Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Durch Kaffee zum ewigen Leben

Aktuelle Themen Durch Kaffee zum ewigen Leben

youngster
youngster
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von youngster
als Antwort auf heide † vom 11.09.2017, 12:46:23
Was bedeutet eigentlich presssiert?

Das bedeutet wenn es Schorsch mal eilig hat.
D.h. keine Zeit das Schublädchen zu leeren.

Gruß youngster
 
heide †
heide †
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von heide †
als Antwort auf youngster vom 11.09.2017, 16:17:36

Danke youngster, ich hatte echt null Ahnung.

Heide

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von schorsch
als Antwort auf youngster vom 11.09.2017, 16:17:36

Bravo: Interpretieren geht über Stunden lang studieren!


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von olga64
als Antwort auf schorsch vom 11.09.2017, 16:57:34

Ich habe manchmal den Verdacht, dass manche nur Fragen stellen, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen.... Egal, wenn es ihnen gut tut, soll es mir Recht sein.

Zum "ewigen Leben durch Kaffee" sollte nie vergessen werden ,dass dieses ewige Leben durch Millionen leerer Kaffeebecher (coffee to go) und Millionen leere Pads (für die, die keine Jura- oder andere Maschine im Einsatz haben) stark belastet sein wird in der Zukunft.
Auch wenn es noch so pressiert, trinke ich ausserhäusig meinen Kaffee in einem Café (gerne mit Aussenterrasse) aus einer Porzellantasse und serviert durch eine nette Bedienung (egal ob Mann oder Frau). Weder Becher noch Pad gibt es in meinem Leben, dafür ist meine Passion des Kaffeetrinkens wohl doch zu hoch angesiedelt. Olga

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von schorsch
als Antwort auf olga64 vom 11.09.2017, 17:39:29

Hmmmm: Was war denn die Frage - und von wem?

karl
karl
Administrator

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von karl
als Antwort auf kunvivanto vom 30.08.2017, 12:27:31

kunvivanto:
Außerdem haben die Forscher nicht zufällig gewählte Menschen unterschiedlich mit Kaffee voll gepumpt, sondern einfach normale Menschen nach ihrem Konsum gefragt. Und da ist anzunehmen, dass die Kaffeetrinker einfach (noch) andere lebensverlängernden Gewohnheiten haben.

Das ist dann vielleicht so wie mit den Störchen. Deren Häufigkeit korreliert mit der Anzahl der Geburten pro Einwohner in einem Landstrich, woraus wir nicht folgern sollten, dass der Storch die Kinder bringt.


Karl
 

Anzeige

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf karl vom 12.09.2017, 12:46:06
Das ist dann vielleicht so wie mit den Störchen. Deren Häufigkeit korreliert mit der Anzahl der Geburten pro Einwohner in einem Landstrich, woraus wir nicht folgern sollten, dass der Storch die Kinder bringt.


Karl
 
geschrieben von karl
Bringt der Storch denn nicht die Babys?
Da bin ich aber enttäuscht!

Dachte ich doch, als ich in Luxor über dem Tempel der Hatschepsit den Himmel voller Störche sah, die nach Europa zurück flogen, daß sie dort die Babys hin bringen :-)


Das Foto hat mei Ableger gemacht, ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem was wir gesehen haben.

Monja.
val
val
Mitglied

RE: Durch Kaffee zum ewigen Leben
geschrieben von val
als Antwort auf Monja_moin vom 12.09.2017, 13:33:49

Doch, doch - die Störche bringen die Babies und kriegen dann einen doppelten Espresso, bevor sie weiterfliegen....

(schöne Bilder emoji_thumbsup) LG Val


Anzeige