Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Bruny vom 07.10.2014, 22:42:44



Heute ist ein Vollmondtag,
ich will ihm ein paar Zeilen widmen.
Dichter waren schon tief von seinem Schein bewegt,
das ist in vielen Gedichten belegt.

Die Mondnacht

Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküßt,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müßt.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.
( Joseph v. Eichendorff)



Guten Morgen ,all ihr Lieben,
wo habt ihr euch bei Vollmond rumgetrieben?
Und solange ihr langsam erwacht,
habe ich mich schnell an mein Frühstück gemacht!

Zu Mittag gibt's dann Wittas feine Kartoffelsuppe,
nach dem Frühstück geh ich schnippeln, flott wie ne Puppe,
doch jetzt halte ich erst mal still meine "Fluppe"

Gutes und schönes Wochenteilen....Luchs
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Adoma
als Antwort auf luchs35 † vom 08.10.2014, 09:25:28
Der Mond war voll?
Und ich war wach.
Ach!
Habe ganz anders gedacht.
War wie beim Schach.
Der Kopf schien voll.

Adoma
luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf Adoma vom 08.10.2014, 09:43:26
Du spielst im Kopf bei Vollmond Schach?
Hach!

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 † vom 08.10.2014, 09:54:43
hallo liebe freunde am morgen,
ich grüße euch ohne sorgen,
einen schönen tag!!! ruf ich in die runde,
tue euch kunde, dass ich volles programm
habe. zuerst geh ich zum sizilianischen frisör,
meine haare müssen gekürzt werden, das
letzte mal war er sehr unfreundlich, dabei
hasse ich unfreundlichkeit, vielleicht weil
sie mir wesensfremd und ich mich immer
bemühe um höflichkeit und etwas güte.
der akustiker kommt danach dran, wo meine
alten hörgeräte liegen im schrank, bei mir
liegen sie in der lade, ich lasse fünfe grade,
hatte sie mir mal selbst gekauft, nix da krankenkasse
zahlt drauf. also dann gehts in die alte apotheke am
markt, wo ich brauche arnica globuli, es lebe die
homöopathie, war seit jahren nicht mehr beim arzt,
nicht einmal privat, obwohl ich einen sohn in der
familie hab, den ich zum essen einladen werde, denn
heute am mittwoch haben sie halbfeiertag, es sei denn
er brütet über problem-ekg´s, er ist kardiologe.

malinda, meine fünf kinder hatten glück, sie haben alle
die beiden universitäten dortmund und bochum besucht.
und stehen toll da in ihren berufen. ich kann nur eines sagen,
nein, stolz bin ich nicht, aber unendlich dankbar, dass alles
hat geglückt. und ich auf meine alten tage bin sowas von
zufrieden.
luchsi, dein edelmut !!! der steht dir gut. für mich sehr lieb
und rührend, ich werde karl fragen, was jetzt passiert, ob
er daran denkt, diesen thread zu schließen. da gibt es viele
gründe, ich hoffe sehr, es war nicht mein lotterlied von pretty
belinda, ich war zwar unschuldig, aber trug die verantwortung.
vielleicht ist dieser thread zu aufwendig, weil wir praktisch unter lebensfreude
jedes thema einbringen können. eventuell zu flexibel, sodass
andere gezielte themen userfreundlicher sind.
ich hoffe ganz bestimmt, dass karl mir antwort gibt, weil wir uns
dann nett voneinander verabschieden müssen.
es ist alles nicht so wichtig.
wichtig ist, dass wir lebensfreude behalten, heeeeeeeee, luchsiii,
ein guter gedanke, du machst als nächstes thema "lebensfreude
im alter auf", da schreib ich fleißig mit.

gleich kommt noch ein gedicht, tausend liebe grüße um 10.22 am.
witta
haweger
haweger
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von haweger
als Antwort auf luchs35 † vom 08.10.2014, 09:54:43
Siehste das muss am Mondschein liegen
denn ich schnappte im Traum nicht nur nach Fliegen
da ware es fast wie früher im Garten
und alle ließen mich so lange warten.
Dann klingelt der Wecker
fast wie beim Bäcker
ich mache meine Zeitungsrunde
und das zu so früher Stunde.
Der Mond schien immer noch
lass ihn doch, lass ihn doch.
Jetzt scheint die Sonne
welch eine Wonne
und dazu nette Worte,
das ist ein Tag der besseren Sorte! haweger um 10:21 Uhr
Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Medea
Moin, liebe Freunde und Freundinnen.

Ach ja ein Loblied auf die Kartoffel.

Die gelbe mehlige Kartoffel,
lieb ich mehr als die Pantoffel.
Ich kann sie essen morgens, mittags und am Abend,
dann ist sie ganz besonders labend.
Kartoffelstampf, Kartoffelbrei,
das ist mir wirklich einerlei,
als dampfende Salzkartoffel zu Rouladen,
kann keinem Magen jemals schaden.

In Silberfolie eingepackt mit Schmandes Creme,
ist sie besonders angenehm.
Mit Speck und Zwiebeln übergossen,
habe ich sie auch sehr gern genossen.
Kartoffel-Platzek auf der Platte,
mein Vater gern gegessen hatte.

Kartoffeln sicherten mein Überleben,
sonst würd' es mich jetzt nicht mehr geben.

Kartoffelsupp mit Majoran,
Onkel war sehr angetan,
zwei Teller aß er voll Genuß,
und jetzt mach ich mal Schluß.


Medea.

Herzlichen Gruß an alle Kartoffelliebhaber und jeder/jedem
einen guten Tag.

Anzeige

ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

anfrage an karl webmaster
geschrieben von ehemaligesMitglied33
hallihallo lieber karl,
heut bist du hier mal dran,
ich habe eine einfache frage
und hoffe sehr, du wirst sie
beantworten:
soll dieser thread geschlossen werden,
???, ich habe so was läuten hören (gehört).
hoffentlich war´s nicht das lotterlied
pretty belinda, das manche frauen verstörte,
ich war zwar unschuldig, aber trug doch die
verantwortung. meli ist verstört, das tut mir
sehr-sehr leid, und auch die anderen frauen
in ihrer unschuldigkeit. das tut mir dann auch
leid.
es gibt auch andere gründe, diesen thread zu
schließen, in vier monaten hat er mehr als
50.000 clicks gehabt, danke an die wunderbare
leserschaft, die uns ertragen hat.
denn lebensfreud macht doch das leben erst
schön, das muss man auch verstehn.
eine schöne soziale aufgabe im alter, die
freude, die wir geben, sie kehrt ins eigne
herz zurück.
Karl??? ich hoffe du gibst mir antwort und
danke dir dafür, aber bitte keine pn, denn da
hatte ich so viele, ich kann sie gar nicht alle
mehr lesen.

herzlichst
deine
witta
Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von Medea
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 08.10.2014, 10:20:55
Stopp Witta, was sind das für Sachen?
Karl wird herzlich drüber lachen.
Dieser thread tut keinem weh,
dafür Lachen - he he he. -

Hier kann jeder ohne Arg
einfach schreiben, wie er mag.

Das Liedel von der pretty frau
ist längst vergessen - denn man tau.

Morgen hab ich 'nen Termin
beim Friseur, geh gerne hin.

Und jetzt koch die Kartoffelsuppe, tust Du Würstchen rein?
Guten Appetit.

Medea.
youngster
youngster
Mitglied

Re: anfrage an karl webmaster
geschrieben von youngster
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 08.10.2014, 10:35:24
Liebe witta und ihr @all,

youngster protestiert ganz stark dagegen;

dass dieser Thread haucht aus sein Leben;

das wäre überhaupt nicht einzusehen;

warum ihm soll denn das geschehen;

es gibt sehr viele langjährige Threads hier zu lesen;

und für die wird auch nicht geschwungen der Besen;

also liebe Witta mache dir mal keine Sorgen;

ich kann mir nicht vorstellen dass Karl wird diesen Thread hier schliessen;

denn dann wäre er (der Thread) ja nicht mehr zu genießen;

und aufs genießen kommt es doch an;

bei Freundin, Freund, Frau und Mann;

im Moment ist hier ein großes Regenwetter;

und da geht youngster nicht mal zum Bäcker;

sondern er labt sich wieder mit Genuss;

an diesem Thread-Erguss;

es darf nicht sein, was nicht sein kann;

dieser Thread geht weiter mit Maus und Mann;

liebe Gudrun mit deinem Yamo wünsche ich dir noch viele schöne Jahre;

dass du mit ihm mögest noch lange durch Flur und Wälder gehn;

denn das macht doch dein Leben so schön;

die liebe Luchs hat heute einen wunderschönen Tag;

so wie ich ihn auch gerne mag;

und bei Bruny brauche ich nicht lange fragen;

denn in Spaniens Sonne lässt sichs gut leben an allen Tagen;

nun wünsche ich euch ihr lieben Leut;

noch lange an diesem Thread große Freud;
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Medea vom 08.10.2014, 10:44:33
Ich komm grad vom Termin zurück

und watt muss ich hier lesen,
da bin ich ganz bedrückt.

Stimme einfach Medea zu,

denn hier im LEBENSWERTEN LEBEN,
da ist ja RUH,
es gibt keine Streitereien,
wir machem nur launige Reimereien.
Erzählen Geschichten, die das Leben schrieb,
hier sind alle nett und lieb.

Es gibt ja keinen Zwang alle Foren zu lesen,
vielleicht sind einige hier gewesen
und haben sogar deshalb beschlossen
auch wir melden uns hier an, ganz unverdrossen.

Also ich sage ganz frank und frei,
ich bin weiterhin dabei.
Es macht doch Freude hier abzuschalten,
von all den Sorgen den alten.

Grüße alle im " --- Lebenswerten Leben --- ",
das ist der Kommentar vom Land gewesen .

sternchen

Anzeige