Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf nixe44 vom 09.11.2014, 22:10:43
Nun starten wir in die neue Woche,
sie bringt zumindest eine frische Reime-Epoche ,
wenn es auch manchen Nachbarn nicht gefällt,
haben wir Spass in unserer eigenen kleinen Welt,
die offen ist für alle –egal ob Frau Hinz oder Herr Kalle.

Nixe, ich grinse gerade still in mich hinein,
und hoffe, der Nachvollmond hat Dich gezogen in die Träumerein.
Hoffentlich auch vorbei der schnelle Sprint,
sonst fällt man „vom Fleische“, das weiss doch jedes Kind.
Wenn’s Reime schütteln mal nicht klappen will,
was soll’s – man bekommt es auch mit normalen Texten hin.

Nun allen einen frohen, guten Morgen,
ich wünsche euch eine Woche frei von Sorgen …Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Der kleine Häwelmann
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallo freunde, der herbst ist da in seiner ganzen
scheidenden pracht, die zeit der märchen, sagen,
geschichten, ich möchte heute dichten, mein leben
sichten, da kommt der kleine häwelmann gerade recht,
eine interpretation wäre schön und dient auch zur
lebensfreude, wie wir es nicht machen sollen, immer
schreien nach mehr-mehr-mehr, wir können unserem leben
keine elle zusetzen, wenn´s dem lieben gott nicht gefällt.
aber wir können unserem leben mehr inhalt geben!!!!! mehr
wert als gut und geld.
wir alle leben unter einem sternenzelt hier in unserer wunderschönen
welt.

auf geht´s in die neue woche mit vielen gedanken und
betrachtungen, es ist ein "insichgehen", eine art von
aufräumen im leben, und auch der barmherzigen liebe, denn
wären wir nicht gekommen, der kleine häwelmann wäre ersoffen.
bis gleich und später... mach ich weiter... grüße
witta
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von Malinda
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 10.11.2014, 10:20:27
Hallo ihr Lieben

Was ich nächtens an Reimen ausdenke
ist morgens futsch, so sehr ich das Hirn auch verrenke!
Drum mache ich nicht viele Worte
an diesem erlauchten Orte.

Weil die Sonne bei uns sooo herrlich lacht,
hab ich für Euch ein Foto gemacht.
Alle Bäume liebe ich sehr -
den Ginkgo aber noch viel mehr.

Die Blätter sind nicht nur gut gegen manch Zipperlein,
sie fangen für uns auch die Sonne ein.



Bruny, schöne Bilder bringst Du mit.
Die Sonne hat bei Euch den größeren Auftritt,
doch will ich nicht verhehlen:
der Herbst würde mir schon arg fehlen.

Witta, der kleine Häwwelmann
kam als Gutenachtgeschichte ganz oft dran.
`Leuchte alter Mond, leuchte` ist bei uns auch heute
noch ein geflügeltes Wort, wenn einer den Hals nicht voll kriegt.

Luchsi, Du hast es Dir bei Sohnemann gut gehen lassen
und den Alltagstrott beiseitegelassen.

Sternchen, Du bist wieder Herrin zu Hause?
Dann gönn Dir mal ne ordentliche Pause.

Hisun steckt nicht fest im Schnee.
Bei uns ist das Wetter einfach schee! ( Achtung Reim )
Mittwoch sollen es 16° werden...
es ist schon verrückt auf Erden!!

Jetzt ruft die Weihnachtsbäckerei.
Ich backe gern, ganz ohne Nörgelei.

Bevor ich es vergesse:
Adoma, Woelfin und Meti, vor Euch ziehe ich den Hut!!!
Eure Kreativität tut dem SeniorenTreff seeehr gut!

Gruß Malinda

Anzeige

hisun
hisun
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von hisun
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 10.11.2014, 10:20:27
Guten Morgen und eine schöne Woche wünsche auch ich,
und wenn’s euch allen gut geht, freue ich mich
Nebel verzaubert die Landschaft und
löscht alle scharfen Kanten aus.
Aber die Sonne drückt, bald wird sie es geschafft haben

Was für einen Jugendlichen eine Tragödie ist,
darüber lächelt der abgeklärte alte Weise
erfahre ich eigentlich immer wieder.
Jedenfalls bin ich mit meinem Leben sehr zufrieden.

Danke witta, den kleinen Häwelmann nehme ich mir später vor,
jetzt muss ich zuerst anderes erledigen

hisun
.*.
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von Malinda
als Antwort auf hisun vom 10.11.2014, 11:02:57
Hisun, wie schön, dass bei Dir auch die Sonne scheint!

Was Goethe über den Ginkgo schrieb
will ich noch schnell nachreichen.

GINKGO BILOBA

Dieses Baums Blatt, der von Osten
Meinem Garten anvertraut,
Gibt geheimen Sinn zu kosten,
Wie's den Wissenden erbaut.

Ist es ein lebendig Wesen,
Das sich in sich selbst getrennt,
Sind es zwei, die sich erlesen,
Dass man sie als eines kennt.

Solche Frage zu erwidern
Fand ich wohl den rechten Sinn,
Fühlst du nicht an meinen Liedern,
Dass ich Eins und doppelt bin.

Nu bin ich abber wech...
Malinda
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Malinda vom 10.11.2014, 11:07:12
Seit gestern hab ich einen Wurm im Ohr,
ich stelle ihn Euch mal vor.
Vielleicht werde ich ihn dann los,
ein Versuch ist es bloß!



Ich liebe die alten Schnulzenfilme mit
Catharina Valente und Peter Alexander.
So konnte ich mir den Film gestern nicht entgehen lassen.
Zum Glück hab ich mein eigenes Fernsehgerät,
denn Göga würden sich beim Gucken die Zehennägel hochrollen.

Malinda, die keinen Casanova mehr kennt..

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde das Leben ist lebenswert
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 † vom 10.11.2014, 09:13:28
liebe luchsi, danke-danke, kein tag ist
fleckenlos, das sag ich mal so ohne hintergedanken,
wir alle mal a bissele schwanken, hauptsache ist,
dass wir den senkrechten gang behalten in unseren
gedanken,
heute befinden wir uns virtuell auf malta in der hauptstadt
valletta, wunderbares mittelmeerklima, da möchte ich auch leben,
aber wir können nur auf einer hochzeit tanzen. haben keine
wanzen, die hatte ich mal vor jahrzehnten auf palma de malle.
und sprangen ganz lustig auf meinem bauch, eiderdaus,... hab
auch einiges erlebt in meinem langen leben,boaaaaaaaaah,...
Aktuelle Position der M/S AIDA mar: Valletta/Malta
Ankunft vor 53 Min. aus Palma de Mallorca/Spanien (um 10:00 Uhr Ortszeit)
Abfahrt in 5 Std. 7 Min. nach Palermo (Sizilien)/Italien (um 16:00 Uhr Ortszeit)
Zurückgelegte Entfernung seit Palma de Mallorca: 617,33 sm (1.143,29 km)
und bald sind wir in palermo, es sind nur 7 tage bis wir wieder
im hafen von palma sind. wie schnell sie vergehen, weiß jedes kind.
grüße der freude,
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Malinda vom 10.11.2014, 10:57:22
liebe malinda, dankeschön, wir zwei tun uns
ganz dolle verstehn´ ...hörst du mich lachen?
heute ist welttag der wissenschaft, wann? heute!
montag, 10. november 2014:
Der Welttag der Wissenschaft wird begangen am 10. November 2014. Der Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung ist ein von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) ausgerufener weltweiter Gedenk- und Aktionstag, der an den bedeutenden Beitrag der Wissenschaften für Frieden und Entwicklung erinnern soll. Im Rahmen des Welttages der Wissenschaft findet die Verleihung der UNESCO-Wissenschaftspreise statt.

Außerdem soll er die Beiträge der UNESCO zur Wissenschaft würdigen: Unter anderem die Erklärung über die Wissenschaft und die Anwendung wissenschaftlicher Kenntnisse und den Aktionsplan Agenda für die Wissenschaft, die beide auf der World Conference on Science, dem heutigen World Science Forum, von 1999 in der ungarischen Hauptstadt Budapest beschlossen wurden. ... (mit material von wikipedia)...

und heute! montag, 10.november 2014!!! der vergissmeinnicht tag.
er soll erinnern an familie und freunde, die man lange nicht
gesehen hat... long time no hear... vielleicht können wir wieder
anknüpfen? a bissele über den schatten springen? ist´s denn so
schwer ein wort der entschuldigung zu sagen? sorry, das tut mir
echt leid, hab´s gar nicht so gemeint. denn manches wird aus dem
zusammenhang gerissen...

kleingeister bekommen peanuts, große alles... kleine sünden
bestraft der liebe gott sofort, größere später...
ich lese selten nach (no time) und schreibe auch schreibfehler,
grüße
witta
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Malinda vom 10.11.2014, 10:57:22
So, nun bin ich „abgefüllt“
und mach mir hier mal wieder ein Bild.
Inzwischen kommt auch die Lebensfreude zurück,
die fehlt uns immer zu unserem Glück.

Malinda, träume Du nur weiter
und bleib in Deinem Inneren einfach heiter,
gerade so, wie es das bisschen Sonne heute macht,
die etwas betreten und verstohlen lacht.
Da tun diese goldenen Blätter gut,
die dämpfen wenigstens meine Wut.
Denn wenn ich lese in einem gewissen Raum,
bekomme ich vor dem Mund nur Schaum!

Den Wurm in Deinem Kopfe
pack ich aber gleich am Schopfe.
Um Catarina Valente ist es ruhig geworden,
sie lebt im Tessin ohne Sorgen.

Den Alltagstrott habe ich gestern vergessen,
bin lange bei Sohnemanns gesessen.
Gerade rechtzeitig nach Hause gekommen,
habe ich noch die „Ode an die Freude“ vernommen,
und diese Freude ist bei mir auch angekommen.

Heute war es damit aber vorbei,
doch jetzt denke ich einfach: es ist einerlei!
Es ist besser, man macht sich selber Mut,
denn vieles tut einem einfach nicht gut.

Adios >>>Luchs
Gritt †
Gritt †
Mitglied

Re: Der kleine Häwelmann
geschrieben von Gritt †
als Antwort auf luchs35 † vom 10.11.2014, 13:15:37
Mit meinem Video : "Die sinkende Insel mit den Gefühlen"

wünsche ich euch eine

traumhafte Herbstwoche !

Ganz liebe Grüsse

Margrit


Anzeige