Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt

Aktuelle Themen Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt

adam
adam
Mitglied

Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von adam
Nach einer BBC Studie (man höre und staune!) ist die Bundesrepublik das beliebteste Land der Welt.

Sehen wir selbst unser Land, unseren Staat zu sauertöpfisch? Sehen wir dunkle Wolken, wo andere Sonnenschein sehen?

Können wir uns über die Studie freuen oder macht sie uns nachdenklich?

Woher kommt der plötzliche Überschwang anderer Nationen? Sind es die Menschen, die Politik oder ein Nachhall der Fußballweltmeisterschaft?

--

adam
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf adam vom 08.05.2008, 19:48:30

Da spielt es keine Rolle, wenn ab und zu Ausrutscher des sogenannten bösen Deutschen im Urlaub passieren. Wenn auf Malle die Liegestuhlreservierung mit Badetuch zum Ritual gehört, wenn Deutsche dort als Meckerer und grokotzig auftreten und als Urlauber denen rein gar nichts im Urlaub passt. Aber wie gesagt, das sind Einzelfälle und fallen bei dieser Beurteilung nicht ins Gewicht.
Ich persönlich denke schon, das dies begründet ist:

"Die Deutschen" pauschal gesagt, haben Fussball, Beckenbauer, tolle Fussballvereine, siehe Schalke 04, moderne Technik, Schloss Neuschwanstein, Weißwurscht und Sauerkraut und sie haben die penibelsten Menschen die ich kenne, vielleicht sind die Präzisions- Schweizer da noch ein minimales Stück voraus, sie haben liebenswürdige Menschen,sie sind Vorreiter bei Sauberkeit, sie bringen Aldi und Co in die ganze Welt, sind super was Umwelt betrifft, siehe den aktuellen Umweltminister, haben schnelle Autos, wo darf man noch bitteschön mit 200 über die Autobahn fliegen und sie sind in der EU Meistzahler, zahlen Hartz 4 an Menschen anderer Staaten, haben wunderschöne Städte, schöne Frauen, haben Politiker die sich die Diäten selbst erhöhen können und leisten Entwicklungshilfe dort, wo andere Staaten nichts machen. Sogar ich als Ösi Flüchtling wurde hier herzlich aufgenommen

Herz was willst Du mehr. Es gibt absolut viele Gründe Deutschland als beliebtestes Land anzusehen.
In diesem Sinne
mach`s gut und freue Dich ein Deutscher zu sein.
oesiblitz
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von eleonore
als Antwort auf adam vom 08.05.2008, 19:48:30
@adam,

der fußball wm hat bestimmt zu diesen entwicklung beigetragen.

allein in berlin...............es wimmelt von touristen, auch in winter.
--
eleonore

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von Medea
als Antwort auf oesiblitz vom 08.05.2008, 21:10:49
Ich glaube, uns Deutschen fehlt ein wenig "die Leichtigkeits des Seins" -
und sind dann ziemlich überrascht, daß Deutschland in der Scala der Beliebtheit an oberster Stelle steht. Mal ein wenig über den Zaun nach Frankreich gucken - für einen Franzosen wäre das wohl kein Erstaunen wert ....

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf adam vom 08.05.2008, 19:48:30
Bei solchen Studien geht es mir immer wie bei allen Statistiken. Ich frage mich, wer hat sie für wen zu welchem Zweck erstellt? Wer hat sie bezahlt und welches Ergebnis hat er sich gewünschz? Wenn man das weiß, relativieren sich Studien- und Statistiken von alleine.
Ich glaube solch einem Unfug schon lange nicht mehr.
--
woelfin
schorschie2
schorschie2
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von schorschie2
als Antwort auf Drachenmutter vom 09.05.2008, 08:54:43
Witz-Studie.
--
schorschie2

Anzeige

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von klaus
als Antwort auf Drachenmutter vom 09.05.2008, 08:54:43
@woelfin,
"Ich glaube solch einem Unfug schon lange nicht mehr."

Meinst du Umfragen allgemein oder speziell zu diesem Thema?
Oder stören dich die positiven Aussagen der Ausländer zu Deutschland ?


--
klaus
cecile
cecile
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von cecile
als Antwort auf klaus vom 09.05.2008, 11:38:49
Über den Stellenwert von Studien aller Art möchte ich hier nicht urteilen.

Doch Fakt ist - Deutschland wird von den europäischen Ländern (über die ganze Welt will ich mich nicht äussern - bei Europa weiß ich zumindest annähernd wovon ich rede) bestimmt nicht so schlecht beurteilt, wie die Deutschen selbst glauben: ihr seid wirklich, meiner Meinung nach, in letzter Zeit VIEL ZU selbstkritisch, man könnte fast sagen selbstzerstörerisch - geworden.
Und glaubt mir: es ist nicht nur der Fußball, der positiv eingeschätzt wird ..
--
cecile
hafel
hafel
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von hafel
als Antwort auf schorschie2 vom 09.05.2008, 11:27:39
Nun magst Du das als Witzstudie ansehen oder nicht.... ist eben Deine Meinung.
Keine Witzstudie und absolut ernst gemeint ist, dass ich sehr gerne in diesem Land lebe, dass ich gerne Deutscher bin und auch finde, dass wir in den letzten 50 Jahren eine kluge Außenpolitik gemacht haben. (Ich bin heute noch dem Ex-Kanzler dankbar, dass er uns weitgehend aus dem Irak-Krieg rausgehalten hat).
Trotz aller Meckerei (besonders hier im ST) geht es uns -gemessen an anderen Völkern- gut.
Vielen Unzufriedenen fehlt evtl. die positive Lebenseinstellung. Positive Merkmale werden als Selbstverständlich hingenommen und die "Negativen" bemeckert.
--
hafel
cecile
cecile
Mitglied

Re: Die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt
geschrieben von cecile
als Antwort auf hafel vom 09.05.2008, 12:42:56
Unsere Beiträge sind fast zeitgleich eingesetzt worden.
Aber du bringst es auf den Punkt:
Ich glaube, so isses...
--
Cécile

Anzeige