Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Malinda
als Antwort auf luchs35 vom 26.10.2014, 09:03:05
Auch von mit ein `Hallo´ in die Runde.
Für Sonntags zu ziemlich früher Stunde.
Doch ist es nicht die Winterzeit,
die mich vom Schlaf befreit,
nein, es ist die Zitonentorte,
die ich jetzt im Kühlschrank horte.
Gestern wollte sie partout nicht gelingen!
Mochte ich auch noch so um sie ringen.
Der Biskuit war sooo fluffig
und ließ sich nicht teilen.
Drum musste ich mich beeilen,
noch einen zu backen.
Dabei saß mir die Zeit im Nacken
weil wir eingeladen waren.

Manchmal will an solchen Tagen
einfach nichts klappen.
Der Zucker wurde dann knapp
und Würfelzucker gemahlen.
Um 7 Uhr bin ich aufgestanden, hab die Füllung, die kinderleicht ist, gemacht.
Die Gelatine wollte sich nicht auflösen, mit der Sahne hab ich gekleckert wie ein Weltmeister, die geriebene Zitronenschale vergessen...und um 8.30 Uhr war ich fertig mit Putzen!
Und ich bin nicht sicher, ob ich nicht doch beim Bäcker eine Torte holen muss.
Meine Freundin rechnet damit und versprochen ist versprochen.

Ich fühle mich wie die Dortmunder Fußballer: wenn es nicht klappen soll, kl(o) appt es nicht, auch wenn man sich noch so anstrengt.

Bruny, man schaut Menschen immer nur ins Gesicht, nie hinter die Stirn.
Mädel, nicht ärgern, nur wundern.
Komm hierher, hier wirst Du nicht enttäuscht.

Ach, so ein Katzenwecker ist was Feines. Meine Katze und ich litten gleichermaßen unter der unsinnigen Zeitumstellung.
Medea, wie hält es Dein Tinchen?

Sternchen, ich wäre lieber meine Katze.

Danke Luchsi, jetzt habe ich eine ziemlich genaue Vorstellung von Deinem Sohn.
Du brauchst nur noch verraten, ob er nach seinem Vater kommt.
Lästig können solche Verwechslungen ganz bestimmt sein. Aber auch schlimmeres, als Reinhard Mey ähnlich zu sehen.

Ich wünsche Euch einen schönen Herbstsonntag
Malinda
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 26.10.2014, 09:03:05
luchsilein, du glaubst es nicht,
ich hab probleme mit der zeitumstellung,
mein biorhythmus verzerrt sich, ich brauche
eine woche um mich zu normalisieren.
jetzt haben wir wieder otto-normalzeit.
ich freue mich über diese fünf monate, die vor
uns liegen, für mich sind sie ein segen.
und jetzt zu unserem thema heute!!!!!!!

Ein kleines Haus am Ende der Welt,
vom Glück hingestellt,
sah uns're Liebe.
Die Zeit verging, wir merkten es kaum,
denn schön wie ein Traum,
war dieses Glück.

Der Wind in den Bäumen sang
ein zärtliches Lied,
und du wolltest bei mir sein,
was immer geschieht.
Nun bist du fern und kehrst nie zurück,
vergessen vom Glück,
steht einsam ein Haus.

es gibt verschiedene interpreten, aber alle
haben dasselbe anliegen, frieden den menschen
auf erden !!! - grüße
witta
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf rehse vom 26.10.2014, 09:26:22
rehse, das passiert eben, weil ich während des Schreibens von meinem Nachbarn "Richard" unterbrochen wurde ,der damit Reinhard einfach "verdrängte".

Ich hoffe, Reinhard verzeiht mir , danke für Deinen Tipp....Luchs

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 25.10.2014, 22:58:58
hallo liebste bruny,
wasauchimmer passiert ist, verzeih,
aber vergiss nicht. lebenslernaufgabe
ist angesagt, freud und leid sind yin
und yang, wo oben ist auch unten, wo
hinten ist auch vorn,

und last and not least
so sage ich, wo licht ist auch schatten - grüße
(und drücke dich herzlich)
deine witta
Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Medea
als Antwort auf Malinda vom 26.10.2014, 09:44:25
Liebe Malinda,
Tinchen hat in den 16 Jahren, die sie meine Hausgenossin
ist, meine Gewohnheiten angenommen - gg -
und turnt zur üblichen Stunde herum. Ich habe immer
Not, diese Zeitumstellung alle halbe Jahre bringt mich
in der ersten Woche schon durcheinander.
Liebe Sonntagsgrüße an Dich und den gesamten Clan.

Medea.

Ich mache heute einen Ausflug mit den Kindern,
mal sehen, wo es hingehen wird.
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
Oh jeee, Malinda, der Richard, der ein Reinhard ist, wird mich nun verfolgen,
als ich es las , fiel ich durch sämtliche Wolken .

Mein Sohn hat sich diese Ähnlichkeit vom Grossvater ausgeborgt,
hätte er dazu auch noch eine tolle Stimme, so hätte er längst ausgesorgt.
Nein, Witta, mein Biorhythmus plagt mich mit der Umstellung nicht,
das war eher mein Nachbar, der am Sonntagmorgen auf ein Gespräch erpicht.
Und das nur, weil sein Vogel getürmt auf meinen Balkon,
und als es stürmisch klingelte, war ich auf 180 schon!

Nun schimpft der Kakadu drüben lautstark,
er wär wohl so gerne bei mir geblieben,
aber ich hätte lieber ne Katze ,
denn die kann nicht fliegen!

Zweites Frühstück winkt unwiderstehlich ..…Luchs

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Medea vom 26.10.2014, 06:42:35
medea am schönen morgen,
ohne kummer uns sorgen,
sag mal, wo ist eigentlich jason?
ist er bei dir oder pussy?
ist auch egal, boah, ich hätte für
dich einen supernetten russischen
mann, schau ihn dir mal an

was sagte peter scholl-latour? er ist
frisch-fröhlich-frei, manchmal verkennt
man die guten dabei,
nix und vonwegen hier politik, da mach ich
nicht mit, denn tante mili aus unna sorgt
schon dafür, sie meint, sie habe gespür..
oh, diese tante mili, lach so, sie hat ein
anderes denkmuster, ohooooo,
frisch-fröhlich-flüsternd-fortschrittlich-
freiheitlich-fruchtig-friedlich-furchtlos-
fürchtet-furunkel-frage -- frustlose grüße
witta
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 26.10.2014, 10:13:43
Och Luchs,

da mach Dir man keine Sorgen,
denn beide Namen fangen doch mit RRRR an,
doch so kennen wir deinen Sohn ein wenig dann

Dazu noch Besuch auf dem Balkon
und das am frühen Morgen schon,
außerdem die Winterzeit
da kommt auch ich durcheinander heut.

wär viel lieber



( das spiele ich auch gern auf der Gitarre )

sternchen
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 26.10.2014, 10:30:48
Sternchen, ich habe mich oft gefragt,
was Ähnlichkeit der Gesichter den Leuten sagt.
Denn Reinhard Mey könnte doch eher meines Sohnes Vater sein,
nein, denk jetzt nicht…nein, ist er nicht…
ich würde es verraten beim dritten Glas Wein.

Aber es war einfach nur so eine Phase-
vielleicht die starke Ähnlichkeit von Mund und Nase,
auch die Form der Gesichter, die Liebe zur Musik?

Aber für mich spielt das alles keine Rolle,
mein Sohnemann ist so wie er es selbst wolle.

Der Kakadu noch immer schimpft,
er ist jetzt vom Spass des freien Flugs geimpft

Und jetzt raus,Sonne tanken...Luchs
hisun
hisun
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von hisun
Bruny und Luchs,
es gibt verschiedene Sorten der Kaki,
Persimone, Sharonfrucht oder Honigäpfel.
Ich habe die Kaki mit „17 Jahr und goldenem Haar“
im Tessin kennengelernt und mag diese orangerotfarbene
einer grossen Tomaten ähnelnde Frucht seitdem liebend gerne.

Kaki-Info, wen’s denn interessiert

Liebe Medea, leider hab ich keine Samtpfote mehr,
die mich mit schnurrender Musik am Morgen weckt

Ein kleines Haus am Ende der Welt,
wo der Wind in den Bäumen singt,
wie ein Märchen das klingt,
wo Yin und Yang in Harmonie sind,
witta gehen wir hin

Da ich eine unverbesserliche Uhrennärrin bin,
hatte ich zu tun, bis alle Uhren richtig tickten

En schönä Sunntig allemiteinander wünscht
hisun
.*.

Anzeige