Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf old_go vom 30.09.2014, 12:50:30
Hihihi, ja liebe Gudrun ich weiß nicht soll ich's wagen
und mein Geheimnis jetzt verraten?
die Dienstagspredigt hab ich mir ausgedacht
während ich in der Hängematte lag.
Natürlich bekleidet auch ganz züchtig
das ist doch klar und auch sehr wichtig
mit Unterhose und T-Shirt
und ich hoffe dass es niemand stört.
Andererseits kann mich ja auch niemand seh'n
oh holde Freiheit ist das schön

Sonnige spanische Grüße sendet Dir, Bruny
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Bruny vom 30.09.2014, 12:31:04
Hallo liebe Leute

Bevor ihr mich eventuell auf die Vermistenliste setzt, melde ich mich mal wieder zum in Prosa geschriebenen Wort.

Liebe Witta, ich habe mitbekommen, welch böser Streich Dir gespielt wurde.
Keine Bange, ich ändere meinen Nick deshalb nicht und bleibe weiter Deine Pretty Malinda, wenn Du magst.
Witzig war das wahrlich nicht, aber blamiert haben sich nur der Sänger und der Einsteller dieses Schmutzes.
Aber das ist Schnee von gestern!!!
Witta für Dich und eine Reminiszenz an Udo Jürgens


Mein akuter Schnee ist: MEINE GROSSE FESTPLATTE IST KAPUTT!!!!! Alle Passwörter, hunderte heißgeliebte Fotos, jahrelange liebevoll gesammelte Rezepte und Sprüche...einfach alles ist weg. ich fühle mich internetmäßig splitterfasernackt!
Verstreut findet sich noch was auf CD`s oder Sticks, aber das ist nicht mal ein Minitröpfen von dem, was ich mal besaß!
Ich fühlte mich mit dieser Festplatte, die riesengroß und nur halb gefüllt war, sooo sicher.
Und nun hab ich den Salat.

Aaaber, das ist ja noch nicht alles. Samstag haben wir festgestellt, dass wir im Keller einen Wasserrohrbruch haben. Tagelang tropfte das Wasser munter von der Decke.
Jetzt fehlen uns 2 Koffer, in die fast randvoll Wasser geflossen ist, 2 Daunenbetten, ein Teppich, zwei Gartenstuhlauflagen und zu meinem großen Kummer 4 geliebte Bilder.
Die Schränke sind aufgequollen und..und..und..!
Der Samstag stand ganz im Zeichen des Entsorgens und des Putzens.
Göga kann noch keine Hilfe sein.
Doch der Versicherungsmensch war schon da und die Hausratversicherung reguliert den Schaden.

Sollte jemand eine Tüte Mitleid irgendwo unbenutzt rumliegen haben, ich nehme sie!

Zudem macht es mich fertig, dass offensichtlich Menschen, die schon so viel Leid ertragen haben und sich bei uns Hilfe erhoffen, von unseren Landsleuten gequält werden.
Das macht mich rasend vor hilflosem Zorn!

Tja, woher ziehe ich etwas Lebensfreude?
Gleich darf ich mit 2 großen Körben Gemüse und Kräutern zu einem uns gut bekannten Hotelier in die Küche und es dort mit seinen Profigeräten zu Salatkräutern verarbeiten. Ich nutze natürlich die Gunst der Stunde und schaffe mir einen großen Vorrat an. Das eine oder andere Glas wandert auch in Küchen von Freunden.

Jetzt stoppe ich meinen `Redefluss` , sonst überfordre ich Euch heillos.

Bruny, hab gelesen, dass Deine Cousine keinen Sonnenbrand befürchten muss,
Luchsi, Du dagegen schon eher,
Medea hatte auch Besuch,
Wesersternchen ist unterwegs,
Gudrun muss gut auf sich aufpassen,
Youngster lässt sich nicht verdriessen,
Bressina zieht sich LEIDER! zurück,
Margit zeigt ihre bewundernswerten Werke,
Woelfin hab ich auch länger nicht gelesen,
Hisun trägt tapfer die Beeinträchtigung ( was hast Du denn mit dem Fuß gemacht?)
und wen ich nun nicht erwähnt habe: seid sicher, gelesen hab ich es. Aber mein Gedächtnis...

So, jetzt bin ich wieder für eine Weile verschwunden.

Liebe Grüße
Malinda
old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 30.09.2014, 12:59:56
Bruny,daß das schön ist,glaub ich dir!!
Liege gleich schon neben dir
du wirst sicher ganz verzückt
ein Stück zur Seite dann gerückt...
dann lassen wir uns gut bedienen,
ganz einfach,von menschlichen Bienen

nur keine Angst,hab saub're Füße,
darum ich jetzt auch ganz schnell grüße!

Gudrun

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35
Ok, nun fang ich mal bei unserer vermissten Malinda an,
damit ich ihr gleich sagen kann:
manchmal kommt alles zur gleichen Zeit,
ohne Rücksicht auf Ärger oder Leid.
Dich hat es ja wirklich gründlich erwischt,
hoffe, es bleibt nicht der Ärger bei Dir wie Kraut und Rüben gemischt.
Der Verlust Deiner Festplatte…ich will gar nicht dran denken,
gehört bestimmt nicht zu den begehrten „Tagesgeschenken“.
Und dann noch das „Wasserfest“ im Haus,
da geht der Ärger ja gar nicht mehr aus.

Ich denke dabei an die Woelfin , auch sie ist betroffen,
hat es doch schon wieder ihren Mann erneut schwer getroffen.
Da brauchen wir schon unsere Ecke der Lebenslust,
sonst versinken wir im immer wiederkehrenden Frust.

Eine Freude macht gewiss der schöne Kalender von Grit,
ich habe selbst den Vorgänger, auch einen verschenkt,
und machte viel Freude damit.
Grit, warum solltest Du ihn denn hier nicht zeigen?
Neider haben wir doch keine in unserem lebensfrohen Reigen.

Deine Dienstagspredigt, Bruny, egal ob im weissen Gewand- oder bunter Hose,
nehmen wir einfach hin als wäre es eine geschenkte Rose.
Nein, liebe Gudrun, nichts ist da lästerlich,
bei Dir klingt es wirklich „schwesterlich“.
Aber ,ihr beiden Hübschen, das habt ihr euch wohl so gedacht,
rückt für mich noch ein Stückchen zur Seite, das wäre doch gelacht !

Und auch Adomas nachdenkliche Worte schätze ich sehr,
manchmal gibt auch ein Nichts noch viele Gedanken darüber her.

Doch nun höre ich lieber auf hier herumzureimen,
sonst beginnt ihr alle noch vor Verzweiflung zu weinen !

Ich halte es mit Witta, schütte die Sorgen in ein Gläschen Wein,
und schon sehe ich trotz Regen etwas Sonnenschein!

Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 30.09.2014, 14:16:12
hi luchsiii, ich stehe an deiner seite,
wir wollen menschen freude bereiten, denn
die freude, die wir geben, kehrt ins eigne herz
zurück.
und an alle....liebe freunde!!! ich freue mich,
wie schön der ton hier geworden ist,
es war eine lange zeit von mai bis september,
die letzte ging nun auch von bord, wir hatten
ihr alle optionen und alternativen geboten,
aber sie wartete nur auf eine gelegenheit,
hatte sie denn gar nichts gelernt in der zeit?
wir haben ihr immer die hand gereicht, sie steht
stellvertretend für einige, die ich nicht mehr lese,
sie fuhren zu anderen orten mit ihren besen...
und tun immer so, als sei nichts gewesen.

wir wenden uns schönen dingen zu, auch kirschen
in nachbars garten, nun als marmelade im kühlschrank,
wir suchen gute beiträge, freunde, macht mit! ob reimen
oder prosa, das ist egal, hauptsache ein paar gute
gedanken zur lebensfreude... aktuell tausend themen..
wir sind ein offener club!

alle gutwilligen sind willkommen - grüße
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 30.09.2014, 14:24:42


als nächstes werde ich euch erzählen
von den tugendwächterinnen in meiner
gemeinde, wo ich nicht erscheine.
das ist eine lustige-tragikomische geschichte.
erinnerungsreiche - grüße-
witta

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 30.09.2014, 14:31:08
Ja, ja - gern lade ich Euch alle ein,
mit mir in der Hängematte zu sein.
Über uns der Himmel so strahlend blau
es ist ganz ruhig, tobt kein Radau.
Zwei rote Libellen kreisen um den Pool,
Morena tut unter dem Tisch ausruh'n.
Könnt Ihr hören wie der Wind
leise in den Palmen singt?
Er singt ein Lied vom fernen Land
das für viele ist bekannt
und was ich daraus auch noch vernehm,
er singt: Freunde das Leben ist so schön
Allen Kranken wünsche ich das Beste,
den geplagten ab und zu ein Freudenfeste.
Lasst einfach mal den Tag vergeh'n
wir machen es uns in der Hängematte schön.

Es grüßt Euch Bruny von der Hängematte
old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von old_go
als Antwort auf Bruny vom 30.09.2014, 14:44:04
Bruny in der Hängematte
ruft nach einem Cafe Latttte
und---weil ich den grad nicht hatte,
weil ich fing ne dicke Ratte
Morena sucht unter einem Flöckchen Watte
Schutz,den sie dort gar nicht hatte
und ich bin jetzt total ermatte(t)

Gudrun
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Malinda vom 30.09.2014, 13:23:09


hallo großzügige malinde, sorry für
die belinda, ab sofort bist du für mich
lili marleen, du wirst vor der kaserne stehn,
der journalist hat sich entschuldigt,
indirekt bin ich ihm was schuldig , so kann ich
auch zu youtube, was ich nun gerne mache.
wir dürfen nicht alle über einen kamm scheren,
jeder beruf ist verschieden und journalisten, die
auf kriegsfeldern waren, dem tode ins auge blickten,
sie sind nicht pingelig. im nachhinein hab ich
gelacht, aber war vadutzt, dass es floppte, sogar
auf meinem ipad. es ist übrigens von apple.
und mein läppi, auf dem ich jetzt schreibe, ist
von aldi - medion - bin sehr damit zufrieden. lass
uns menschen und viele erzeugnisse lieben.
nun hoffe ich, ist frieden,und dass du alles schaffst,
mit wassermisere. kann überall passieren, hab ich
auch schon gehabt.
wir geben gut auf uns acht, sonst kriegen wir ´ne
tracht, wo wir es nicht erwarten,
bin gleich noch mal im garten - grüße-
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf old_go vom 30.09.2014, 16:31:14


...... herzensgute gudi, für dich soll´s rote
rosen regnen, dir sollen wirklich wunder begegnen,
denn alles wird wieder gut, hab auch a bissele mut.
und denk an hildegard knef, was die alles geschafft hat
in ihrem leben! ich vergesse niemals! neverever! ihre
beisetzung, da haben viele geweint, kein auge ist trocken
geblieben.
unsere schauspielerinnen ouf of berlin,
echte berliner gören,

ich möchte auf sie schwören - grüße
witta

Anzeige