Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 23.09.2014, 13:15:56
Zum Herbstbeginn gibt's mal kein Gedicht,
sondern ne 1 Buchstabengeschicht.

Lieblich leuchten Laternen, launige Leinwandplakate locken „ Landpartie - Lüneburg“.

Leutselig lauschen lustige Leute Landrat Lehmanns launiger, lautstarker Lobrede. Langsam lenkt Landpartiereporterin Lisa Lesch, Landwirt Lüders legendären, laut lärmenden Lanz-Bulldog. Links liegen legere lohnenswerte Ladenlokale, lackierte Lindenholzhütten. Lokale Landtechniker lösen leichthändig Landgeräte, lehrreiche ländliche Literatur liegt längsseits. Lukratives, langfristiges Ladenangebot lockt Lüneburger.
Leichtfüßig liefern liebenswürdige Landwirtinnen lukullische Landspezialitäten, leckere Leberwurst, luftgetrockneten Landschinken, lieblichen Landwein, loses Landbier. Lebenserfahrene Landfrauen legen linierte lindgrüne Leinendecken, lockern lässige Lammwesten. Lebhaft lobend löffeln Landpartiebesucher Linsensuppe, lustvoll lärmen Laienschauspieler lautstimmig.
Luxuriöses Lichterfest, lupenreine lilafarbene Lichteffekte lassen letzte Landfestbesucher lebenslustig losziehen.




sternchen
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf weserstern vom 23.09.2014, 13:46:34
woooooooooooooow, wesersternchen,
wettet wesentlich windgeschützte windel windiges
wetter, wieviel wiesel wiegt.
wiederholt widerstand, widersteht widerwillig,
wirtshaus, winzer winken,
wo witze wohl wohlbefinden,
wochenende wölbt wollkleid,
würstchen, würde, wundstarrkrampf würdig,
würgend, wortreich,
wortführer wundern wohlbefinden,
wonnige witta,
witwe,
wirbelt wirksam wirklich wippend weinselige wracksäcke,
weint weinselig wirte wuchtig, wundig, windige willkür,
winselt wollust, winke-winke,
wirrer wirsingkohl,
woooooooooooooow-witta
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 23.09.2014, 14:26:08
Boah, für soviel Denkaufgaben bin ich heut nicht mehr fähig,
denn ich hab geschuftet nämlich.
Die Fenster im Wintergarten sind geputzt,
ich hab sie gezählt und war sehr verdutzt.,
55 an der Zahl,
da sag ich nur, verflixt nochmal.
Aber wir haben uns geschworen,
Putzzeit wird auserkoren
nur zweimal im Jahr,
ich glaube das ist gerade noch vertretbar.
Jetzt sitz ich hier bei Kaffee und Kuchen
Muß aber nebenher versuchen
meinen Rücken wieder gerade zu biegen,
vielleicht bringt es was in der Hängematte zu liegen.
Ich werd das jetzt ganz einfach probieren,
den probieren geht über studieren

Herrlich sonnige, warme Grüße sendet Euch, Bruny

Anzeige

youngster
youngster
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von youngster
als Antwort auf Bruny vom 23.09.2014, 16:45:52
Hallo ihr Lieben alle,

ich habe wieder nachgelesen viel;

im Prosa- und im Reimer- Stil;

es ist unwahrscheinlich was für kreative Köpfe;

wir hier haben in diesem Thread;

da werde ich schlau und bleibe nicht blöd;

ich bin nun 67 Jahre alt und lerne bei euch im nu;

ich lerne täglich was dazu;

macht nur so weiter damit auch ich alter Depp;

nicht dumm bleib sondern schlauer werd das wäre nett;

der Herbst hat uns begrüßt heut früh;

mit wenig Nebel sondern Sonne pur;

ich musste raus in die Natur;

so sind wir in Richtung Schwarzwald gedüst;

und haben genossen die gute Luft;

wer weiss wie lange das noch so geht;

ehe der starke Wind dann weht
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35
als Antwort auf youngster vom 23.09.2014, 17:32:58
Nur 10 Minuten wollte ich in der Sonne liegen
und ein bisschen mich in Gedanken wiegen.
Da habe ich das Wortspiel im Geiste begonnen,
es war mir auch wirklich gut gesonnen.

Es nahm und nahm kein Ende mehr,
die Wörter wurden mehr und mehr .
Und dann –oh Schreck,
war ich plötzlich ganz weit weg.

Eine Stunde schlief selig ich in der Sonne,
danach war es aus mit der Wonne.
Ich bin nun krebsrot im Gesicht,
einen Herbstsonnenbrand hatte ich im ganzen Leben noch nicht!

Youngster, wäre ich mit Dir in den Schwarzwald gefahren,
könnte ich mir nun die Gesichtskühlung ersparen.
Bruny, Du hast nun wenigstens Deine Fenster klar,
was gestern auch noch mein Vorsatz war.
So hänge ich nun rot und dösig herum,
ja, auch „junge Greisinnen“ sind manchmal einfach kreuzdumm.

Und jetzt muss ich krebsrot zum Briefkasten rennen,
sonst werde ich auch noch das Wegschicken des Briefes verpennen....

Winke und abdüse...Luchs
beresina
beresina
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von beresina
als Antwort auf weserstern vom 23.09.2014, 13:46:34
kann nicht reimen heute well -
ich nur reinstell etwas schnell:



zu dem neuen schiff, ojeh -
bringt mich keiner in die näh.
das ding sieht aus wie plattenbau
für mich ein fürchterlicher verhau.
4000 menschen passen rein -
kann man da noch mensch nur sein?

bis denne - irgendwenne
beresina

Anzeige

beresina
beresina
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von beresina
als Antwort auf beresina vom 23.09.2014, 17:57:56
hier noch - habs vergessen - ein paar impressionen vom "dampfer"



beresina
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35
als Antwort auf beresina vom 23.09.2014, 18:05:39
Nachts sieht der Dampfer ja recht passabel aus,
aber bei Tageslicht ist er ein Graus!

So, meine Briefe sind jetzt endlich ausser Haus,
ein Nachbar sah mich und fand ich sehe heute "kerngesund" aus
Dann war der Sonnenbrand doch zu etwas gut,
er hat mich rosig verjüngt - ach, wie gut mir das doch tut!

So habe ich heute ein tolles Schlafmittel gefunden,
alle Wörter beginnen einfach mit M ,
die drehen dann mit den Schafen ihre Runden.

Ich muss nur aufpassen wie eben ein Luchs,
sonst holt die Schafe ein frecher Fuchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 23.09.2014, 19:38:10
hallo lieber luchs, so geht´s mir heut auch,
und hab nicht geraucht, das gab ich vor
jahrzehnten auf. aber manchmal sehe ich frauen
mit langen zigaretten und denke, wenn ich jetzt
auch eine hätte, naja, mal überlegen, in meinen
jahren, was kann da passieren und mir widerfahren.
heute hab ich rezensiert mathias bröckers Wir Sind
Die Guten, mir aus dem herzen und aus der seele geschrieben,
well done, mathias, du steigst ganz hoch auf der bestseller-
liste.
über politik und krieg wir hier nicht schreiben,
aber wir können nicht alles negative vermeiden.
hinzufügen möchte ich, dass alle hier sind bescheiden.
aufspielen und sich wichtig nehmen gibt´s nicht,
nur der mensch und seine gutartigkeit zählt,

biba und bis später,
you sweet alligators,

witta
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 23.09.2014, 19:38:10
Ja Luchs und beresina,

in diesem schwimmenden Hotel,
würd ich mich nicht wohlfühlen auf der Stell,
käm mir dann wie in der Großstadt vor,
ganz verloren so im Gewühle, ich armer Tor.

Doch scheinbar ist es der große Renner,
es gibt auch hier Schifffahrtsbekenner,
grad heute traf ich eine Dame,
nenne sie aber nicht mit Name.

Zum 30. Geburtstag der Tochter wurd so ne Reise gebucht,
hatten lang schon nach nem Geschenk gesucht,
och bei uns gab's nur ne Feier so üpm Dorf,
die Jungens mussten fegen Sand und Torf.

Da lauf ich doch lieber durch meine Walachei,
bin einfach locker und froh dabei,
treff höchstens mal nen alten Trecker,
da fällt mir keiner auf'n Wecker.

Kann mich entspannen wunderbar,
bin auch im Kopf dann wieder klar,
aber so ist jeder ja verschieden,
es gibt so allerlei Vorlieben.

Wie Luchs kann ich die Sonn geniesen,
bis all die Sommersprossen spriesen,
doch krieg ich nie nen Sonnenbrand,
das ist mir gänzlich unbekannt.

Bin jeden Tag an frischer Luft,
verspür Natur mit jedem Duft,
auch wenn der Herbst beginnt zur Zeit,
ich freu mich über jede Jahreszeit.

Bis dahin... sternchen

Anzeige