Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Erreichen des Halbfinales (Fußball)

Aktuelle Themen Erreichen des Halbfinales (Fußball)

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von baerliner
als Antwort auf susannchen vom 20.06.2008, 09:06:32
Der Druck in der Gruppenphase war enorm.
Das Viertelfinale war erreicht, da brauchts kein taktieren mehr ect, da gibts nur noch Hopp oder Top, befreites aufspielen.
Es war ein tolles Spiel.
Nun sollen sie am Mittwoch mal die Türken wieder nach Hause schicken und dann im Finale gegen Italien siegen.
Ein Hipp hipp hurra auf Schweini und co
--
susannchen


Dazu müßten die Türken aber erst mal heute gegen Kroatien gewinnen. Ob die sich wie die Tschechen den Sieg in letzter Minute nehmen lassen?

Auch wenn ich in der Zockerunde auf ein Endspiel Italien:Deutschland getippt habe, sehr wahrscheinlich ist es nicht bei den vier Viertelfinalisten aus den Gruppen C und D.

BTW, wer hat eine Erklärung, warum ich heute ein Auto mit drei deutschen Fahnen gesehen habe

--
baerliner
eko †
eko †
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von eko †
als Antwort auf vom 19.06.2008, 23:42:54
Die deutsche Fussballnationalmannschaft hat in der Vergangenheit bei vielen Turnieren schwach begonnen......und sich dann immer mehr gesteigert.
Was mich an dieser jetzigen Mannschaft stark beeindruckt, ist die Geschlossenheit und der
T e a m g e i s t, mit dem sie zu Werke gegangen sind. Das lässt hoffen, dass sie es noch weiter schaffen.

Dass Jogi Löw zum Zuschauen verbannt wurde, hat der Mannschaft nicht geschadet, ganz im Gegenteil, das hat sie noch weitaus mehr angespornt. Und sie haben gefightet bis zum Schluss.
Die UEFA-Mächtigen haben sich allerdings mit der Hinausstellung der beiden Trainer beim Österreich-Spiel mächtig blamiert. Dieser "vierte" Schiedsrichter, der zur Bewachung der Trainer abgestellt worden war, müsste die rote Karte bekommen.
--
eko
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von luchs35
als Antwort auf eko † vom 20.06.2008, 13:08:50


Gestern Abend sah ich noch ein Intervieuw mit dem österreichischen Coach , der ja mit Löw auch auf die Tribune musste.

Als er nach einigen Erläuterungen gefragt wurde, ob er diesen 4. Schiri als Lügner bezeichnen könnte, meinte er lächelnd, dass er das nicht darf, weil er sonst von den Fussballmächtigen bis Lebensende verbannt würde. Er dürfe nur sagen , dass der Schiri die Unwahrheit gesagt habe, als dieser behauptete, er hätte den Streit zwischen Löw und ihm schlichten wollen und sei beschimpft worden.
Da der 4.Schiri aber kein Wort Deutsch spricht, ist auch nicht klar, was dieser überhaupt verstanden hat.
Das zeigt uns, dass die Mannschaften offenbar auch gegen die Schiedrichter und ihre sie schützenden Regeln spielen müssen. Zumindest eine Anhörung der beiden verbannten Coachs hätte doch erfolgen müssen!



--
luchsi35

Anzeige

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von eleonore
als Antwort auf luchs35 vom 20.06.2008, 13:23:31
ich hab ja erwartet, dass jogi löw in ketten und geknebelt in stadion geführt wird, in so ne putzige streifenanzug.

alle fanden diese entscheidung voll daneben.
der 4. schiri hat bestimmt seine angeheiratete tante 4. grades versprochen, dass er in fernsehen groß rauskommt und bambule macht.
--
eleonore
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von luchs35
als Antwort auf eleonore vom 20.06.2008, 13:43:16
Eleo, es war schon schlimm genug, ihn hinter den Scheiben herumrennen zu sehen. Ich dachte ,er springt jeden Moment durchs Glas, vor allem die letzten 10 Minuten waren wohl Horror blank ) ,was ich absolut nachempfinden konnte ! Aber seine Buben haben gezeigt, dass sie ihre Lektionen von ihm intus hatten. Hoffentlich hält die Spiel- und Einsatzfreude an.
Türkei und Kroatien sind sehr unangenehme Gegner, weil sie einen unkonventionellen und unberechenbaren Stil haben. Sie "schläfern" über lange Strecken fast den Gegener ein, um dann plötzlich einfach überall zu sein ...wenn man sie lässt! Siehe Ronaldo gestern.) Hat der eigentlich mitgespielt? Duck...weg...
--
luchsi35
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von eleonore
als Antwort auf luchs35 vom 20.06.2008, 13:54:00
ronaldo..........da war was in nebel :o))
--
eleonore

Anzeige

hafel
hafel
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von hafel
als Antwort auf luchs35 vom 20.06.2008, 13:54:00
Welch eine arme Sau ....... )))))



--
hafel
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von susannchen
als Antwort auf hafel vom 20.06.2008, 16:21:42
Aber mutig! *grins*
--
susannchen
hafel
hafel
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von hafel
als Antwort auf susannchen vom 20.06.2008, 16:40:25
Das ist in der Tat wahr.
--
hafel
monja
monja
Mitglied

Re: Erreichen des Fußball-Halbfinale
geschrieben von monja
als Antwort auf hafel vom 20.06.2008, 16:21:42
Hafel wo hast du das Foto aufgenommen in der Türkei? ))))))))))
--
monja

Anzeige