Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Die Jagd ist eröffnet

Aktuelle Themen Die Jagd ist eröffnet

Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von mart1
als Antwort auf digi vom 11.03.2011, 11:33:51
Wenn ich mir die Charakterisierung von G. in der Abiturzeitung anschaue, dann hat sich bei ihm in 20 Jahren nichts verändert.
Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von marina
als Antwort auf mart1 vom 11.03.2011, 11:42:23
Und ich hatte letzte Nacht folgenden Alptraum: Dass Guttenberg gehängt werden sollte und ich ganz entsetzt war und gesagt habe: „Das geht jetzt aber wirklich zu weit“. Das habe ich tatsächlich geträumt, ist kein Witz.
Ich glaube, der Traum kam von der Diskussion, die mal wieder zum 100. Mail bei Illner gestern abend stattfand. Da war eine Bemerkung von Bartsch wiederholt worden: „Früher wusste der Adel noch, was an so einer Stelle zu tun ist“. Und es wurde kritisiert, dass man das als Appell an Selbstmord verstehen könnte, was ich übrigens nie getan habe.
Aber durch diese Diskussion ist mir offenbar die Mord- oder Selbstmordtheorie in den Schlaf nachgegangen, das war dann doch schlimm all meiner Kritik zum Trotz. Nein, so weit muss es nicht kommen, ich bin dafür, dass er weiterlebt und sich rehabilitiert, das billige ich sogar einem Mörder zu, schließlich bin ich Mitglied in einer Menschenrechtsvereinigung.
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von schorsch
als Antwort auf digi vom 11.03.2011, 11:33:51
@: "...Das funktinoniert auch mit 50...60...70 noch,
eher besser.
Denn da sind Erfahrungen vorhanden; auch Erfahrungen, wie man es nicht machen sollte...."

Was aber, wenn der Erfahrungssammler in diesen Jahrzehnten gemerkt hat, dass sich Betrügereien besser lohnen als Ehrlichkeit?

Anzeige

digi
digi
Mitglied

Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von digi
als Antwort auf schorsch vom 12.03.2011, 11:37:21
Schorsch: ...Was aber, wenn der Erfahrungssammler in diesen Jahrzehnten gemerkt hat, dass sich Betrügereien besser lohnen als Ehrlichkeit?

...dann haben die anderen auch gelernt, sich vor solchen Strolchen zu hüten

Klar, da zieht dann die Beschummler-Nummer bei den Jüngeren, die ja sooooo gut auf die 'Alten' hören (sollten).


Da fällt mir gerade diese Rede ein,
ich meine nicht Dich, Schorsch, ist nur ne Redewendung:

Du bist schon ein junger Fuchs,...




...aber du stinkst schon wie ein alter.

Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von meli
als Antwort auf digi vom 12.03.2011, 15:31:36
Beschummler-Nummer


Ich setze da für mich ein

"der Betrug".

Das finde ich persönlich richtiger.

Meli
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Die Jagd ist eröffnet
geschrieben von schorsch
als Antwort auf digi vom 12.03.2011, 15:31:36
Es soll sogar Leute geben, die sich mit Limburger Käse einreiben, nur damit das gewöhnliche Volk Abstand hält.....

Anzeige


Anzeige