Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf luchs35 vom 10.09.2014, 20:20:45
Herzlichen Dank, Bruny, Luchs und Weserstern für die guten Wünsche. Ich werde sie übermitteln.
Gleich gehts los. Dann bestelle ich das Taxi und hole meinen Göttergatten ab.
Finn muss dann wieder einmal alleine bleiben, was er gar nicht mehr gerne tut. Aber watt mutt, datt mutt. Bekommt er hinterher ein Extraleckerchen, dann isset auch widda jut.



Euch einen schönen Donnerstag,

woelfin
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Drachenmutter vom 11.09.2014, 09:04:21
So federleicht ist es Dir, Woelfin, heute wohl zumute,
Männe darf nach Hause- für Euch beide alles Gute.
Auch Finn wird gleich das Alleinsein verschmerzen,
denn Herrchen kommt nach Hause, das freut auch ihn von Herzen.

Adoma, Du bist ja in aller Frühe „schon“ ins Bette,
hast toll geträumt, ich mach jede Wette.
Hast im Traum Koffer ein –und ausgepackt,
die Wetterkapriolen sind aber auch recht beknackt!
Da kannst Du nun mit frischem Kaffee frische Reime beackern,
während die andern noch wie junge Hühnchen gackern.

Sternchen, die „Münchner Freiheit“ hat mich in den Schlaf geschaukelt,
war gestern Abend früh „hinüber, hab mich leise weggegaukelt .
Doch gähnen kann ich auch noch jetzt ohne Mühe,
vielleicht hatte ich keinen Kaffee, sondern nur eine zu leichte „Brühe“.
Aber morgens hüllen sich die meisten noch in Schweigen,
erst ab Nachmittag erklingen hier die Geigen.

Dann einen frohen Tag für alle
wünscht euch Luchs - ohne Kralle
youngster
youngster
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von youngster
als Antwort auf Drachenmutter vom 11.09.2014, 09:04:21
Liebe woelfin,

es freut mich sehr;

dass dein lieber Mann nun nicht im Krankenhaus muss bleiben mehr;

nun wünsche ich euch Beiden weiterhin viel Kraft;

dass ihr euer Leben weiterhin zusammen so gut es die Möglichkeiten zulassen schafft;

auch deinem Finn wünsche ich dass er sein Hundeleben kann genießen;

mit dir und Herrchen auf Feldern und Wiesen!


Anzeige

youngster
youngster
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von youngster
als Antwort auf luchs35 vom 11.09.2014, 10:50:40
Liebe luchs und ihr alle hier,

ihr seid ja schon wieder voll auf dem Posten;

ich möchte bemerken ihr tut nicht rosten;

sondern genießt das Leben und die Freude;

so machen wir weiter ihr lieben Leute;

wenn auch heute Morgen ist das Wetter trübe;

wir bleiben trotzdem froh und heiter;

auf unserer Lebensleiter;

so freue ich mich schon wieder hier zu lesen;

von Spaniens schönem Wetter;

das finde ich so wie so viel netter;

also liebe Bruny berichte ganz schnell weiter;

damit wir hier bleiben alle heiter!

Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Medea
Hi Luchs,
als ich heute aufgewacht,
war es schon viertel nach acht.
Tine-Thai miaute schrill,
sie ihr Frühstück haben will.
Zwickt mich ärgerlich in den Fuß,
ihr zur Freude, mir zum Verdruß.

Da hielt mich nix mehr in dem Bette.
Sie kriegte Hühnchen, nicht das fette.
Nur mager darf ihr Essen sein,
auf keinen Fall etwas vom Schwein.

Mein Shopping neulich katastrophenhaft,
fuhr wieder heim, trank Himbeersaft,
um mich davon zu erholen,
ach was brannten meine Sohlen.

Rein ins Geschäft und wieder raus,
so gings weiter, welch ein Graus.
Kam schlußendlich mit nem Bademantel nach Haus.
Leicht und türkisblau ist das gute Stück,
etwas kurz wenn ich mich bück'.

Ja Freunde, das Leben ist lebenswert,
grüße alle, muß jetzt an den Herd.

Med
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallo liebe freunde, das leben ist lebenswert,
lebens-freude ist teil unseres glücks, wir
erfreuen uns an kleinen dingen, die wahrhaft
die großen sind. und immer aktuell! ich freue mich,
dass ich vom schlaf gesund erwacht, dass ich
laufen und gehen und atmen kann, und dass ich
sehe, dass ich mein wasser trinken kann und
ein butterbrot esse. alles was man so selbstverstänlich
nimmt, so selbstverständlich ist das gar nicht. und glück??
es liegt in uns selbst, weck´s auf, ruf´s aus dem herzen heraus,
Yes, I Can,.. and Yes I will. in die kuhle müssen wir alle.

heute am elften september ist der tag der obdachlosen,
der wohnungslosen, (in subgruppen unterteilt), in deutschland
gibt es fast 300.000 personen, darunter viele, die "platte machen"
und auf der straße leben. (manchmal ist das die art ihre lebens).
ich habe mit vielen gesprochen, es sind oft erstaunliche philosophen.
let´s beguin the begin, ein neuer tag, der uns vergönnt ist heute,
am elften september 2014!

mit kaffee, bier, wasser,.... flüssigkeitszufuhr ist wichtig - grüße -

witta

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Medea vom 11.09.2014, 11:22:11
liebe medea, dear,
mein anwesenheitsnick steht
noch hier,
da schreibe ich was das zeug so hält,
gute gedanken gehen um die welt,
da sind wir auf uns gestellt,

tiere und menschen in hausgemeinschaft
werden sich immer ähnlicher,
wir lernen voneinander und nehmen unsere
geistigen eigenschaften an. manchmal sagt
man, dass katzen erst miauen und dann
kratzen, ich hab jetzt ein eichhörnchen mit
einem buschigen schwanz auf meiner terrasse.
will sich mit mir unterhalten, denk ich mal so.
auf jeden fall bleiben wir zusammen in der
lebensfreude, auch große gedanken kann man
verstecken mit beispielen, die kleinen sind´s, die durch die
mauselöcher gehen.

wer großzügig ist, bekommt alles - grüße-

dein
witta-goldmariechen
je suis toujours avec vous
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 11.09.2014, 11:11:34
ach youngster, wenn wir dich nicht hätten,
da fehlte die männliche pointe,
du bist der vollendete gentleman,
machst bei uns punkte und nie tamm-tamm,
mit dir würde ich gern ins kasino gehen.
vonwegen rien de va plus,

ich hab doch mal erzählt von freundin hildegard,
die wie ein general an drei tischen spielte.
das was in aachen, ich war entzückt, aber sie hatte
echt ahnung, in vielen jahren pottkiekerei gekriegt.
rest in peace, hildegard lehmann, ihr ehegespons ging
ihr voraus in ein anderes leben, er hieß karl und war
wunderbar, ein oberst der alten brigade.

so gehenn sie dahin die alten weggefährten,
aber wir leben noch und wollen für immer behalten::::!!!

lebens-freude.......grüße.....

witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Drachenmutter vom 11.09.2014, 09:04:21
hallo liebe woelfin, ich wünsche dir glück,
mit göttergatte - göga -, der nun zurück,
du wirst ihm das paradies auf erden bescheren,
der gute mann wird sich nie beschweren,
erzähl mal a bissele wie es weitergeht,
weil ich auch viele jahre für meinen kranken mann sorgte.
und hatte ab und an einen pflegedienst, aber durch die
warteschleifen und weil sie nicht mit dem lift umgehen
konnten, war das alles sehr schwierig.
so hat jeder seine erfahrungen und erkenntnisse,
die meistens für den individualfall sind,
verallgemeinern kann man gar nichts - grüße -
witta
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Lebens-Freude
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 11.09.2014, 12:36:15
Jetzt muß ich Euch grad mal was gestehen,
Gestern hab ich noch einen Film gesehen.
Darüber hab ich viel nachgedacht
und bin während des denken's einfach weg gesackt.
Dabei hatte mein Kopf noch einen Reim parat,
über die lauen Nächte und die funkelnde Sternenpracht.
Der Mond ganz dick und hell am Himmel hang
und der Zikade Lied erklang
als ich dann wach wurde von des Mondes Schein
da wurd mir klar, es war der Sonnenschein.
Also schnell raus aus den Federn,
da hilft kein schimpfen und kein zetern.
Morena will ihren Joghurt sehen,
wenn mit Männe sie zurück kommt vom Gassi gehen.
Und dann schnell rein in die Sport Klamotten,
denn anschliessend tut der Tennisplatz locken.
Jetzt sitz ich grade im Büro,
freu mich des Lebens sowieso.
Und Euch allen wünsch ich einen schönen Tag,
der gutes Euch nur bringen mag.

Sonnige Grüße sende ich Euch allen,
und möge das Leben Euch gefallen - Grüße Bruny

Anzeige