Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf luchs35 † vom 02.10.2014, 22:35:19
Ich geh auch gleich mit Luchsi mit
und hoff ich halte noch gut Schritt.
Der Tag war lang, aber angenehm
und darum werde ich jetzt von dannen geh'n.
Draussen zwar noch der Donner kracht,
aber ich wünsch Euch allen eine gute Nacht.
Wir lesen uns dann morgen wieder,
ich hör jetzt auf und leg mich nieder.
Schläfrige, nächtliche Grüße sendet Euch, Bruny
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 02.10.2014, 22:55:42
hi brunyleinchen, der hl antonius (proktologe) schickt mir soso
sachen, da können wir köstlich lachen.

"Ein älterer Herr wird um 2 Uhr früh von der Polizei angehalten und gefragt, wo er denn um diese Zeit in der Nacht noch hinfahre.

Der Mann antwortet: "Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, sowie die Einflüsse durch Rauchen und spätes nach Hause kommen."

Der Polizist: "Wirklich? Und wer hält um diese Zeit noch solche Vorträge?"

Der Mann antwortet: "Meine Frau!"

und wenn das erste oder zweite programm nicht richtig hinhaut,
so haben wir doch 3sat, wo gerade läuft wuthering heights oder
sturmhöhen,... emily bronté, viktorianische literatur. da ist
eine andere kultur. wer langeweile hat ist selbst schuld dran.

gleich singe ich meinen nachtgesang - liebe grüße-
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 † vom 02.10.2014, 22:35:19


während unsere luchsii nun schon im bettchen ruht,
die müden augen zu, die so viel gesehen, finden ihre ruh.
derweilen schick ich ihr viele engel, die um ihr bette
stehen, auch mit den abbas-!!!, they do believe in angels,
wir sprechen ein abendgebet.

tomorrow is another day, sagte scarlett o´hara - vom winde
verweht, liebe grüße,
witta

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Bruny
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 02.10.2014, 23:39:02
Guten Morgen liebe Sorgen
seit ihr auch schon wieder da,
ich verschiebe euch auf Morgen
das ist doch sonnenklar.
Das möchte ich singen
und wie die Vögel klingen,
denn die Sonne scheint schon warm und hell
und darum in die Kleider schnell.
Cousinchen will nochmal an's Meer
und diesen Wunsch will ich erfüllen sehr.
Morgen ist die Urlaubszeit vorbei,
dann gibt es wieder Pflichten vielerlei.
Euch wünsch ich einen schönen Tag,
das Gutes Euch begleiten mag.
Ich schau dann später nochmal vorbei,
doch jetzt sag ich einfach bye, bye.

Viele sonnige Grüße sendet Euch, Bruny
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Bruny vom 03.10.2014, 08:40:48
Guten Morgen, ihr Lieben,
was habt ihr alles in euren Träumen getrieben?
Mein Schlummer war nicht tief und fest,
weil Wittas viele Engel setzten sich auf mir fest.
Ich habe ihnen aber klargemacht,
dass es wäre wirklich angebracht,
anstatt bei mir herumzulungern,
sich um jene zu kümmern, die so leiden und hungern.
Jedenfalls möchte ich sie nicht hindern,
sich um Millionen unschuldige Kinder zu kümmern.

Liebe Witta, Du meinst es sicher gut,
aber mit Engeln habe ich einfach nichts am Hut!

Doch über den Witz des Proktologen Antonius,
ich noch immer lachen muss.
Als Proktologe kümmert er sich sonst ja eher gerne,
um das, was ich sonst aus meinem Körper entferne .

Liebe Bruny, geniesse heute den letzten Cousinchentag,
der sich irgendwann sicher wiederholen mag.
Jedenfalls wünsche ich euch ganz viel Spass,
wenn ihr euch heute stürzen könnt in das herrliche Meeresnass.

Und alle andern unserer Lebensfreunde, die noch kommen,
heisse ich zu einem wunderbaren Feiertag willkommen.
Seit 25 Jahren wieder ein vereintes Land,
dieser Tag sollte nicht verrieseln wie ein Häufchen Sand.
Drum nehmt den Anlass zum nachdenklichen Feiern,
das ist jedenfalls besser, als nur darum herumzueiern.

Luchs
youngster
youngster
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von youngster
als Antwort auf luchs35 † vom 03.10.2014, 09:47:41
Hallo ihr Lieben alle,

heute ist ein Feiertag;

der unser Land vereinen mag;

leider ist es selbst nach 25 Jahren immer noch nicht ganz gelungen;

wie vor allem so manche "Alte" summen;

aber ein Trost ist und geblieben;

wir müssen alle fleissig noch daran üben;

und so wird es wohl hoffeentlich bald so sein;

dass wir nicht mehr aneinander grein;

sondern und freuen über die Vereinigung;

und dass wir nun dürfen zusammen wieder leben;

und auch zusammen einen heben;

und anstossen dürfen auf ein geoßes und fiedvolles Land;

wo uns einst so viel verband;

nun wünsch ich euch heut allen hier;

einen sonnigen Tag der deutschen Einheit mit viel Plaisier

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallo freunde, das leben ist lebenswert!
heute am dritten oktober, tag der deutschen
einheit. nationalfeiertag. geschäfte sind
geschlossen, viele menschen sind besoffen.
wir singen schöne lieder, manche hätten den
kaiser gern wieder. so viel ist dumm gelaufen,
geier waren überall dabei, nicht bei uns in der
lebensfreude, da sind sie n o c h nicht aufgekreuzt.

die DDR hätte auch selbstständig bleiben können,
es war aber nicht ihr wille,
dann wäre sie heute ein vorzeigeländchen wie die schweiz.
mit hättste, wennste und hastenicht kommen wir nicht
weiter auf der lebensleiter...

es ist nun mal so, wie es ist.
das beste daraus machen und sich ins fäustchen
lachen---- liebe grüße-

la witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf youngster vom 03.10.2014, 10:59:41


mein lieber guter youngster, wir zwei sind
uns so ähnlich, zwei lebensfrohe jäger, zwei
super-optimisten. wir sehen so viel gutes, wo
doch auch schlechtes ist. und würden im angesicht
des todes immer noch danke sagen für alles, was
uns und sooo lolbegegnet ist. und das ist eine menge!
ein bilderbuchtag heute, ich frage mich, warum soll ich
überhaupt noch verreisen? hier ist die größte freude,

hic rhodos, hic salta!!! und tausend liebe grüße-
witta
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 03.10.2014, 08:40:48


olaaaaaa, querida bruny, laaaaaaach,
mir geht´s wie dir, bin mal hier und mal da,
und diese große freude in der lebensfreude,
gehört einfach dazu, ich mach es wie du,
lasse gedanken springen und schöne dinge,
an weltereignissen kann ich eh nichts ändern,
vielleicht gibt es später mal samenspender
für alle gutmenschen auf und in dieser welt und
unter dem himmlischen sternenzelt. vielleicht???
in hundert oder tausend jahren? in diesem leben
werden wir es nicht mehr erfahren, da bin ich
ganz sicher, aber so kleine tröpfchen auf dauer ergeben auch
einen gewaltigen strom.
p.s.: kannst du dir vorstellen pussys im kölner dom?
da wäre doch auch die empörung groß.

nachdenkliche fan grüße für wen auch immer sendet
die fröhliche
witta
old_go
old_go
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von old_go
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 03.10.2014, 11:37:35
Ach,ihr lieben,lieben Leute,
hier schreibt das größte Rindviech heute
mit meinen alten,kranken Fingern,
strickte ich mit Nadeldingern
Jäkchen,Mützchen,wintzigklein
fürs 4.Urenkel- Kindlein.

Habs nach dem waschen eingepackt,
...'s ist wirklich unglaublich verzwackt...
in einen kleinen Stoffbezug,
damit es sauber bleibt genug,
bis "unser" heißersehnter Bub,
sich darin sehr wohlfühlen kann,
die Zeit dahin ist nicht mehr lang!

Ich gab jedoch,ganz in Gedanken,
---die um Vieles grad' sich ranken---
versehentlich das weiße Säckle
mit Babymütze und dem Jäckle
zur Kochwäsche in die Maschine
ich bin so eine dumme Trine!

In 1,2 Wochen ist's soweit,
bis dahin reicht mir nicht die Zeit,
um alles noch einmal zu stricken,
ich könnt mich in den Poppes zwicken!
Geheult hab ich,ihr könnt es glauben!

Wo ließ ich den Verstand mir rauben???

old-Ur-Ommma-Gudrun

Anzeige