Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Fastenzeit - wer fastet?

Aktuelle Themen Fastenzeit - wer fastet?

KarinIlona
KarinIlona
Mitglied

Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von KarinIlona
Die Fastenzeit steht bevor. WER hält sich eigentlich daran?
Ja, man macht gern mal eine Fastenkur, das ist gesund. Aber WER fastet allen Ernstes in dieser vorgegebenen Zeit?
Ich kenne niemand.
Ist WER unter euch oder kennt jemanden?
Fasten viele christliche Menschen oder wenige?
Das interessiert mich.
Mit freundlichem Gruß!
--
karilona
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf KarinIlona vom 08.02.2009, 19:26:27
Ich faste jede Nacht.
--
rolf
Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rolf † vom 08.02.2009, 19:47:45
genau rolf und morgens fühl ich mich immer ganz leicht aber erschlagen von der fasterei.
--
plumpudding

Anzeige

wanderer
wanderer
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von wanderer
als Antwort auf KarinIlona vom 08.02.2009, 19:26:27
Wenn Du Fasten lediglich im Sinne auf weniger Essen reduziert verstehst, dann sicher nicht.
Ich nutze die Zeit von Aschermittwoch bis Karfreitag aber häufig, für das bewusste Verzichten auf Genüsse, verbunden mit einem "Herunterfahren" der üblichen Betriebstemperatur. Andere nennen es Einkehr oder Besinnung.
Ich verzichte bspw. komplett auf Alkohol in dieser Zeit. Ich will nicht sagen, dass mir dies besonders schwer fällt, aber ein wenig Disziplin gehört schon dazu, mein abendliches Glas Whiskey in der Flasche zu lassen.
Diese Mäßigung in allen Dingen tut von Zeit zu Zeit ganz gut.
--
wanderer
astrid
astrid
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von astrid
als Antwort auf KarinIlona vom 08.02.2009, 19:26:27
Möchtest Du das wirklich?
Zuerst wird der Darm entleert mit Glaubersalz,
kommst nicht mehr runter von der Toilette.
Dann nur Wasser oder Tee trinken.
Ich setzte Dir mal ein paar links dazu hier rein.
Machst Du diese Kur allein zu Hause oder in einer
Klinik oder in einem Kloster (wird dort auch angeboten).

Heilfastenkur

Anleitung zum Fasten

Gesundes Heilfasten

Es tut dem Körper auf alle Fälle gut,
man fühlt sich wohler.Ist aber nicht ganz leicht,
diese Kur durchzuhalten.

Lieben Gruß,Astrid




--
astrid
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf wanderer vom 08.02.2009, 19:53:30

Genauso sehe ich das ebenfalls Wanderer, zur inneren
Einkehr.


Ansonsten sollte ich eher speisen, denn die letzten
Monate setzten mir dermaßen arg zu, dass die Pfunde
nur so purzelten.

Abnehmen muss ich rein gar nicht.

n.

Anzeige

carlotta
carlotta
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf Linta † vom 08.02.2009, 19:58:20
warst du krank ninna?
--
carlotta
astrid
astrid
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von astrid
als Antwort auf Linta † vom 08.02.2009, 19:58:20
Genauso sehe ich das ebenfalls Wanderer, zur inneren Einkehr.
geschrieben von Ninna


Nicht nur Ninna,
dabei nimmst Du ja schon zwangsläufig ab,
wenn Du nichts isst.

Lieben Gruß,Astrid


PS.: Und
@Karilona,frag bitte erst Deinen
Arzt,ob Du das machen darfst. Wenn Du gesund
bist,kein Problem.
fenster
fenster
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von fenster
als Antwort auf KarinIlona vom 08.02.2009, 19:26:27
Bei uns in der Kirchengemeinde gibt es jede Fastenzeit eine Gruppe, die 1 Woche lang fastet. Wir treffen uns jeden Abend zum Austausch und Teetrinken, der schmeckt in diesen Tagen hervorragend, weil es sonst nichts gibt. Es gibt auch geistige Impulse, die einen den Tag über begleiten. Die Motivation des Fastens ist dabei nicht das Abnehmen (aber als Beigabe gerne angenommen), sondern das Sich besinnen auf das Innere. Es ist eine sehr gute Erfahrung. In diesen 7 Tagen kann ich mich etwas frei machen von meinen festgefahrenen Gewohnheiten, ich habe viel mehr Zeit für mich, ich muss nicht einkaufen, kochen, aufräumen, es kann Neues entstehen. Es schafft ein Stück Freiheit in meinem Leben, das ist deutlich spürbar am Ende dieser Fastenzeit und macht froh und frei.
--
fenster
fenster
fenster
Mitglied

Re: Fastenzeit - wer fastet?
geschrieben von fenster
als Antwort auf KarinIlona vom 08.02.2009, 19:26:27
Bei uns in der Kirchengemeinde gibt es jede Fastenzeit eine Gruppe, die 1 Woche lang fastet. Wir treffen uns jeden Abend zum Austausch und Teetrinken, der schmeckt in diesen Tagen hervorragend, weil es sonst nichts gibt. Es gibt auch geistige Impulse, die einen den Tag über begleiten. Die Motivation des Fastens ist dabei nicht das Abnehmen (aber als Beigabe gerne angenommen), sondern das Sich besinnen auf das Innere. Es ist eine sehr gute Erfahrung. In diesen 7 Tagen kann ich mich etwas frei machen von meinen festgefahrenen Gewohnheiten, ich habe viel mehr Zeit für mich, ich muss nicht einkaufen, kochen, aufräumen, es kann Neues entstehen. Es schafft ein Stück Freiheit in meinem Leben, das ist deutlich spürbar am Ende dieser Fastenzeit und macht froh und frei.
--
fenster

Anzeige