Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Der segen der ausbreitung der modernen technik

Aktuelle Themen Der segen der ausbreitung der modernen technik

EehemaligesMitglied58
EehemaligesMitglied58
Mitglied

Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von EehemaligesMitglied58
Gestern hatte ich ein gespräch mit meinem versicherungsvertreter.
Da gabs ne interessante info.
Seit kurzem ist osteuropa digitalisiert.
Seitdem sind die diebstähle von navigationsgeräten auch in leipzig sprunghaft angestiegen.
Ist doch interessant wie durch die einführung der modernen technik in osteuropa neue märkte für einige "unternehmer"
erschlossen werden.
Da die ostgrenzen inzwischen auch frei von kontrollen jeglicher art sind gestaltet sich die ausfuhr der beschafften waren problemlos.
--
gram
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von susannchen
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 12.07.2008, 09:44:48
Was möchtest du uns damit jetzt sagen? Vielleicht dass gerade der Versicherungsvertreter viele Schadensfälle (Diebstahl) hatte, oder dass es zwingend erforderlich ist sich zu versichern?
--
susannchen
mit leichten schmunzeln auf den Lippen
hugo
hugo
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von hugo
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 12.07.2008, 09:44:48
halllo gram ,,meinste die Nachfrage beflügelt das Angebot ?

Ok gestern erfuhr ich hier auch ähnliches. Ein ehemaliger Kollege schimpfte auf Gott und die Welt und die Polizei und die Polen,,,sein Bootsmotor im Wert von ca 6000€ war geklaut worden, aber eben gestern stand auch drin das an der Grenze bei Pomellen ein Kleinlaster mit eben solchen Motoren aufgegriffen wurde und gleichzeitig fordert die Polizei auf sämtliche Wertsachen einschließlich der Boote selber, mittels Gravurtechnik haltbar und dauerhaft zu Kennzeichnen.

übrigens hat mein Vertrauen zu den Versicherungen bezüglich Suche nach Verlustsachen- sehr gelitten, als ich einen Beitrag sah, das es in Warschau und in Moskau Riesengelände gibt wo hunderte geklaute westeuropäische Autos seit Monaten und Jahren rumstehen und keiner diese identifizieren will und kaum eine Versicherung sich dafür interessiert. ( nur die Allianz soll wohl zwischen 1994 und 2003 ca 8000 Autos zurückgeholt haben,,)

Es soll wohl soweit sein das weit im Osten Auftraggeber sitzen welche bei den organisierten Banden bei uns gezielt bestimmte Marken bestellen und eben diese PKW hier "entsorgt, besorgt" werden und auch da spielt die moderne Technik (alles was mit Mobiltelefonen organisiert und gemacht werden kann) eine große Rolle,,

ps, die Diebe wollen eben auch auf der kürzesten schnellsten Strecke fahren und brauchen deshalb GPS usw
schon letztes Jahr stand in der Auto&Technik:
" Berlin alleine verzeichnet über 4000 Diebstähle von mobilen GPS-Systemen im Jahr. Jetzt soll eine integrierte Chiplösung verhindern, dass die teuren Produkte von Einbrechern einfach demontiert und problemlos weiterverkauft werden können."


Anzeige

lotte
lotte
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von lotte
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 12.07.2008, 09:44:48
Was können wir aus Deiner Info,gram, lernen ?

Leitln, verzichtet auf Autos. Benutzt die Öffis und versichert Eure Beinchen gegen Übermüdung ...

ll = lotte, lächelnd
b.b.
b.b.
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von b.b.
als Antwort auf lotte vom 12.07.2008, 16:03:32
Lotte,

auch Radfahrer und Wanderer benutzen diese Orientierungshilfen immer mehr. Was machen die nun, wenn sie z.B. an einem See baden wollen?
--
b.b.
EehemaligesMitglied58
EehemaligesMitglied58
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von EehemaligesMitglied58
als Antwort auf susannchen vom 12.07.2008, 10:10:57
Ich wollte damit sagen, daß der wegfall der grenzkontrollen an den ostgrenzen verfrüht und völlig unbedacht war.
Die schmuggler und diebe lachen sich eins und die armen bewohner der grenzregion bangen täglich um auto, wenns noch da sein sollte und anderes eigentum.
Seit grenzöffnung hat übrigens die zahl der haushalte mit scharfen hunden drastisch zugenommen.
--
gram
Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von klaus
als Antwort auf EehemaligesMitglied58 vom 12.07.2008, 18:11:51
@gram,
kann ich so nicht bestätigen.
Die Diebstahlsdelikte haben seit Wegfall der Grenzkontrollen in den Grenzregionen nur in den ersten 3-4 Wochen zugenommen und sind jetzt wieder auf dem Stand, der vor der Grenzöffnung war.
Der allerdings ist nach wie vor sehr hoch.
Persönlich hat meine Familie "nur" 2 Fahrräder "verloren" - wurden bei uns nur 13 Tage alt.
Sicher kein gutes "Fahrradalter".
--
klaus
poldi
poldi
Mitglied

Re: Der segen der ausbreitung der modernen technik
geschrieben von poldi
als Antwort auf klaus vom 12.07.2008, 18:33:59
Was heißt BMW in Frankfurt/Main? "Bin Mir Wichtig!" Und in Frankfurt/Oder? "Bald Mein Wagen!"
--
poldi

Anzeige