Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Desiderius Erasmus von Rotterdam
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 19.10.2014, 11:53:16
liebe luchsi @all,
wie oft ich´s noch sagen soll,
ohne dich gäbe es diesen lebensfreude
thread nicht. du hast ihn ins leben
gerufen, es gibt so viele besucher, die
haben große freud an deiner heiteren und
klugen art. jaaaaaaa!. irgendwie bist du mein
kathreinerle, lass es dir supergut gehn.
das leben ist viel zu schön, wir werden es
niemals verdrehn. die einfachsten sachen den
menschen am meisten freude machen, wir sind
keine gelehrten leute, nonononono, wir sind
lebensfreude!

und geht auch mal was im leben,
einfach mal so daneben,
wir machen´s wie udo juergens,
und spielen klavier - grüße
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Desiderius Erasmus von Rotterdam
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 19.10.2014, 11:10:20
hallööle youngster auf dem rollenden roller,
hi haweger, schön, dass du zu uns gekommen,
ihr seid unsere superboys, wir be-neiden euch.
ein großes lob für euch!
a bissele bleiben wir noch zusammen (wenn man uns
lässt, denn gesägt wird immer an einem stühlchen:
das wissen wir, wir sind ja nicht blöd)...
fast immer ist es neid, den man sich hart erarbeiten muss.



dieser goldene oktober hat uns nicht gereut,
aber wir lieben auch die stürme - manchmal -
da gibt´s überlebenstraining, das angesagt ist für
alle im leben. ... wir 60 - 90 jährige halten zusammen,
weltweit!, des einen freud, des andern leid,

käse - und - bier - grüße,
witta
luchs35
luchs35
Mitglied

Freunde,das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 19.10.2014, 13:16:41
Ohjeminee, jetzt bin ich auch noch Wittas Kathreinerle,
pass auf, sonst werde ich noch zum Greinerle,
denn Du, liebe Witta, hast ganz vergessen,
Threaderfinderin bist Duuu allein gewesen!!

Dass es aber so toll gelaufen ist, verdankst Du :
Woelfin, Hisun, Pagena, Gudrun, Dutch, Nasti und Marina,
denn sie waren alle vor mir da.

Also Ehre, wem Ehre gebührt,
ich habe den Thread weder ein-noch angeführt !
Aber im Grunde ist das Nebensache,
es lebe auch Thread Nr. 2, und Du wirst sehen,
Nr.3 ist noch vor Weihnachten in der Mache!

Doch ich verstehe die Verwirrung,
Du unterliegst wohl einer Irrung,
denn Du wurdest samt Sixpacks mit Radetzkymarsch nach Hause geführt,
und hast auch noch die Polizei aus der Nähe beim Frühschoppen verspürt!

Nun lass einmal das Loben sein,
ich füge mich hier doch auch nur ein!!!

Bis gleich wieder, dann sing ich neue Lieder...Luchs

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde,das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
Hisun und Malinda sind auch wieder zurück,
ich sage ja, ein sonniger Sonntag bringt auch Glück.

Aber Vorsicht, nicht zuviel lachen, das macht Runzeln,
Hisun, das bringt uns doch zum Schmunzeln.
Aber das sei Dir gerne verziehen,
Hauptsache, die Pizza ist gut gediehen.

Malinda wieder zum PC- Zimmer Zutritt hat,
denn ohne ihn sitzt sie schachmatt,
sie will doch gar nicht ohne uns sein,
und das sehen wir auch sofort alle ein!

Nur den Mittagsschlaf lassen wir nun sein,
er soll ein Förderer für Speckseiten sein.
Das ist dieses Sonntags Lauf,
Hawegers "Schweinerei" brachte uns drauf.

Nun schlaf ich nicht, ich esse dafür Schokotorte,
und hoffe, dass dann der Speck bleibt fort(e)

Winke..Luchs
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Freunde,das Leben ist lebenswert
geschrieben von Drachenmutter
Nun muss ich mich doch auch mal wieder melden.

Gestern war ein ereignisreicher Tag. Unsere Tochter war hier. Wir haben einen Großeinkauf erledigt und dann auch noch einige andere notwendige Dinge, die ich alleine nicht mehr machen kann. Danach wurde an der Wii gezockt, wobei das Kind mich immer großzügig vorführt.

Heute habe ich meine Loggia aufgehübscht, nein, eigentlich habe ich Vorbereitungen für die Aufhübschung getroffen, nämlich mehrere hundert Blumenzwiebeln in Balkonkästen gepflanzt, damit sie im kommenden Frühjahr blühend mein Auge erfreuen. Der Frühling kann kommen, der Winter darf ausfallen.

Gleich gehts weiter, Anträge bei Beihilfe und KK stellen für die Bezahlung der mannigfaltigen KH-Aufenthalte meines Göga. Es reißt nicht ab, packen wir's an.

Euch allen einen lieben Gruß,
woelfin
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

wie der herr, so´s gescherr
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Drachenmutter vom 19.10.2014, 16:59:38
komm grad von einer kaffetafel zurück,
liebe wölfin, luchsi, gudrun und alle,
die haushälterin von jupp hatte eine
wunderschöne torte gebacken, sie ist so eine
liebe, und hat eigene familie.
da haben wir gesprochen von eltern-kinder
beziehung, und wie es mit chef und mitarbeitern
so ist, eine wechselbeziehung, die sich oft
ergibt:
...negative eigenschaften der eltern, des chefs
oder ähnlichen personen lassen sich auch
an kindern, mitarbeitern und sonstigen
untergebenen nachweisen.
boaaaaaah, nun freu dich mal und sei recht froh,
das dicke end´kommt sowieso, ich glaube von wilhelm
busch, so in meiner erinnerung.
mein großer wunsch, dass wir überall gute vorbilder
haben, die webmasterei hat das sagen.
liebe grüße,
witta

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde,das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Drachenmutter vom 19.10.2014, 16:59:38
Au Backe, Woelfin, jetzt hast Du mich an die Blumenzwiebeln erinnert, die noch eingepflanzt werden müssen , total vergessen. Aber lieber spät als nie, es reicht gerade noch.

Bei Dir reisst der Trubel auch nicht ab, aber wenigstens ist Dein Göga wieder zuhause und ich hoffe, dass es aufwärts geht.
Aber so ein Schriftkram kann nerven, mir reicht schon die Steuererklärung

LG Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: wie der herr, so´s gescherr
geschrieben von ehemaligesMitglied33
ihr lieben guten leute,
wie mich das heute freute,
sie kommen aus dem gebüsch,
ich bin nun hoch entzückt.

ich schreib hier, weil´s mir freude macht
es ist nicht euretwegen .. entspricht nicht
meinem wesen,

frau mit zugeknöpften taschen,
dir tut niemand was zulieb.
hand wird nur von hand gewaschen.
wenn du nehmen willst, so gib!
(ich glaube von johann wolfgang goethe),

und möchte damit sagen, dass wir in "lebensfreude"
gaben, weil niemand hat genommen, nicht einmal einen
cent, haben eh nichts erwartet, I never promised
you a rosegarden, bitte keine überheblichkeit, die
macht niemanden gescheit...

fünf-euro-grüße, huhuhu, die nächsten kommen
sowieso,
witta
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: wie der herr, so´s gescherr
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 19.10.2014, 18:27:55
Bemüh dich nur und sei recht froh,
der Ärger kommt schon sowieso.

(Wilhelm Busch)


So ist es, Witta, Busch ist schuld,
drum über wir uns in Geduld

Aber wo suchst Du gute Vorbilder?

Möge Dein Wunsch in Erfüllung gehen,
wenn Du sie findest, lass sie uns sehen

LG Luchs
old_go
old_go
Mitglied

Re: wie der herr, so´s gescherr
geschrieben von old_go
als Antwort auf luchs35 vom 19.10.2014, 18:58:31
Müd geschafft und krumm gebuckelt
komm ich endlich rein gezuckelt.
Blumenzwiebeln,Blumenzwiebeln,
der "Liebe Gott" wird nicht verübeln,
das ich am Sonntag sie gesetzt,
bin nun so ziemlich abgehetzt.

Ich grüß hier alle,alle Leute,
die wie gestern ,so auch heute,
am Sonnenwetter teilgenommen!
Ich hörte nämlich ganz verschwommen,
daß ab morgen unser Wetter,
werden soll wesentlich kälter
und regnen soll es auch schon wieder
dann heule ich,sing keine Lieder.......

Anzeige