Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Durch Kaffee zum ewigen Leben

Aktuelle Themen Durch Kaffee zum ewigen Leben

Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von kunvivanto

Laut Ärztezeitung haben medizinische Wissenschaftler herausge­fun­den, dass Kaffee das Sterberisiko von Menschen über 45 Jahren senkt.
Bei 4 Tassen Kaffee täglich um 64% (unabhängig von der Todes­ursache),
pro 2 Tassen darüber hinaus jeweils weitere 22%.
Das macht bei 4+2+2=8 Tassen 64+22+22=108%.

Also Leute:
Nicht Beten, sondern Kaffeetrinken führt zum ewigen Leben.

Ok, als Matheversierter weiß ich, wo der Rechenfehler sitzt. Aber so ein oberflächlicher Artikel fordert doch geradezu heraus.
Außerdem haben die Forscher nicht zufällig gewählte Menschen unterschiedlich mit Kaffee voll gepumpt, sondern einfach normale Menschen nach ihrem Konsum gefragt. Und da ist anzunehmen, dass die Kaffeetrinker einfach (noch) andere lebensverlängernden Gewohnheiten haben.

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von umanitad
als Antwort auf kunvivanto vom 30.08.2017, 12:27:31


Oh...ich als explizite Kaffeetrinkerin,schwarz,stark und ohne Zucker....muss mich nun doch ein wenig einschränken,den ich möchte ja nicht uralt werden.-

Was die Wissenschaft nicht alles erforscht...so zum Zeitvertreib.-emoji_astonished
Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von Songeur
als Antwort auf kunvivanto vom 30.08.2017, 12:27:31

Die Studie ist behaftet mit dem schlimmsten aller Fehler, die so eine Studie aufweisen kann. Es wird nicht erwähnt, wer die Studie in Auftrag gegeben und bezahlt hat.


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Songeur vom 30.08.2017, 12:55:54

Oh je, was mache ich denn jetzt. Ich vertrage seit längerem keinen Kaffee mehr. Bekomme davon solches Herzklopfen, dass ich das Gefühl habe, ich gehe gleich über den Jordan emoji_wink.  Weiß jemand Rat? Ich möchte doch so gerne alt werden wie Methusalem.


Roxanna

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Songeur vom 30.08.2017, 12:55:54

Auf der ESC-Seite  (European Society of Cardiolody) steht es drin:

https://www.escardio.org/The-ESC/Press-Office/Press-releases/higher-coffee-consumption-associated-with-lower-risk-of-death

.....funded by the Instituto de Salud Carlos III, the CIBER, and the Regional Government of Navarra.

LG
Sam
 

SamuelVimes
SamuelVimes
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von SamuelVimes
als Antwort auf Roxanna vom 30.08.2017, 13:08:58

Sam  hat einen Rat:


oder
 

Chicchi di Caffe Kaffeedragees Kaffeebohnen mit Schokolade

LG
Sam

Anzeige

Songeur
Songeur
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von Songeur
als Antwort auf SamuelVimes vom 30.08.2017, 14:04:57

Nicht schlecht, und keiner der 3 genannten hat direkte Beziehungen zur Kaffee-Industrie. Jedenfalls bis zum Beweis des Gegenteils.

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf SamuelVimes vom 30.08.2017, 14:09:44

Danke Sam für diesen tollen Tipp emoji_grinning. Das könnte sozusagen die Rettung sein. Mit Schokolade kann man mich sowieso fast hinter jedem Ofen hervorlocken emoji_wink .

LG
Roxanna

olga64
olga64
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von olga64
als Antwort auf SamuelVimes vom 30.08.2017, 14:09:44

DA bildet sich jetzt sicher bald eine "Unverträglichkeits-Community" (so wie bei Lactose, Gluten, Nüssen usw., also eine weitere Lücke für diejenigen, die sich unbedingt interessant machen wollen und Gastgeber in Probleme bringen.

Aber zur Überschrift: kennt man jemanden,der "unsterblich" als "ein ewiges ewiges" Leben hatte? Kaffee wird ja schon sehr lange getrunken; dieser Jemand müsste dann Hunderte von Jahren alt sein.
Warum wurde er von RTL noch nicht entdeckt? Sicher wissen da Diskutanten in diesem Forum mehr - lasst uns teilhaben an Euren Erkenntnissen. Olga

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von schorsch
Wer hundert Jahre Kaffee trinkt,
vorher in den Sarg nicht sinkt.
Und ist er trotzdem hingesunken,
hat halt zu wenig er getrunken!

Schorsch

Anzeige