Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen die reaktion marschiert

Aktuelle Themen die reaktion marschiert

plautus
plautus
Mitglied

die reaktion marschiert
geschrieben von plautus
hallo, freunde.
heute in der südd.ztg.und auch anderswo.
ein radikal-katholischer politiker in polen,artur zawisza,
fordert ein verbot von miniröckchen und knappen tops.heftiges schminken will er auch verbieten lassen.
ist das nun zum weinen, oder darf man deswegen zornig werden.
was meint ihr dazu.
--
plautus
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von eleisa
als Antwort auf plautus vom 09.05.2007, 12:53:20
Aber Plautus, diese Verbote kommen Deiner sittlichen Einstellung doch sehr entgegen....))
--
eleisa
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von schorsch
als Antwort auf plautus vom 09.05.2007, 12:53:20
Ich würde in die Gegenrichtung marschieren: Alle müssen nackt und ungeschminkt in der Öffentlichkeit auftreten. So gäbe es keine Unterschiede mehr in der Aufmachung und auch kein Verstecken mehr von Unzulänglichkeiten - wenigstens rein Äusserlich....
--
schorsch

Anzeige

plautus
plautus
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von plautus
als Antwort auf eleisa vom 09.05.2007, 13:46:06
hi, eleisa
du kennst mich ja wohl nicht.
ich häng an keinem baume,
ich häng an keinem strick.
ich häng an meinem traume
von ner_FREIEN REPUBLIK_

DENK MAL DRÜBER NACH;
--
plautus
kagula
kagula
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von kagula
als Antwort auf plautus vom 09.05.2007, 12:53:20
...eine solche Forderung ist ja wohl nicht neu, vielleicht ist der Mann nur verklemmt. Selbsternannte Sittlichkeitswächter suchen hin und wieder schon mal das Licht der Öffentlichkeit, wie sagtest du? Ein Politiker? Dann hast du die Erklärung!
--
kagula
wikinger
wikinger
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von wikinger
als Antwort auf kagula vom 09.05.2007, 14:19:58
hi plautus
ein katholischer Politiker sollte ein langes schwarzes Gewand anziehen und sich nicht um Miniröcke und knappen Tops kümmern. Er hat die Möglichkeit weg zu sehen, bevor er seine Augen verblitzt. :-D
LG
wikinger

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von pilli †
als Antwort auf plautus vom 09.05.2007, 13:59:40
lach...plautus

was erwartest du von eleisa und anderen; "nachdenken" ???

die leutz schlucken manches und werden erst aufmerksam und böze, wenn du ihnen nicht die geduld schenkst, den dingen, die nur sie interessieren, eine wichtigkeit zu geben.

als da sind:

- tägliches jammern über ihre diversen krankheiten...wöchentliches jammern...u.s.w.

nur für sich noch zu interessieren, watt schert mich denn der nachbar und dessen sorgen? die welt dreht sich nur um mich!

hallo? noch mehr egoistischer wortmüll gefragt, der dokumentiert, wie eingeschränkt die sichtweise mancher leutz ist?

und du plautus erwartest, das nachgedacht wird? scheinst mir ein rechter optimist zu sein!

--
pilli )
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von eleisa
als Antwort auf pilli † vom 10.05.2007, 07:33:25
Mir scheint Pilli, Du "denkst" nur darüber nach,andere Schreiber mit Häme zu übergießen...
--
eleisa
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von pilli †
als Antwort auf eleisa vom 10.05.2007, 09:21:32
eleisa schrieb am 10.05.2007 um 09.21:
> Mir scheint Pilli, Du "denkst" nur darüber nach,andere Schreiber mit Häme zu übergießen...

...

winziger denkanstoss erlaubt eleisa?

nicht die schreiber, sondern deren beiträge sind es, auf die ich antworte! magst zukünftig bissel differenzieren?

--
pilli
maggy
maggy
Mitglied

Re: die reaktion marschiert
geschrieben von maggy
als Antwort auf eleisa vom 10.05.2007, 09:21:32
eleisa schrieb am 10.05.2007 um 09.21:
> Mir scheint Pilli, Du "denkst" nur darüber nach,andere Schreiber mit Häme zu übergießen...
> --
> eleisa


Richtig erkannt eleisa!

--
maggy

Anzeige