Aktuelle Themen DIE BLAUE STUNDE

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Marcopolo vom 23.10.2016, 18:44:25


marcopolo, danke! du bringst mich auf gedanken,
dein vorfahre wurde in venedig geboren, er wurde
siebzig jahre alt, er war wegen seiner chinareisen
bekannt, ein toller nick von dir, erzähle mehr von
bella italia, von deinem interessanten beruf, du
kommst in der welt herum... hattest du auch eine
privat-audienz mit papst franciscus? in meinen augen
ist er der beste, ich denke an den roman von
aldous huxley, neue schöne welt, die alpha-plus männer
formten die weltregierung, das sind heute auch franziscus
operators und webmasters, denke ich mal so, in hunderten
von jahren!!--- ist sowieso alles anders, in einer stillen
blauen stunde gebe ich mich zukunftsphantasterein hin,
ein bisschen träumen muss erlaubt sein.
eine tolle woche marcus, woauchimmer du bist, vergiss
dieblauestunde nicht, -- deine witta-marie
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 23.10.2016, 20:16:46
thorsten-mein-freund, danke!!! klardoch, wir
weichen nicht und wanken, wir haben ein reiches
leben, der liebe gott hat´s gegeben, niemals-
neverever vergesse ich deine schwiegerhundbeiträge,
ich habe danach stundenlang gelacht - eine tolle
situationskomik, -- auch wir hatten hunde in der
familie, der beste von uns allen - von der gesamten
familie - war Lando, mischung bernersenn-labrador,
ich habe so furchtbar geheult, als er eingeschläfert
wurde, und petra-freundin sagte noch, dass er den
tierarzt freudig begrüßte, mir droppeln jetzt wieder die
tränen wegwischen...
schön war dein china-bericht, als du mutterseelenallein
auf dem crowdigen bahnsteig warst, dein herz war so bang, du
musstest ja dringed auf klo du thron, deine geliebte
frau verließ dich nicht und bald war alles wieder OK.
jaaaaa, youngster, ich liebe deine beiträge, du hast
eine schöne seele, grüße - süüper an dich von prior,
nun geht mein herz auf die spätherbst-winterreise,
das jahr geht in die kuhle, ein paar tage noch und wir
haben wieder normal-zeit, hab null gusto zum verreisen,
naja, werde aufgefordert, meine enkel mehr einzuladen,
autsch, überlege ich mal, bin nicht mehr die jüngste,
wüüüüüüüürde bald neunzig jahr´-- wenn der liebe
gott will, -- große umarmung deine Witta
Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 24.10.2016, 11:56:09
HERBST !!!(Sylvie46)


Herzlich
Sylvie

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Sylvie46 vom 25.10.2016, 10:19:02


hallo Sylvie und dankeschön, ich hab dich im traum
heute tanzen gesehn, du erinnerst mich an doris day
-- sie ist noch älter als ich und immer noch sehr
aktiv in carmel mit ihren vielen tieren, ich liebe
ihre sentimental journay, singe-singe, aber mein
akkordeon hab ich in meine truhe von achtzehnhundert-
dreißig gepackt, will um himmelswillen die neuen
nachbarn im doppelhaus nicht stören, --- naja, eine
ganz andere geschichte-- von pater prior soll ich
ausrichten für den exerzitien-thread, das thema
ohrenbeichte ist wichtig, ist es vielleicht therapie,
kommt darauf an, an wen du gerätst, mein zweiter
schwager pfarrer, ist jetzt in einem pflegeheim, er
muss dreimal die woche an die dialyse, ist schon
achtzig jahre alt, lebt in emsbüren, mir vornamen
werner, werd nichts von ihm erben, ist auch okay, das
haben die pfleger sich redlich verdient, --- ich möchte
noch soo viel erzählen, weiß nicht, ob ich stoße auf
gegenliebe, so sage ich mit doris day, trinkt häufig
mal kamillen-tee, Witta
Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 25.10.2016, 11:20:08
H E R B S T vor meinem Wohnungs-Fenster in diese Farben-Pracht !!![/b](Sylvie46)


Seit wann fragst D U ob Deine "Ergüsse" auf "Gegenliebe stossen" ???
Ich dachte, dass es D I R egal ist
Bin meine "liebe MIG" - W I T T A !!!
Aber sooo ändern sich die Zeiten oder das Alter ist es ?!
Je älter wir werden, um sooo grösser unsere "Tugenden + Unarten"
Neid muss "erarbeitet werden" - Mitleid wird "geschenkt" !!!
Einen "stimmigen" Mittwoch
Herzlich
Sylvie
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Sylvie46 vom 26.10.2016, 11:12:05


sylvie, thank you, du bringst mich wieder
auf den geraden trab, wir traben traben-
trabach, wo ich soo gerne war, ich hatte einen
verehrer in zell an der mosel, seine frau lebte
noch, er meinte, sie sei krank, und ob ich ihn
nach ihrem verscheiden denn heiraten würde---
naja, leben ist ein karussell, es dreht sich
langsam und manchmal ganz schnell, -- wir kommen
alle in die jahre, es kommt darauf an, was wir in
die scheune gefahren haben, manche können davon
zehren ein lebenlang, andere sind ganz-ganz arm
dran, sylvie, ich hab jetzt ein großes herz mit vielen
lämpchen an meinem fenster, jedes licht steht für ein
thema, das forum müsste übersprudeln und jede rubrik
freudvoll jublen-trudeln, null langeweile oder darstellen,
nixda mit den ehrwürdigen damens, manche können
noch tennisball schlagen, karlfriedrih müsste sie
mal so richtig motivieren,---
deine Mig-Witta

Anzeige

Marcopolo
Marcopolo
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von Marcopolo
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 26.10.2016, 13:00:38
Guten Abend meine lieben Freunde,

Ich bin heute mal wieder sehr gut gelaunt, da ich einen tollen Tag hatte. Viel Arbeit viel Spaß viel Aachen und gute gute Freunde.

Wie ist dir das Geheimnis des Lebens ist glücklich sein. Das Leben ist ein Karussell und es dreht sich manchmal langsam und manchmal auch ganz schnell.
Nur Liebe Witta, wenn das Karussell sich zu schnell dreht, so geht es einem schlecht. Und dann braucht man eine Medizin. Und Vater meinte immer zu mir junge das ist doch ganz einfach nimm eine Zigarette davor eine Zigarette danach und einen guten Grappa. Ich hoffe, ich beleidige keinen durch diese Metapher punktum

Gute Medizin kann man aus der Natur bekommen das ist meine Erfahrung und durch meine Reisen, die ich in Afrika in Asien und in USA gesammelt habe. Dazu gehören 3-4 Kleinigkeiten:

Eins. Knoblauch

Zwei. Honig und Zimt

Drei. Ingwerstückchen in Roher Form

Vier. Wallnüsse

Fünf. Lachen und gute Freunde.

Also habe ich zu guter letzt doch noch begriffen was mein Vater mir sagen wollte. Wenn du das Leben genießt, so kannst du immer die Zigarette davor und danach genießen. Den Grappa hinterher zur Verdauung kann bestimmt nicht schaden. Allerdings achte auf deine Gesundheit.

Den Arzt können wir mit der oben genannten Medizin auf gar keinen Fall ersetzen, aber ein glückliches Leben hilft uns immer mit einer gesunden Ernährung gesund zu bleiben.

Danke für euren lieben Blog.

Ich wünsche euch einen tollen Abend genießt die Zeit und ich rauche jetzt meine Zigarette.

Ciao Marco Polo
Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von meli
als Antwort auf Marcopolo vom 26.10.2016, 19:34:50
Guten Abend,

nachdem ich gelesen habe, setze ich zur Thematik ein Lied ein, dass ich
so sehr mag.



Schönen Abend!

Meli
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

das einfache leben - ernst wiechert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf meli vom 26.10.2016, 19:47:58
hallihallo meli, ich begreife es nicht, man
lässt dich hier stehen mit dem wunderbaren lied.
merkwürdige, komische, sonderbare leute.
ich hoffe, du bist happy im wunderschönen freiburg,
da hat der liebe gott gedacht, das gebe ich der
herzensguten meli, soooooo ein schöner platz im
leben.
ich finde mich ab mit meiner lebenszeit, für uns
senioren ist es nicht mehr so weit. manchmal läuft
es easy, dann kommt plötzlich ein ruck in der nacht,
morgens aufgewacht, schaut in den spiegel, wer ist
die alte dame denn da...
aber es gibt zig kosmetik künste heute, vertrauen in
die natur, - klardoch - die summe der laster bleibt
konstant, as for me, ich hab einen hang zum dortmunder
bier, bekommt mir, niemals den baum umarmt und rufe ich
sterbe, wie meine freundin, die liebe sieghilt, aber das
ist wieder eine ganz andere geschicht´...
be happy, meine meli, bleib meine freundin, ach, dass ich
dich soo spät erkannte, ... deine freundin marie aus dem
westfalen-lande, .. am dienstag - dem ersten november -
haben wir hier offiziellen feiertag, allerheiligen,
aber heute ist heut, der 27. oktober, dem lieben karlfriedel
möchte ich sagen, mach dich auf nach guten schreibern, die
können sooooo viel bewirken in deinem schönen haus,
hau auf die tasten drauf,
witt-mar out of dortmund
Sylvie46
Sylvie46
Mitglied

Re: schwarze schnackseln gern? GLORIA VON THURN UND TAXIS
geschrieben von Sylvie46
als Antwort auf meli vom 26.10.2016, 19:47:58
Blaue Stunde zum RELAXEN !!!(Sylvie46)


Ja ... ja ... ein sooo "passendes Lied" - danke Meli !!! Habe es in meine Facebook-Chronik N U R für mich sichtbar geteilt, damit ich es anhören kann - wann immer M I R danach ist
Das "gefällt mir", dass ich sooo M I R "Unbekanntes hören kannn" !!!
Einen "stimmigen" Donnerstag !!!
Herzlich
Sylvie

Anzeige