Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
Ach so, ach ja,

der Freitag ist da,

nun geht's mit Schwung ins Wochenende,
dazu ich euch die Tina sende.



Schönen Tag allen ... sternchen
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Malinda
als Antwort auf weserstern vom 26.09.2014, 08:30:55
Guten Morgen zusammen

Ach ja, das Sternchen war schon da.
Hell leuchtete es in den Tag
wie ich es nicht vermag.
Hast viel jetzt um die Ohren, gell?
Und meldest Dich trotzdem schnell.
Das nenn ich Treue.
Und ich bereue
nie, hier reinzusehen.

Youngster, was gestern geschah -
weil ich Dich beim Schreiben nicht sah!
Dein Einwand ist gut gewesen,
sonst hätte ich den Beitrag nicht gelesen.
Absicht war das nicht.
Das weißt Du hoffentlich!

In Spanien liegt man noch in Betten,
darauf möchte ich wetten.

In der Schweiz der Markt lockt,
während Tina Turner rockt
mache ich mich auch fertig zum Kauf
und niemand hält mich auf.

Ich bin nicht geschickt euch alle zu erwähnen
doch lese ich wirklich jeden einzelnen,
nehme Anteil an Eurem Leben
dass lasse ich mir nienich nehmen.

Als Freitagsgruß: wo die Liebe hinfällt...


Und bin weg, bevor das Gemüse auf dem Markt welkt!
Grüße in alle Himmelsrichtungen
Malinda

Ach ja... Grit, mach weiter so, das klingt charmant.
val
val
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von val
als Antwort auf Malinda vom 26.09.2014, 09:18:02
'Pongschurr" sag ich euch eben schnell
die Sonne scheint so strahlend hell
durch leuchtend gelbe Blätter
es ist fast Sommerwetter
ich war ganz lange in Hannover
und sass (nicht immer ) auf dem Sofa
bei lieben Jugendfreunden
ich bin so dankbar und gelöst
dass ich mal wieder dort gewest
und dass es allen gutging.. (einigermassen) ich hab kein Eszett

Gruss Val und 'belle journée'

Anzeige

youngster
youngster
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von youngster
als Antwort auf Malinda vom 26.09.2014, 09:18:02
Hallo Malinda und ihr Lieben alle,

dir sei doch verziehen so was kann doch geschehen;

aus diesem Grunde tu ich immer etwas davor auch sehen;

aber egal heute kann ich dir schreiben haben mich andere schon geweckt;

mit ihren Reimen ganz ohne Sekt;

aber die Sonne scheint zum Fenster wieder rein;

und es könnte wie im Süden sein;

wenn es noch wärmer wäre in der Früh;

aber das wird hier nicht gelingen mehr;

denn dazu haben wir den Herbst schon zu sehr;

aber ich bewundere immer euch fleissige Damen;

was ihr am Tage alles so schafft ohne zu stöhnen;

und dabei noch tut eure Familie verwöhnen;

ihr seid schon fleissig alle mit einander;

und erfreut so den einen oder anderen der hiesigen Gestalter;

ich bin immer wieder begeistert hier alles zu lesen;

was ihr so erlebt und hier gestaltet;

und somit ganz toll diesen Thread mit verwaltet;

ich kann allerdings auch nicht ganz bestreiten;

dass ich bin nicht so fitt wie die schlaue Luchs;

die alle Namen immer aufführt wie ein schlauer Fuchs;

seid mir aber nicht böse,

denn ich trotzdem jeden von euch lese;

und mich erfreue an jedem Beitrag von euch;

um zu wissen was hier ab geht;

und ihr so richtig im Leben steht


ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 26.09.2014, 10:55:41
hi youngster, wenn wir dich nicht hätten,
wir müssten dich erfinden, du bist
die gutheit in person, sag mal, wie machst
du das bloß, eine grooße `laudare` für dich,
du hättest das bvk verdient. in allen lebenslagen,
immer unseren youngster fragen.

hallo meine freunde, ihr lieben,
ihr habt so wunderbar geschrieben,
dafür tu ich euch lieben.
wir denken so viel nach, auch mitten
in der nacht, denn steter tropfen höhlt
den stein, eine redewendung schon bei
den römerlein, gutta cavat lapidem, soll
heißen, dass beharrlichkeit so viel bewirken
kann und alle lebensfreunde, jetzt sind wir
aber dran.
alles tropft an uns vorbei
... wir fragen was mal bleibt
von den spuren unserer wege
als hätte es uns nie gegeben,
aber wir bleiben als information,
nichts vergeht, das sagte goethe schon,
und auch mal a bissele verstehen,
die neuen flüchtlingsströme, für mich
eine neue völkerwanderung, alles wird
bunt zusammengebunkert, die geschichte
später wird erzählen, vielleicht mit etwas
mehr überblick-durchblick im laufe des geschehens.
ganz sicher ist, wir leben in der schnelllebigsten
zeit, was gestern war, ist heut schon vorbei,
wir leben jetzt und haben viel freude,
"glücksis" für alle liebenswerten lebensfreunde,
die gutwillig sind, keine raffkes und gierschlunde,
wenn die gewinnen würden auweia, na denne,

s o s - grüße
witta
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 26.09.2014, 11:12:44
Oh nein, oh nein,
eigentlich wollte ich ja nicht hier die Letzte sein,
aber heute lockte es mich zuerst in eine andere Ecke,
zum Austausch zum politischen Zwecke.

Doch ich sehe, hier sind alle munter und froh
wie der Mops im Paletoo.
Von mir kann ich das gerade nicht sagen,
mir liegt viel Elend, aber auch Sorgen im Magen.

Gelesen habe ich aber hier jedes Wort,
ach ja - jetzt stöhn ich mich wieder fort.

Adoma würde jetzt 5 Euronen von mir kassieren,
da verdrück ich mich schnell und geh in der Küche was konsumieren

Einen frohen Freitag wünsche ich aber allen,
lasst einfach mal zum Dessert eine Korken knallen...Luchs

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
als Antwort auf luchs35 vom 26.09.2014, 12:03:37
Grüezi,

die Val ist nun auch wieder dabei,
sage pongyour, eins zwei drei.

Bin die Tage auch in Hannover gewesen,
ich hoff, das Treffen der Klasse ist schön gewesen.

Dort spricht man Hochdeutsch , kein Dialekt,
ich üb nun Schwyzerdütsch und bin dann mal weg.

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35
als Antwort auf weserstern vom 26.09.2014, 13:01:21
Ach Sternchen, ich versuche Schwiizerdütsch schon seit rund 40 Jahren,
habe dabei manchen Lachkrampf bei meinen Versuchen erfahren.
Da habe ich mir die Sprache eben selbst gestrickt,
und manchmal denke ich, es ist einigermassen geglückt.

Ich lebe auch noch an der Grenze zu Austria,
und Vorarlbergisch ist dem St.Gallen-Rheintaler Dialekt sehr nah,
er wurzelt im Alemannischen, da ist schnell das Verstehen da.
Den Schuss Alemannisch habe ich mitgebracht von meinem Badnerland,
es war mir also vieles längst bekannt.

Doch in manchen Schweizer Regionen,
bin ich auch noch heute „verloren“.
An schwierigsten ist für mich der Walliser Dialekt,
aber da haben selbst waschechte Schweizer schon die Waffen gestreckt!

Grit und Hisun, das wäre doch eine tolle Idee,
ihr gebt schwiizerdütschen Unterricht, das gibt hier ein Juchheee!
Der nächste Urlaub hier wäre gerettet,
denn dann kommen die „Nordies“ angejetet.
Vom Verkehrsverband werdet ihr dann hoch geehrt,
das wäre so ein Unterricht doch wirklich wert!

Widerluaga ...Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 26.09.2014, 14:19:44
liebe luchsiiiiii, heute!
am 26.september, tag der sprachen,
ich darf es ja verraten, du hast mal
wieder das i-pünktchen getroffen,
eine kluge frau bist du!!! mit schwyzer
deutsch kommen wir weiter, neue aussichten,
ein glorioser thread, ich mache mit 4ever
oder so oder so...
hallo liebe leser und freunde,
ich verkündige heute, dass am weekende,
wir bekommen sonne ohne ende, der sommer
kehrt noch mal zurück, das ist für viele ein glück,
sammelt kräfte und lebensfreude.
jeder kennt die prognose für den winter.
heut ist der tag der sprachen! ein mittel
zum verständnis, ein glück, dass wir sprechen können,
werkzeug-verbindung zu unserem denken,
es gab mal eine völkerwanderung in den westen,
schon während des zweiten weltkriegs, die größte in
der geschichte der neuzeit, millionen von menschen
verloren ihre heimat. sie wurden integriert von menschen,
die selber nichts hatten, notzeiten schweißen zusammen,
lebensfreude entsteht, wo kein egoismus besteht.
heut ist auch der tag des deutschen butterbrotes.
merkwürdig, dass die butterseite immer zuerst auf den boden fällt.
da gibt es ein gesetz.
um 15 uhr wird eingeläutet das wochenend
mit sonnenschein, und dann mit dir im wald
allein, es gibt noch viele vögelein,
hier schrieb voll glück das wittalein,
sehr gern bin ich allein, ich brauch den rummel nicht,
ausreichend gesellschaft in mir bringt glück,
so viele wollen nehmen, alles für lau und nichts geben,
das sind die trüben tassen, wir können sie auch lassen.
ein paar freitagsgedanken - hisun, val, gritt - ich mach gerne
mit - bruny,beresina,sternli - ich mag euch von herzen gerne -.
woelfin,luchsiiiii, youngster, - die welt geht noch lange nicht unter -
gudrun und malinda, - wir können nicht kriegen mehr kinder -

happy greeeeeeeeeetings -grüße-
witta
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 26.09.2014, 14:56:12
Hallo Ihr lieben Reimerleut,
ich lieg im Garten ganz verträumt.
Meine müden Knochen brauchen etwas Rast
von der letzten Tage Hatz.
Heute waren wir mit dem Radl unterwegs,
wie bei uns üblich gab es auch noch Trouble, stets
denn Morena wollte auch unbedingt mit,
das wiederum wollten wir dann nicht
und so ist sie schnell zu Nachbars Hund geeilt
die hat bös durch den Zaun gekeift.
Morena hat das gar nicht geschmeckt,
hat darauf ihre Zähne gebleckt
und ich hab meinem Männe gesteckt,
dass er doch besser aufpassen soll -
oh ja, so ein Ausflug ist einfach toll.
Und das Wetter hier weiß auch nicht was es will,
Petrus scheint zu denken, es wäre April.
Mal scheint die Sonne glühend herab,
dann kommt der Regen und hält mich auf Trapp.
Zum Lesen der Reime bin ich leider nicht gekommen,
aber ich habe mir ganz fest vorgenommen
dass ich das nachholen werd
wenn die Zeiten normal sind und nicht umgekehrt.

Ich grüße Euch herzlich zu dieser Stunde
und verschwinde jetzt wieder aus der Runde - Bruny

Anzeige