Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Die Schweiz in der Schengen-Zone !

Aktuelle Themen Die Schweiz in der Schengen-Zone !

susannchen
susannchen
Mitglied

Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von susannchen
Freitag, 12. Dezember 2008
Schweiz in der Schengen-Zone
Kontrollen fallen weg

Die Schweiz und Deutschland sind enger zusammengewachsen. Nach der Aufnahme der Schweiz in die Schengen-Zone gibt es seit Mitternacht keine systematischen Personenkontrollen an der Grenze mehr. "Es ist alles glatt gelaufen", sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Berufspendler konnten sich als erste ein Bild von der neuen Reisefreiheit machen. Während bei der Einreise in die Schweiz beispielsweise am Konstanzer Hauptzoll noch ein oder zwei Beamte die Fahrzeuge durchwinkten, gab es auf der Gegenseite bei der Ausreise gar keine deutschen Beamten mehr.

Die Personenkontrollen fallen zwar weg, aber da die Schweiz weiterhin kein Mitglied der Europäischen Union ist, bleiben die Zollkontrollen erhalten. Unverändert sind deshalb auch die gesetzlichen Freimengen im Reiseverkehr. Im Luftverkehr werden die neuen Regelungen erst Ende März 2009 beim Flugplanwechsel gültig. Die Schweizer Flughäfen Zürich, Basel und Genf werden dafür umgebaut. Die Schweizer Bürger, die eine Mitgliedschaft in der EU bislang ablehnen, stimmten 2005 für den Beitritt zur Schengen-Zone.

Heinz-Peter Dietrich, dpa
Quelle:ntv.de

Eine gute Nachricht wie ich finde, Europa wächst immer mehr zusammen.

--
susannchen
lars
lars
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von lars
als Antwort auf susannchen vom 12.12.2008, 11:50:15
Finde das mit der Grenzkontrolle auch nicht schlecht susannchen.
Allerdings bin ich persönlich froh, dass wir nicht in der EU sind, wenn ich daran denke, was die Beamten in Brüssel für Gesetze aushecken, muss ich schon den Kopf schütteln, über 420 Gesetze sind es bereits! Wenigstens haben sie die Krümmung der Gurken aufgehoben, es könnte aber noch passieren, dass ein Kondom eine EU Norm haben muss......gröhl!
--
lars
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 12:23:00
oder viagra in den einzelnen nationalfarben gekennzeichnet werden muss ....*gg

ich finde es schon angenehm wenn die grenzkontrollen dort auch wegfallen. mich freuts für die grenzer, die jetzt hoffentlich nicht mehr bei jedem wetter draussen stehen und die auspuffgase einatmen müssen.

--
oesiblitz

Anzeige

wikinger
wikinger
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von wikinger
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 12:23:00
Bin ganz Deiner Meinung. Hätte Helmut Kohl das Volk befragt wie es in Dänemark geschah, hätte ich mit NEIN gestimmt. Aber er entschied wie so oft eigenmächtig und war noch stolz darauf. Brüstet sich damit wie mit dem Euro und dem Mauerfall, womit er kaum zutun hatte. Andere haben die Vorarbeit geleistet, wie Brandt, Gorbi und das ostdeutsche Volk selbst die auf die Strasse gingen. Denen gilt meine Hochachtung.
--
wikinger
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von eleonore
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 12:23:00
Wenigstens haben sie die Krümmung der Gurken aufgehoben, es könnte aber noch passieren, dass ein Kondom eine EU Norm haben muss......gröhl!
--
lars
geschrieben von lars


Seit 1998 dürfen in Europa nur mehr Präservative verkauft werden, die nach der Euro-Norm DIN EN 600 von einem zertifizierten Hersteller produziert werden. Alle Kondome müssen nach der Euro-Norm mindestens 170 mm lang und 44 bis 56 mm breit sein; zudem dürfen von 200 Kondomen einer Charge nicht mehr als sieben bei einer Druckbelastung von weniger als 1,0 Kilo-Pascal und/oder einer Volumsbelastung von 18 Litern bersten. Erfüllen die Produkte die Qualitätskriterien, erhalten sie das CE-Zeichen. In einigen Ländern Europas - etwa Deutschland oder der Schweiz - gibt es zusätzlich zur EU-Norm strengere Auflagen durch nationale Organisationen, die eigene Gütesiegel verleihen.
geschrieben von netdoktor


soviel dazu :o))

--
eleonore
kleinesrainer †
kleinesrainer †
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von kleinesrainer †
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 12:23:00
Hallo Lars,

du kommst z spät, das gibt es doch seit zwei Jahren in der EU.

Es gibt nichts was die regulierungswütigen EU-Parlamentarier mit der Verwaltung nicht hinbekommen haben:


Die Europa Norm EN 600 legt die Mindestanforderungen an die Qualität von Kondomen fest. Nach dieser Norm müssen Kondome folgende Eigenschaften erfüllen:

* Länge mindestens 170 mm

* Breite 44 - 56 mm

* Wandstärke 0,04 - 0,08 mm

* Dichtigkeit (nach Elektrolyttest)

* Berstvolumen mindestens 18 Liter

* elektronische Einzelprüfung

* Reißfestigkeit (Test)

* Dehnbarkeit (das Siebenfache der Normalgröße)


Quelle(n):
http://www.77.am/html/qualitaet_von_kondome.html

Protestiert haben übrigends die Italiener: sie kommen mit den 170mm nicht klar. Viel zu groß.

Für einen Emmentaler sicher kein Problem.

Edit: (Upps eleo, nach dem editieren warst du schneller gewesen, lach).
Nun hat ers doppelt

--
kleinesrainer

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von susannchen
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 12:23:00
Da stimme ich dir zu lars, uns hat leider niemand gefragt ob wir in die EU wollen, aber die Insel(Schweiz) im Grenzverkehr ist nun wenigstens verschwunden.
--
susannchen
lars
lars
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von lars
als Antwort auf kleinesrainer † vom 12.12.2008, 13:01:46
Bin ganz paff lieber Rainer! Diese Vorschriften füllen ja fast einen Ordner über Kondome? Und über die Geschmacksrichtung haben die nichts befohlen in Brüssel?
Also eine Emmentalerbude, könnte so was nicht fabrizieren, dann gebe es jede Menge Kinder,sicher unerwünschte? --
lars
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von schorsch
als Antwort auf eleonore vom 12.12.2008, 12:58:20
Gottlob haben sie wenigstens keine Maximallänge vorgeschrieben. Was sollte ich denn sonst machen? )

--
schorsch
kleinesrainer †
kleinesrainer †
Mitglied

Re: Die Schweiz in der Schengen-Zone !
geschrieben von kleinesrainer †
als Antwort auf lars vom 12.12.2008, 14:08:35
ich wusste doch was du lesen wolltest Lars, lach

--
kleinesrainer

Anzeige