
Der glücklichste Augenblick in meinem Leben war die Zeit nach der Geburt meines ersten gesunden Kindes.
--
mart
nasti
nasti
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von nasti
als Antwort auf mulde1 vom 11.01.2008, 20:05:38
Als eine sehr oft „Hochjauchzende“ , und damit verbundene „tief betrübte“ Momente wegjagende Typ kann ich mich schwer erinnern welche Moment war das glücklichste in meinem leben.
Es ist ein buntes Mosaik der Gefühle und Erlebnisse. Aber auf einige die „Hochgelaunte“ Situationen erinnere mich ganz genau. Immer wenn ein sehr großes Glücksgefühl trifft bei mir ein, in folgende Minuten oder Stunden bekam ich eine ganz kalte Dusche als „Belohnung“ und Warnung, das man darf nicht so grenzenlos glücklich sein.
Seitdem ich das festgestellt hatte, geht mir viel besser, bin fähig das Glück langsamer und kühler genießen.

Nasti

Anzeige

monika
monika
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von monika
als Antwort auf nasti vom 15.01.2008, 12:20:46
nasti, das hast Du sehr schön beschrieben. So ähnlich geht es mir auch. Ein Glücksgefühl kann im Moment zum bitteren Schmerz werden.
Mein Hochzeitstag war auf keinem Fall der schönste Moment im Leben, sondern die Geburt meines 1. Kindes. Ich war mit 18 Jahren selbst noch ein Kind und kuschelte mich an dieses kleine Wesen. Dafür habe ich gern Entbehrungen in Kauf genommen. Die Zweisamkeit beim Stillen und das Gefühl, das ist meins und es kann mir keiner wegnehmen, waren die schönsten Momente.
--
monika
eko †
eko †
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von eko †
als Antwort auf mulde1 vom 11.01.2008, 20:05:38
Als Mann hat man wahrscheinlach andere Empfindungen wie man sie einer Braut an ihrem Hochzeitstag zuschreibt.

Meine glücklichste Stunde und somit auch der schönste Tag war, als ein Anruf aus der Klinik kam:"Ihre Frau hat soeben ein Mädchen auf die Welt gebracht"

Daran erinnere ich mich noch sehr gut, obwohl inzwischen 47 Jahre vergangen sind. Dieses Glücksgefühl hat sich später nie mehr so eingestellt.
--
eko
heide
heide
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von heide
als Antwort auf eko † vom 15.01.2008, 13:09:13
Der schönste Tag in meinem Leben war ein Tag im September 1975. Denn da wurde ich von dem Fremdgänger, leider der Vater meiner Kinder, geschieden.

--
heide
yankee
yankee
Mitglied

Re: Der Schönste Tag im leben..........................!
geschrieben von yankee
als Antwort auf heide vom 15.01.2008, 15:28:12
Ich bin davon überzeugt, daß der schönste Tag in meinem Leben morgen sein wird !
--
yankee

Anzeige