Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen ES MACHT WIEDER SPASS HIER IM ST (Freude)

Aktuelle Themen ES MACHT WIEDER SPASS HIER IM ST (Freude)

Re: alte Asche?
geschrieben von ehemaliges Mitglied_84475
als Antwort auf eko † vom 15.09.2009, 12:23:40


Übrigens: Die Asche ist noch sehr heiß, wie Du aus den Beiträgen vielleicht entnehmen kannst. (

--
eko
geschrieben von eko


So ist es, eko!
--
ursula
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: alte Asche?
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf Medea vom 15.09.2009, 12:27:55





hui hui medea , wir zwei uns mal einig ? na wenn das mal gut geht ... *zwinker*--


jutta
vitaraw
dietrich_von_bern
dietrich_von_bern
Mitglied

Re: ES MACHT WIEDER SPASS HIER IM ST (Freude)
geschrieben von dietrich_von_bern
als Antwort auf dietrich_von_bern vom 13.09.2009, 14:20:32
@Alle

Nachdem hier momentan nichts Neues, Konstruktives mehr eingebracht wird, gehe ich mal gemütlich mittagessen.

In diesem Sinne Mahlzeit


Euer
--
dietrich_von_bern

Anzeige

peter25
peter25
Mitglied

Re: Hero?
geschrieben von peter25
als Antwort auf uki vom 15.09.2009, 11:38:55
Mich machten die Sperrungen betroffen.

Das war´s von mir, zu diesem Thema.


--
uki
geschrieben von uki



Mich machen sie nicht betroffen....weil....
so spontan kamen die Sperrungen ja nicht...........da hat es schon lange, bevor diese eingetreten ist, Warnsignale gegeben.Nur keiner von den Beteiligten hat sie wahrgenommen.Wenn von den Beteiligten die Warnsignale nicht erkannt worden sind, da hätten doch die guten "Freunde" rechtzeitig darauf hinweisen können,das man bei einem Stoppschild anhalten muß.
omaria
omaria
Mitglied

Re: alte Asche?
geschrieben von omaria
als Antwort auf ehemaliges Mitglied_84475 vom 15.09.2009, 12:29:13
"Eigentlich" lässt man das Wort "eigentlich" aus einer Argumentation -
ich schreib es jetzt trotzdem.
(Nachdem ich diesen thread verfolgt habe...)

"Eigentlich" habe ich mich im ST meistens wohl und gut aufgehoben gefühlt!
Wieso soll es jetzt (plötzlich?) mehr Spaß machen,
hier ein user zu sein?
Das verstehe ich nicht!
Es wird immer ein Auf und Ab geben -
wie im realen Leben...

Sperrungen habe ich manchmal (mehr oder weniger) verstanden;
Dauersperrung gab es bis jetzt noch nicht??? (Oder?)
Über Rückkehrer habe ich mich gefreut!!!

Dauerpräsenz von Profilierungssüchtigen geht mir auf den "Keks"!!!

omaria

--
omaria
astrid
astrid
Mitglied

Re: Hero?
geschrieben von astrid
als Antwort auf peter25 vom 15.09.2009, 12:34:06
So ist es Peter,
doch Du siehst es ja, das scheint
hier Niemanden zu interressieren.
War der Meinung auch schon auf ein
paar Seiten vorher.

Lieben Gruß. Astrid

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: alte Asche?
geschrieben von Medea
als Antwort auf vitaraw vom 15.09.2009, 12:31:28
Aber ja, Vitara, warum denn nicht - gg -
auch so ein altes Krachscheit wie ich hat den
Durchblick nicht verloren ....

M.
ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Hero?
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf vitaraw vom 15.09.2009, 11:48:29
[quote=vitaraw]


rainer sprach auch nicht von 100% der user astrid .

ich habe vor langer zeit mal geschrieben der st ist ein haus mit vielen räumen , jeder findet sein eckchen ...das ist das was den st ausmacht.

mittlerweile hat karl beschlossen einige langjährig bestehende räume zu schliessen. manchen mag es gefallen , manchen nicht ...mir gefällt es nicht.mir fehlt z.b. der sicher manchmal überzogene aber mir fast immer ein schmuzeln entlockene humor von pilli.
aber das sieht jeder anders , nur dieses gehässige nachtreten was jetzt hier neuerdings mode ist , das war zb nicht der stil von pilli ... sie war immer gerade herraus, und jeder konnte sich wehren !


jutta --
vitaraw


quote]

--
Nun möchte ich Dir doch mal widersprechen. Ich schicke dabei noch mal voraus, dass Pilli wegens mir nie nimmer nich hätte gesperrt werden müssen. *doppelzwinker*

Ich hatte durchaus Spaß an unseren konträren "Unterhaltungen".

Vieles andere habe ich auch gerne gelesen, weil schon amüsant.

Allerdings: Pilli konnte selber nachtreten!
Ich lese nicht viel hier, aus Zeitmangel. Aber allein mich betreffend fand ich jeweils per Zufall in zwei Themen, wo ich nicht mitschrieb, "Nachtretereien" in Bezug auf mich.
Mir machte das nichts aus, mich störte dabei nur die gewisse Hinterhältigkeit. Es gab genug Threads, wo ich aktiv war. Dort hätte sie ja wüten können oder es versuchen. *gfg*


Pilli hat sich zudem an Schwächeren vergriffen, was mich weniger amüsierte. Denn sie hat sich in Abteilungen, sprich Themen, des ST verirrt, die sie wohl nicht interessierten und deshalb nichts angingen. Von wegen, jeder hat hier seinen Bereich:(

Nur um die dort agierenden männlichen und weiblichen "Summseltanten" vorzuführen.

Das habe ich immer moniert und manch lustige "Unterhaltung" zwischen Pilli und mir ist daraus entstanden, g.


Ich habe nie verstanden, weshalb dies nicht von vielen anderen so gesehen und Pilli unisono in ihre Schranken verwiesen wurde.

Und zur Sperrung kam es, weil Karl dies als verantwortlicher Webmaster tun musste! Was da ablief, war schon nicht mehr nur grenzwertig!



meritaton
Re: ES MACHT WIEDER SPASS HIER IM ST (Freude)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf dietrich_von_bern vom 15.09.2009, 12:33:39
@Alle

Nachdem hier momentan nichts Neues, Konstruktives mehr eingebracht wird, gehe ich mal gemütlich mittagessen.

In diesem Sinne Mahlzeit


Ich empfinde diesen Hinweis als eine komische Art. hast Du nicht selbst dieses Thema eröffnet in der Hoffnung, daß es so weit kommt?

die baumaus
nachtigall
nachtigall
Mitglied

Re: ES MACHT WIEDER SPASS HIER IM ST (Freude)
geschrieben von nachtigall
als Antwort auf vom 15.09.2009, 12:56:24
angehängt

Ich finde es sehr eigenartig dass es User gibt, die sich jetzt nicht mehr wohl fühlen.
Es wird in einem anständigen Ton mit einander umgegangen. (Mögen sie das vielleicht nicht?????). Das heisst ja nicht, dass man immer gleicher Meinung sein muss.

Es steht aber jedem frei ein Thema einzubringen, nach seinem Geschmak. Wenn mir eines nicht gefällt muss ich es weder lesen noch kommentieren.
Ich finde es billig zu sagen mir gefällt es so nicht, ohne zu versuchen etwas daran zu ändern.
Larissa

--
nachtigall

Anzeige