Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Adoma vom 08.11.2014, 12:32:43
Ja Mädels, was fällt Euch alles ein,
da kann ich nur voll Staunen sein.
Ihr habt mich wirklich voll entzückt,
denn ansonsten ist mein Tag verrückt.
Bei mir scheint alles schief zu geh'n
drum find ich Euer neues Meisterwerk so schön.

Herzliche Grüße sendet Euch, Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf hisun vom 08.11.2014, 12:51:59
Hisun, an Filme mit Sonia Henie erinnere ich mich noch vage,
aber meine Eltern schwärmten von ihr und ihre erfolgreichsten Tage.

Schlittschuhe aber waren mein grösster Kinderwunsch,
leider damals nicht erreichbar,
da half es auch nicht zu ziehen einen Flunsch,
weil nach den Kriegszeiten andres wichtiger war.

Doch über das Eis zu rutschen,
das war immer drin,
sowie der Fluss zugefroren,
mit den Eis ich "verschmolzen" bin.

Mit blaugefrorenen Füssen und Händen,
musste ich notgedrungen die Eisrutscherei beenden.

Denise Biellmann hat mir einmal erzählt,
wie sehr sie sich bei ihrem Sport gequält.
Wir Zuschauer freuten uns an ihren tollen Pirouretten,
aber das harte Training glich auch schweren Ketten.

Ich schau auch sehr gerne den Eiskunstläufern zu,
aber ich nichts dergleichen tu ....Luchs
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Versteckte Hinweise des Schicksals
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 08.11.2014, 12:41:45
Liebe Witta, ich glaube, Du siehst heute zu dunkel,
die Sonne lacht, dass es nur so auf den weissen Bergen funkelt.
Die "Aida" samt Balkon würde ich gewiss nicht anstreben,
war einmal darauf und fürchtete vor Übelkeit um mein Leben.

Da bleibe ich doch lieber gemütlich zuhause-
und gönne mir jetzt mal eine Reimepause ...Luchs

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Tag der Putzfrau, wann? heute, achte november!
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 08.11.2014, 14:10:07
luchsi, bruny, schnell noch ein paar zeilen,
bevor besucher herbei eilen.
heute ist bekanntlich der achte november, da
braucht niemand pampers, denn es ist ein sonniger
schöner tag, wo niemand mal nebenbei pech hat.
der tag der putzfrau, in deutschland gibt es ca
1 million berufliche reinigungskräfte. ich hab alles
für lau gemacht, dabei gesungen und gelacht und sogar
heute macht´s mir noch freude.
so wie alles, würde in meiner letzten minute noch lallen,
he, freunde, das leben ist lebenswert!

Der internationale Tag der Putzfrau findet 2014, wie jedes Jahr, am 8. November statt. Die Idee zum "Tag der Putzfrau" hatte die Krimiautorin Gesine Schulz, deren Romanheldin Karo Rutkowsky Putzfrau und Privatdetektivin zugleich ist. Die Autorin rief den Tag 2004 ins Leben, er ist datiert auf den "Geburtstag" der Romanheldin.

Eine Reinigungskraft ist eine Person, die (beruflich) säubert. Häufig und traditionell ist sie weiblich und wird auch als Putzfrau bezeichnet, diese Bezeichnung ist durch Sprachwandel heute leicht negativ konnotiert und gilt als politisch unkorrekt.

politisch unkorrekte grüße, küss eure füße grüße
witta
rehse
rehse
Mitglied

Re: Tag der Putzfrau, wann? heute, achte november!
geschrieben von rehse
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 08.11.2014, 15:07:45
Ja, liebe Witta, "Tag der Putzfrau." Aber Gesine hat übersehen, dass es immer mehr Putzmänner gibt in Firmen und Mietshäusern. Meist sind es Ausländer, die dafür eingesetzt werden. Vielleicht müsste der Gedenktag doch in "Tag der weltweiten HeinzelmännchenFrauen" umbenannt werden. Da stolper ich wieder über Gendervorschriften.
Allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende. Meine Putzarbeit habe ich am Freitag bereits erledigt.
hisun
hisun
Mitglied

Re: Kalenderblatt 05
geschrieben von hisun
als Antwort auf haweger vom 07.11.2014, 23:29:05
Halli Hallo Haweger,
natürlich bleibt für uns auch noch was, ich habe jedenfalls gelacht

Auch habe ich noch auf das heutige Kalenderblatt im Schweizer Kalender gekuckt:

... 1884 wurde der Schweizer Psychoanalytiker und Psychiater
Hermann Rorschach geboren, der den nach ihm benannten
„Tintenkleckstest“ (Rorschachtest, 1921) zur Diagnose der
Persönlichkeit erfand und die Psychodiagnostik mitbegründete.

.... Christian Barnard, der berühmte südafrikanische Herzchirurg
wäre heute 92 Jahre alt..

... Margaret Mitchell ist auch am 8.11., und zwar 1900 geboren,
ihr einziger Roman: „Gone with the Wind“ kennt wohl jeder,
dessen Verfilmung gilt als einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten....

.... Jack Kilby , am 8.11.1923 war ein amerikanischer Ingenieur
und als Miterfinder der integrierten Schaltung („Vater des
Mikrochips“) ein Träger des Nobelpreises für Physik 2000 und u.a.
Erfinder des Taschenrechners (ohne den ich meine
Steuererklärung nicht zustande brächte )

... heute feiert Alain Delon seinen 79. Geburtstag

Liebe Luchs, wie schön, dass auch du eine Eiskunstlauf-Liebhaberin bist

Schöne Grüsse - ich geh jetzt aus
hisun
.*.

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kalenderblatt 05
geschrieben von luchs35
als Antwort auf hisun vom 08.11.2014, 15:17:42
Aber nur als Zuschauerin, Hisun Und danke für die Kalnederblatt_Ergänzung. Was es doch nicht alles nebenbei noch gibt

Gerade habe ich einen Witz gehört und gabe ihn weiter.
Ostfriesen verzeiht mir!

Ein Ostfriese ist zum ersten Mal in einem Hotel und beobachtet wie eine alte Dame in einen Fahrstuhl steigt, die Tür geht zu und sie verschwindet.
Nach einigen Minuten öffnet sich die Fahrstuhltür wieder und ein junges Mädchen kommt heraus. -
Der Ostfriese: „Wenn ich das zu Hause erzähle, das glaubt mir doch kein Mensch“.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 vom 08.11.2014, 17:12:26
Hallo Alle Freunde des Lebens
Mich such ihr hier heut weitgehend vergebens
ich hab's versucht, es soll nicht sein
denn mir fällt überhaupt nichts gescheites ein.
Ich könnt berichten von allem was mir widerfährt,
doch das ist leider die Worte nicht wert.
Ärger nur an allen Ecken,
lädt mich nicht ein zu scherzen und necken
darum mach ich für heute Schluß
räume auf mit dem Verdruss.
Genießt den Abend und die Zeit
morgen bin ich vielleicht auch wieder bereit.
Grüßle, Bruny
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Bruny vom 08.11.2014, 18:13:48
Liebste Bruny, lass Dich nicht verdriessen,
nicht immer die Worte einfach fliessen.
Und hat man sonst noch Ärger im Tank,
Kopf unter die Decke, das klappt-Gottseidank!

Ich habe auch ein Laus im Fell,
bekomme sie nicht los, zumindest nicht schnell.
Aber zum Glück bin ich damit nicht allein,
es gibt auch noch andere, die stöhnen und schrei'n

Nun ist es draussen schon wieder finstere Nacht,
und ich habe erst die Hälfte meiner Bügelarbeit vollbracht.
Aber ich weiss, das muss halt sein,
sonst bringe ich die Wäsche in den Schrank nicht rein!

Und wenn ja heute der Tag der Putzfrau war,
habe ich meine verpasst- ich raufe mir das Haar!

Nun lasst euch den Abend nicht verdriessen,
nur Du, Bruny, musst eifrig Blumen giessen
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

eine Kreuzfahrt, die ist lustig
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf rehse vom 08.11.2014, 15:15:45
hallo lieber rehse, fleißiger mann,
hast du kein heimchen am herd fürs grobe?
die heinzelmännchen würden dich loben.
komm mit kapitän auf die rehse ,
die zehn größten kreuzfahrtschiffe stehen zur verfügung,
weg mit der penunze, die kannste doch vermissen,
das letzte hemd hat sowieso risse,
meine langjährige bekannte legt heute um 22 h ab
von palma de mallorca, hab eben die aida mar
besichtigt, ein stolzes schiff mit nem grooßen auge

wir sehen uns gleich in der poolbar, hab den badeanzug
schon an, heho let´s go, auf geht´s - grüße
witta

Anzeige