Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

hisun
hisun
Mitglied

Re: Freuch euch des Lebens - Klapphornverse
geschrieben von hisun
Liebe Medea,
du gehst am Mittwoch auf ne Reise
und heute schickte ich auf meine Weise
ein Päckchen auf die Reise,
hoffe nun ganz leise,
dass es noch zur rechten Zeit,
den genannten Ort erreicht

Liebe Grudrun,
du bist nicht allein mit solchen Sorgen,
so kann es jedem gehn von heut auf morgen,
man weiss ja nie, was bringt der nächste Tag,
ob man wirklich noch alles selbst erledigen mag.
Ich wünsche dir viel Kraft und Mut,
dass einrenken sich alles wieder tut,
oder lasse einfach alles ruhn

Liebe Luchs,
ich habe auch nen Krimi gekuckt,
weiss nicht ob es der selbe war,
auf dem Schiff über den Bodensee,
ne Frau vom Geländer fiel,
...den Jauch habe ich auch zu Gemüte genommen,
fühlte mich dabei zwar etwas beklommen,
ich empfand Kohl immer als Selbstdarsteller,
ob das stimmt - gibst du darauf nen Heller?

Liebe Wölfin,
den Hexenschuss, den kenne ich gut,
man sich als Invalide fühlen tut,
da wünsche ich dir herzlich gute Besserung
... und gut salben - hilft allenthalben !!

Liebes Wesersternchen,
das kenne ich, den PC auf Vordermann bringen,
viel Arbeit, wenn es gut soll gelingen !!

Mit schönen Grüssen in die neue Woche
an euch alle liebe Freunde, ich habe viel zu tun,
darüber erzähle ich euch das nächste Mal


hisun
.*.
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Freut euch des Lebens - Klapperhornverse
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 13.10.2014, 11:39:58
lieber youngster, hier ist doch alles
paletti, solange du dabei bist und nicht
hinter die büsche flitzt. a bissele vorsorge
triffst, es kommen die langen nächte, die
kurzen tage, wer es nicht mag, kann nach espana
fahren, die tollen sonderangebote auf palma de
mallorca. aber zuhause ist es immer am schönsten,
wir können uns trösten mit klapperhörner:

Zwei Damen saßen beim Ragout
Die eine langt‘ ganz herzhaft zu.
Die andre aber konnt‘ nichts essen,
Sie hatte ihr Gebiss vergessen.

freut euch des lebens, dearest-dearest youngster,
ich wette, jeder bringt einen vierzeiler zustande,
auch unsere netten herren, die sich immer noch
zieren, da lach ich laut, bin gangsterbraut,
hab´s faustdick hinter den ohren,

luchsi lässt ihr hühnchen schmoren - grüße-
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 13.10.2014, 08:09:08


hallo liebe bruny, ich wünsch dir ganz
viel glück und gute erlebnisse in deiner
alten heimat. panta rhei, nichts geschieht
noch einmal so, wie es geschehen ist, niemals
wieder. wie sehr sich alles nur durch die
wahrnehmung gleicher tatsachen ändern kann.
man kann nicht zweimal in denselben fluss
steigen, so haben es viele philosophen gesagt,
oder so ähnlich. du wirst uns erzählen, eine
lange neverending story,

gute-gute-gute reise, vielleicht kannst du von
deinem ipad oder iphone mal schreiben - tausend
liebe grüße- du wirst uns fehlen, wir werden dich
seeeeeeehr vermissen,

deine
witta

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Heidelberger Geschichten
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf old_go vom 13.10.2014, 08:34:20


hallo herzensgute gudi, du erfreust
uns mit deinen beiträgen so sehr, wieso
und warum?, du weißt es doch, du hältst
uns einen spiegel vors gesicht. nämlich,
wie man es nicht machen sollte, und
manchmal nimmst du uns aufs ärmchen, so
sagte gestern frau bolte.

ich erzähle dir jetzt mal von patriarch-jupp,
er ist der fels in unserem sixpack-club.
a bissele verliebt bin ich schon und springe
ihm manchmal aufs knie, aber ich lasse ihm
totale freiheit.. auch mit seinen weiteren
freundinnen... denn einen tollen mann hast du
niemals für dich alleine. besitzansprüche??? nein,
dann geht die beziehung kaputt. wer kleinlich
denkt, bekommt nichts, wer großzügig denkt,
bekommt alles. und manchmal kommt die zeit der
intriganten.
... es ist immer die frage, ob wir unser
leben mit zeit, wooooooooooow!
.... oder unsere zeit mit leben füllen.
begehrlichkeit, lüsternheit, begierde???

jeder muss sein ding selber regeln!!!
an dich und yamo liebe und herzliche grüße,
witta
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 13.10.2014, 12:42:19
Danke, danke für die Reisewünsche liebe Witta!
Ich bin ja auch nicht so lange fort
geh nur für eine Woche an einen anderen Ort.
Komisch, aber zu meiner Heimat hab ich nur wenig empfinden
da tu ich vieles fremd befinden.
Die Sprache ja, die kenn ich gut, aber es fehlt oft Lebensfreude oder Übermut.
Wenn ich in Spanien in den Flieger steig,
da sind die Menschen noch hilfsbereit,
aber wenn es bei der Ankunft um das Kofferholen geht,
ist alle Freundlichkeit verweht.
Da wird gezogen und gezerrt,
der Weg zum Kofferband wird gesperrt.
Aber vielleicht bin ich ganz einfach nur eine Wanderin
der Sinn tendiert nicht zu einem Orte hin.
Meine Mutter hat oft zu mir gesagt,
dass sie sich manchmal schon hat gefragt
nach wem ich wohl geraten bin
sowohl im Aussehen als auch Benimm.
Nun, sagte ich oft scherzend dahin
wenn du nicht weisst wessen Kind ich bin?
Da lachte sie und meinte: Fürwahr Du bist wie meine Großmama

Wandernde Grüße sendet Dir, Bruny

Von meinem iPad gesendet
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert!
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 13.10.2014, 13:16:01
Huhu, Youngster, wo hattest Du Dich denn versteckt?
Ich habe Deine Reimbotschaft erst jetzt entdeckt.
Du warst vermutlich hinter einer Regenmauer,
und hast genossen den kalten Schauer.
Aber Du hast Recht, der Thread wird immer voller
Und die Reime immer toller.
In dem Tempo geht es weiter jetzt,
wir hoffen doch, dass es hier recht vergnüglich „fetzt“.

Witta, versuchst Du Dich nun in der Sparte Limerick ?
Dazu wünsch ich Dir ebenso viel Glück,
wie mit Jupp, Deinem guten Sixpackgoldstück?

Um zu sitzen bei einem Stück Huhn,
habe ich zu viel zu tun.
Ich mag das Huhn auch nicht so sehr,
denn es gackert nun nicht mehr.

Und nun noch Nana Mouskouri zu Ehren, die heute ihren 80.Geburtstag feiert und noch immer die Hallen mit ihrer wunderschönen Stimme füllt:

Die Rose


Pssst...Luchs

Anzeige

johanna
johanna
Mitglied

Re: Heidelberger Geschichten
geschrieben von johanna
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 13.10.2014, 13:16:01
ich habe lange nachgedacht
und mir zum Schluss dann auch gesagt
für Radio Ostseemelodei
beschreib ich eine Bastelei.....

ein Hexenhäuschen zu vergeben...
und alles ist auch leicht zu kleben
denn Stück für Stück ist das zum essen
das wollen wir ja nicht vergessen.
Ausserdem brachte es Freuden
den beschenkten Radioleuten.

das nächste ist die Eisenbahn
mit der fang ich dann morgen an
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freuch euch des Lebens - Klapphornverse
geschrieben von luchs35
als Antwort auf hisun vom 13.10.2014, 12:17:00
Nein, Hisun, bei diesem Krimi ist keine Frau ins Wasser gefallen,
bei meiner Story tat es nur gar grausig knallen,
trotz Rekord von 47 Toten tat dieser Krimi mit Àsthetik quoten,
und dazu wurde klassische Musik serviert mit bekannten Noten.

Bei Jauch dagegen trat Journalismus ohne Berufsethik auf,
bei einem Vertrauensverhältnis von 8 Jahren macht man keine Geldader draus.
Mein lieber Schwan, als Kohls vertrautem Ex-Freund war das daneben
und sollte jedem Käufer zu denken geben.

Und nun ist Coffeetime ...ich gebe Ruhe,
ich weiss sonst nicht, was ich sonst noch tue....Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freuch euch des Lebens - Klapphornverse
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 13.10.2014, 14:51:06
hi luchsi, lach so, immer noch "freuch euch
des lebens", da lebt klapperstorch nicht
vergebens und "tante mili" wartet noch immer,
ich hör schon ihr gejimmer,

wir sitzen in einer dortmunder kneipe, wem gott
will rechte gunst erweisen, den schickt er in unsere
kreise,
wir haben gaudi-gaudissimo - liebstegrüße-sowieso
witta
Von meinem Ipad gesendet
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freuch euch des Lebens - Klapphornverse
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 13.10.2014, 14:51:06
hi luchsi ... freue mich
über nana mouskouri, welche eine ehr,
die rose oft mit andacht gehört,
nana = eine begnadete sängerin,
markenzeichen tolle brille, wie
ich sie derzeit trage, eine von armani,

wir singen gerade alle zusammen in "zum sauren",
eine tolle kneipe in dortmund, eine wirtin
vom feinsten.
später-mehr-grüße
witta

Anzeige