Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?

Aktuelle Themen FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?

Medea
Medea
Mitglied

FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von Medea
Über Jahrzehnte habe ich an einer Woche Fasten in einem
Benediktinerkloster teilgenommen unter dem Motto Fasten
für Gerechtigkeit.
Aus verschiedenen Gründen ist das nun
nicht mehr machbar, aber Verzicht üben kann ich ja auch zu Hause.
So werde ich auf mein Abendbrot 14 Tage verzichten - ich bin eine
Schlemmerin und liebe abendliche Genüsse mit einem Gläschen,
das ist dann mein persönlicher Beitrag.

Wer fastet auch in der einen oder anderen Form?

Medea.
val
val
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von val
als Antwort auf Medea vom 23.02.2015, 11:04:46
Ich (leidenschaftliche Kaffeetrinkerin) habe mal gefastet - ich wollte einfach mal wissen, ob ich das hinkriege - indem ich dem Kaffee abschwor und ihn durch (sehr, sehr starken) Tee ersetzte..

Seitdem faste ich nicht mehr, was Lebensmittel anbetrifft.
(Wein, den ich so liebte, vertrage ich leider nicht mehr).
Gruss Val
val
val
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von val
als Antwort auf Medea vom 23.02.2015, 11:04:46
Ich (leidenschaftliche Kaffeetrinkerin) habe mal gefastet - ich wollte einfach mal wissen, ob ich das hinkriege - indem ich dem Kaffee zwar abschwor, ihn aber durch (sehr, sehr starken) Tee ersetzte..

Seitdem faste ich nicht mehr, was Lebensmittel anbetrifft.(Wir konsumieren sowieso sehr verhalten).

Gruss Val

Anzeige

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 23.02.2015, 11:04:46
hi medea,

nun - fasten für die gerechtigkeit - ist es ja nun nicht mehr,
wenn du auf das abendessen verzichtest. das dient dann wohl
lediglich deiner figur.

ich faste übrigens niemals, dazu macht alles viel zu viel spaß.

und auf kaffee könnte ich nun überhaupt nicht verzichten,
für nichts und niemanden.

meine freundin machte letztes jahr 'früchtefasten auf madeira'.
sie hat behauptet, es hätte ihr gut getan.
aber jetzt schlemmt sie wie immer.
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von pschroed
als Antwort auf vom 23.02.2015, 11:32:17
[quote=karin2
und auf kaffee könnte ich nun überhaupt nicht verzichten,
für nichts und niemanden.
[/quote]

Ein Leben ohne Kaffee wäre für mich der sichere Tod

Phil.
Medea
Medea
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von Medea
als Antwort auf vom 23.02.2015, 11:32:17
Hi Karin und Val
- bingo, der "Gerechtigkeit" hat es leider wenig gebracht,
das mußte ich im Laufe der Zeit einsehen, obwohl es ein
inspirierendes Motto ist -
auf ein leckeres Abendessen aber freiwillig zu verzichten,
ist für mich schon geübte Selbstdisziplin, bin ich doch in
meinem Innern ein Genußmensch.
Mal sehen, ob auch das eine oder andere Kilo verschwindet.

Grüße
Medea.

Aus KS nix gehört.

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von nasti
als Antwort auf Medea vom 23.02.2015, 11:46:52
Fasten habe ich noch nie, aber wäre Zeit dafür!!! Möchte unbedingt abspecken. Gestern habe ich meine Fast FreundIn getroffen nach 4 Jahre!!!!!!!
Die Frau ist um 63, tannenschlank und neu verheiratet. Ich habe Sie nicht erkannt, später bei Spaziergang hatte sich ganz beleidigt gemeldet, ich war Baff.
Die Frau hat jetzt längeres gelocktes blondes Haar, trägt Klamotten wie ein Teenager, einfach hat sich 95% positiv geändert.
Sie verließ Ihr Ehemann , Söhne und Enkelkinder in einem Familienhaus wo Sie gewohnt hatte. Sie sehnte sich nach liebe, Ihr Ehemann kenne ich. Nur Arbeit und nichts mehr, Sie war damals depressiv und dick, der Ehemann hatte Sie schlecht gemacht , Sie verschwand aus Passau. Und kam zurück mit einem Ehemann, welcher TOTAL passt zu Ihr.
Sie sagte das Sie nicht einmal eine Diät ausprobierte, alles mit abspecken liegt an schneller Verdauung, das muss man mobilisieren.
Möchte ich gerne wissen wie es geht. :) :)
Für fasten habe ich kein Lust, bisschen schon. Ich esse bis 12-13 Uhr nichts, abend aber doch esse ich, ich kann nicht wiederstehen.

Nasti
Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf nasti vom 23.02.2015, 12:01:40
@nasti

ja. LIEBE macht dünner - von luft und liebe leben - das sprichwort
kennt man doch.

aber wenn du von 12 bis 13 uhr nichts isst -

das kriege ich auch noch hin. . gerade so eben.... *gg

äähmmm.... sehe gerade - BIS 12 - 13 uhr - na, das geht auch noch.
Edita
Edita
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von Edita
als Antwort auf vom 23.02.2015, 12:13:29
Na-na-na - das was ihr hier beschreibt ist doch FDH, Obstkur oder sonstige Leibesübungen, dat hat doch mit Fasten nix zu tun, wenn man fastet will man doch näher zu Gott, wollt ihr das etwa schon????

Edita
olga64
olga64
Mitglied

Re: FASTENSZEIT - wer ist dabei? Worauf verzichtet Ihr?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Edita vom 23.02.2015, 13:01:32
Ich verzichte in der Fastenzeit - wie auch an Sylvester - auf jegliche guten Vorsätze, die spätestens nach drei Tagen von mir wieder über den Haufen geworfen werden. Das entlastet meinen Organismus und meine Psyche enorm! Olga

Anzeige